Tastaturproblem nach upgrade von FC3 auf FC4

Dieses Thema im Forum "RedHat,Fedora & CentOS" wurde erstellt von xpete, 18.08.2005.

  1. xpete

    xpete Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem ansonsten erfolgreichen upgrade auf meinem 64 Bit System von Fedora Core 3 auf Core 4 habe ich ein merkwürdiges Problem mit der Tastatur: Bei gleichzeitigem Drücken der SHIFT-Taste kann ich Großbuchstaben eingeben. Wenn ich vorher die SHIFTLOCK-Taste betätige, kann ich bei gleichzeitigem Drücken der SHIFT-Taste sämtliche Kleinbuchstaben eingeben. Beim login ist die Eingabe von user und Passwort noch möglich. Danach sowohl in allen Fenstern mit Eingaben, Editor und auch im Terminalfenster zeigt sich das beschriebene Phänomen. Eingaben in X und in KDE sind problemlos möglich. Ich vermute also ein gnome-Konfigurations-Problem.
    Wer hat eine Idee, wo ich suchen kann? Die normalen gnome-Einstellmöglichkeiten über Menü helfen nicht. Im gnome-Forum konnte mir bislang auch niemand helfen (scheint ziemlich inaktiv z. Zt.).
    Workaround: Ich arbeite mit KDE (würde aber gerne wieder zu gnome wechseln, da ich mich ziemlich an gnome gewöhnt habe.)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ChrisMD, 18.08.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Shift+Buchstabe=Groß
    Shiftlock+Shift+Buchstabe=Klein

    Wo isn da jetz das Problem?
     
  4. #3 Edward Nigma, 18.08.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Ist das bei allen angelegten Usern so?
     
  5. amrun

    amrun hmm...

    Dabei seit:
    16.08.2005
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    CH - Olten
    gute frage,
    dass is doch das normale verhalten oder? ?(
     
  6. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld

    Ja, völlig normaL.

    CU
     
  7. xpete

    xpete Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guter Hinweis! Ist bei den anderen usern nicht!
    Ich versuch's nochmal zu beschreiben (echt schwierig):
    Bei SHIFTLOCK nicht gedrückt (Led ist aus) beliebige Taste ohne gleichzeitiges Drücken von SHIFT: keinerlei Reaktion! Kein Input möglich! Nur ein bischen Zittern des Cursers. Mit SHIFT gedrückt kommt alles groß (für sich allein genommen richtig).
    Bei SHOFTLOCK (Led ist an) Eingabe ebenfalls nur möglich bei ständig gedrückter SHIFT-Taste und dann ist alles nur klein. Auch hier ohne SHIFT keine Eingabe möglich!
    Wiederholung von Tasten klappt auch nicht.
    Ich find das alles nicht mehr normal!
     
  8. #7 Edward Nigma, 18.08.2005
    Edward Nigma

    Edward Nigma Back again!

    Dabei seit:
    30.08.2003
    Beiträge:
    1.193
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Erde
    Also ist das kein systemweites Problem sondern nur eine config in deinem /home-Ordner kaputt denke ich. ich nutze kein Gnome, aber vergleiche doch mal ein paar verdächtige configs von einem User wo alles normal läuft mit deinen?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. xpete

    xpete Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ja jetzt müßte man sich mit gnome näher auskennen. Wo stehen und wie heißen die entsprechenden config-Dateien? Werde mich darum kümmern. Bislang habe ich alles nur über das Menü konfiguriert. Man kommt bei linux immer wieder in neue Bereiche. Werde mich aber davon nicht entmutigen lassen. Ich bin schon ein Infizierter.
    Danke schon mal!
    Forum: find ich gut!
     
  11. xpete

    xpete Grünschnabel

    Dabei seit:
    18.08.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Es tut sich ewas im gnome Support forum! Hier ist der Link meiner damaligen Anfrage: http://gnomesupport.org/forums/viewtopic.php?t=9785 . Konnte den Lösungs-Hinweis von Edward Nigma weitergeben. Evtl. kann er noch einmal in Schweden hilfreich sein.
     
Thema:

Tastaturproblem nach upgrade von FC3 auf FC4

Die Seite wird geladen...

Tastaturproblem nach upgrade von FC3 auf FC4 - Ähnliche Themen

  1. Tastaturproblem bei XDMCP Server - lokale Anmeldung

    Tastaturproblem bei XDMCP Server - lokale Anmeldung: Hallo Leute, nun habe ich ne ganze Weile gegooglet und mich auch hier im Forum umgesehen, wurde aber leider nicht fündig. Ich hoffe, Ihr könnt...
  2. Tastaturproblem unter Frugalware

    Tastaturproblem unter Frugalware: Hallo Habe testweise Frugalware 0.5 und KDE laufen. Seit heute hab ich ein Poblem mit der Tastaur als user. Ich kann nichts eingeben, egal ob...
  3. Dapper: Tastaturprobleme

    Dapper: Tastaturprobleme: Hallo, nach längerer Hin und Her habe ich mich endlich überwinden können, einen Blick mit Ubuntu 6.06 in die Linux-Welt zu wagen. Nach der...
  4. ubuntu Tastaturproblem bei Wlan einrichtung

    ubuntu Tastaturproblem bei Wlan einrichtung: Hallo, ich habe gerade auf einem alten Rechner Ubuntu (die neueste Version) neuinstalliert. Jetzt habe ich das Problem, das die Tastatur nicht...
  5. Tastaturproblem

    Tastaturproblem: Hallo, habe eine Termcap für putty erstellt. Dies klappt auch soweit sehr gut. Nun habe ich nur noch ein Problem. Das Komma "," auf dem...