Tastatur reagiert nicht

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von javaFreund, 30.10.2006.

  1. #1 javaFreund, 30.10.2006
    javaFreund

    javaFreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich weiss grad nicht weiter. Ich muss wohl irgendwas bloedes gemacht haben, auf jeden Fall
    kann ich unter KDE ueberhaupt keine Tastatureingaben mehr machen. Sie reagiert einfach nicht mehr. Unter anderen Betriebssystemen ist noch alles normal. Kann mir vielleicht jemand sagen, womit ich das wieder rueckgaengig machen kann?

    Danke im Voraus und Gruss (hab kein sz ;0))!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Marvin

    Marvin User

    Dabei seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zuhause
    Geht deine Maus?
    Hast du Tasten Kombis Versucht?
     
  4. #3 javaFreund, 30.10.2006
    javaFreund

    javaFreund Grünschnabel

    Dabei seit:
    30.10.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    tastatur

    Die Maus funktioniert ganz normal, aber von der Tastatur funktioniert nicht eine einzige Taste, also auch nicht die F-Tasten...
     
  5. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Steht die Tastatur korrekt in der xorg.conf? Also ist dort ein Abschnitt, der ählich aussieht wie der folgende?
    Code:
    Section "InputDevice"
            Identifier      "Generic Keyboard"
            Driver          "kbd"
            Option          "CoreKeyboard"
            Option          "XkbRules"      "xorg"
            Option          "XkbModel"      "pc105"
            Option          "XkbLayout"     "de"
            Option          "XkbVariant"    "nodeadkeys"
    EndSection
    
    Wenn ja, dann im Zweifel einfach mal den /home/<loginname>/.kde/-Ordner löschen.
    Code:
    rm -r ~/.kde
    
    Damit "resettest" du die KDE-Konfiguration für den entsprechenden User.
     
  6. #5 grandpa, 30.10.2006
    grandpa

    grandpa CLOSED

    Dabei seit:
    31.08.2005
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    SuSE ? Evtl. mal am Bootprompt init 3 eingeben (hier sollte sie eigentlich noch reagieren) und den sax nochmal suchen lassen...
     
Thema:

Tastatur reagiert nicht

Die Seite wird geladen...

Tastatur reagiert nicht - Ähnliche Themen

  1. Nach gimp: Tastatur reagiert unter X nicht mehr

    Nach gimp: Tastatur reagiert unter X nicht mehr: Hallo, unter xorg (Debian testing, Thinkpad R52 Laptop) funktioniert meine Tastatur nicht mehr. Als letztes hatte ich mit gimp ein Bild...
  2. Tastatur reagiert kaum unter kde

    Tastatur reagiert kaum unter kde: Hallo! Habe neuerdings das problem, dass meine tastatur unter kde kaum auf eingaben reagiert. mit dem gnome desktop ist es kein problem. unter...
  3. Debian Sarge (Sparc): Tastatur reagiert falsch

    Debian Sarge (Sparc): Tastatur reagiert falsch: Hi, Ich hab an meiner Sparc unter Debian Sarge das Problem, das meine Tastatur nur sehr seltsam reagiert. Ich hab das Gefuehl, das alle Tasten...
  4. Gnome 3.20 rückt Tastaturkürzel wieder mehr in den Vordergrund

    Gnome 3.20 rückt Tastaturkürzel wieder mehr in den Vordergrund: Alle Apps, die Tastaturkürzel unterstützen, sollen mit einer Anzeige der verfügbaren Kürzel in Form eines eingeblendeten Fensters ausgestattet...
  5. Deutsche Tastatur in Debian Wheezy einstellen

    Deutsche Tastatur in Debian Wheezy einstellen: Hallo. Ich habe mir heute Debian Wheezy minimal installiert und anschliessend fluxbox als Oberflaeche. Bei der installation habe ich die...