tastatur spinnt

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von starck, 29.05.2007.

  1. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    habe heut erfolgreich ubuntu 7.04 installiert (sry bin absoluter linux anfänger)
    nun wollte ich mich einloggen nach der installation aber ich konnte keinen text eintippen.... beim starten mit der live cd hat alles funktioniert... habe auch bei der installation das richtige tastaturlayout gewählt!
    was kann ich jetzt tun?

    danke schon mal für eure hilfe starck
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Versuch mal:
    Code:
    dpkg-reconfigure xserver-xorg
    Da musst du u.a den korrekten Frequenzbereich deines Monis angeben, und das device und Protokoll deiner Maus. Du kannst aber auch -und darum geht es ja hier- dein Tastaturlayout festlegen.
    Damit hast du auch eine anständige xorg.conf.
     
  4. #3 Goodspeed, 29.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Vielleicht sollte er erstmal die aktuelle xorg.xonf (/etc/X11/xorg.conf) posten, bevor er wild herumkonfiguriert?

    Was ist das für ne Tastatur? Normal PS/2 oder USB? Geht überhaupt kein Zeichen bzw. auch keine Tastenkombi ala Alt-Strg-F1? Geht die Tastatur im GRUB?
     
  5. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Was hat das für einen Sinn, wenn man nicht weiss, welche Hardware er hat?
    Das wird starck schon selbst wissen (müssen).
     
  6. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    is ne ganz normale ps2 tastatur... diese komische datei wo ich da ändern soll kann ich auch nicht ändern des labert irg4endwas von keine zugriffsrechte... ich glaub ich benutz einfach weiter die live cd sollte eh nur ne übergangslösung sein... eigentlich schade weil linux is irgendwie geil könnte man sich dran gewöhnen... vllt versuch ichs irgendwann anderst mal wieder damit xD dann mags mich vllt mehr
     
  7. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Dann hattest du keine root Rechte.

    1.: Ohne eine einigermassen verständliche Sprache an den Tag zu legen, sind die wenigsten gewillt, dir zu helfen.

    2.:
    Bleib lieber bei Windows!
     
  8. #7 Goodspeed, 29.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Und was hilft es ihn rumkonfigurieren zu lassen, ohne dass er weiß, was er tut?
    Daher ja auch meine Frage, was er an Tastatur hat ...

    *arg* ... X(

    Es würde schon mal ein Anfang sein, wenn Du den Inhalt einfach erstmal hier postest ... und den Rest der Fragen beantwortest ;)
    Gibst Du sonst auch so schnell auf? (das war eine rethorische Frage ...)
     
  9. buli

    buli Debianator

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    789
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Essen/Ruhrgebiet
    Da muss man nix gross wissen!
    Sondern einfach die Fragen beantworten, die von dialog gestellt werden.

    Aber ich merke, dass wir heute nicht warm werden. Möglicherweise liegts an mir, möglicherweise auch nicht. Wer weiss das schon?
    Ich klinke mich jedenfalls aus, und wir sehen uns die Tage.
     
  10. #9 starck, 30.05.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.05.2007
    starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen

    sry wegen meiner ausdrucksweiße gestern. Ich war ein wenig angekotzt weils nicht so getan hat wie ich wollte...

    nun ein paar antworten

    also es ist ne stink normale PS/2 tastatur (NoName)
    tastenkombis muss ich nochmal versuchen aber immoment läuft gerade die dritte installation
    und ja das keyboard tuts im grub sogar im menü

    kann ich mir die evtl irgendwie erschleichen???

    mfg starck

    edit: gibt es einen weg, damit die bildschirmtastatur beim start angezeigt wird also an dem punkt an dem man sich einloggen will

    edit2: wenn ich versuche ubuntu über den sicheren modus zu starten kann ich mein benutzername/ passwort auch nicht eingeben.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .


    hab es ein wenig gekürtzt wegen der übersichtlichkeit... denke dass ich nichts wichtiges weggeschnibbelt hab^^
    Code:
    # /etc/X11/xorg.conf (xorg X Window System server configuration file)
    
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Generic Keyboard"
    	Driver		"kbd"
    	Option		"CoreKeyboard"
    	Option		"XkbRules"	"xorg"
    	Option		"XkbModel"	"pc105"
    	Option		"XkbLayout"	"de"
    	Option		"XkbVariant"	"deadacute"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Identifier	"Configured Mouse"
    	Driver		"mouse"
    	Option		"CorePointer"
    	Option		"Device"		"/dev/input/mice"
    	Option		"Protocol"		"ImPS/2"
    	Option		"ZAxisMapping"		"4 5"
    	Option		"Emulate3Buttons"	"true"
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Driver		"wacom"
    	Identifier	"stylus"
    	Option		"Device"	"/dev/input/wacom"
    	Option		"Type"		"stylus"
    	Option		"ForceDevice"	"ISDV4"		# Tablet PC ONLY
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Driver		"wacom"
    	Identifier	"eraser"
    	Option		"Device"	"/dev/input/wacom"
    	Option		"Type"		"eraser"
    	Option		"ForceDevice"	"ISDV4"		# Tablet PC ONLY
    EndSection
    
    Section "InputDevice"
    	Driver		"wacom"
    	Identifier	"cursor"
    	Option		"Device"	"/dev/input/wacom"
    	Option		"Type"		"cursor"
    	Option		"ForceDevice"	"ISDV4"		# Tablet PC ONLY
    EndSection
    
    
    
    Section "ServerLayout"
    	Identifier	"Default Layout"
    	Screen		"Default Screen"
    	InputDevice	"Generic Keyboard"
    	InputDevice	"Configured Mouse"
    	InputDevice     "stylus"	"SendCoreEvents"
    	InputDevice     "cursor"	"SendCoreEvents"
    	InputDevice     "eraser"	"SendCoreEvents"
    EndSection
    
    Section "DRI"
    	Mode	0666
    EndSection
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    OK... dritte installation hat auch nichts gebracht...
    wie bei den ersten versuchen auch reagiert nichts... (noch nicht einmal die LEDs an der tastatur) ?(

    ich von meiner seite habe keine erklärung... ihr vlllt??
     
  11. #10 Goodspeed, 30.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Versuch mal die Bootparameter "noapic" und/oder "acpi=off". Möglicherweise klappt bei der Ressourcen-Verteilung etwas nicht.

    Btw. ... was versteht Ubuntu unter "Sicherer Modus"? Anmelden an der Konsole oder eben obige Bootparameter??
     
  12. #11 starck, 30.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2007
    starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ja ich glaub des nennt sich konsole xD is halt textbasiert und nich visuel

    ja wo muss ich denn diese befehle eingeben???
     
  13. #12 Goodspeed, 30.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Hmmm ... irgendwo hatte Wolfgang das mal schön erklärt ... mal schauen, ob ich das hinbekomme ...

    Im GRUB:
    - die Zeile markieren, die man booten möchte
    - "e" drücken
    - die Zeile "kernel ..." markieren
    - "e" drücken
    - die Bootparameter anhängen (ohne ")
    - einmal ENTER und einmal "b" zum booten ...
     
  14. #13 starck, 30.05.2007
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2007
    starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    ok hat gut funktioniert... danke...

    frage... wie kann ich grub dauerhaft so konfiguriren dass es diesen befehl immer anhängt???

    habe nämlich mal wieder keine root rechte :-!
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Goodspeed, 31.05.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
  17. starck

    starck Jungspund

    Dabei seit:
    29.05.2007
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    OK hat alles wunderbar funktioniert... vielen dank

    mfg starck
     
Thema:

tastatur spinnt

Die Seite wird geladen...

tastatur spinnt - Ähnliche Themen

  1. Gnome 3.20 rückt Tastaturkürzel wieder mehr in den Vordergrund

    Gnome 3.20 rückt Tastaturkürzel wieder mehr in den Vordergrund: Alle Apps, die Tastaturkürzel unterstützen, sollen mit einer Anzeige der verfügbaren Kürzel in Form eines eingeblendeten Fensters ausgestattet...
  2. Deutsche Tastatur in Debian Wheezy einstellen

    Deutsche Tastatur in Debian Wheezy einstellen: Hallo. Ich habe mir heute Debian Wheezy minimal installiert und anschliessend fluxbox als Oberflaeche. Bei der installation habe ich die...
  3. Logitech K810 Bluetooth-Tastatur Pairing Problem (F17)

    Logitech K810 Bluetooth-Tastatur Pairing Problem (F17): Hallo Zusammen, ich habe mir eine Logitech K810 Bluetooth-Tastatur gekauft. Das Gerät wird auch unter KDE durch die Bluetooth-GUI erkannt, wenn...
  4. Eigene Tastaturkürzel lassen sich nicht aktivieren, Gnome

    Eigene Tastaturkürzel lassen sich nicht aktivieren, Gnome: Was ich auch mache, es tut sich nichts. Bei den voreingestellten Kürzeln geht alles wunderbar. Aber hier springt lediglich das Dialogfenster zum...
  5. Suse 11.4 - Tastatur bei Passwortabfrage für Neustart gesperrt

    Suse 11.4 - Tastatur bei Passwortabfrage für Neustart gesperrt: Hallo zusammen, vor paar Wochen haben ich unter openSuse 11.4 (KDE 4.6.0) einen neuen Nagios-Server eingerichtet. Soweit funktioniert auch alles,...