Tastatur geht nicht mehr ...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von RedCooper, 17.10.2005.

  1. #1 RedCooper, 17.10.2005
    RedCooper

    RedCooper Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Moin, ich hab von Suse 9.3 auf 10 upgedated doch jetzt geht meine Tastatur nicht mehr :think: ... wenn ich unter Sax2 die Tastatur einrichte geht alles und wenn dann KDE gestartet ist passiert nix mehr mit der Tastatur ?( weiß einer woran das liegt?
    Danke, RC
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Lord Kefir, 17.10.2005
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ein paar mehr Infos wären nicht schlecht... wie richtest Du sie unter Sax2 ein und was ist es überhaupt für eine Tastatur?! :)

    Mfg, Lord Kefir
     
  4. #3 RedCooper, 17.10.2005
    RedCooper

    RedCooper Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ne ganz normale Cherry Classic Tastatur mit PS2 Anschluss.
    Als unter KDE nix ging hab ich neugestartet und im Bootmanager "filesave" ausgewählt so kam ich in die Konsole (wo die Tastatur auch ging), hab mich als root eingeloggt und Sax2 gestartet. Dann hab ich unter Tastatur noch mal alles überprüft und konnte auch in das Testfeld Text reinschreiben... Jo mehr ging nicht. Die einzigste möglichkeit um auf KDE zu zugreifen die ich momentan habe ist über VNC und einen anderen recher. Da geht auch alles...
     
  5. #4 damager, 17.10.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    irgendwelche fehler die in /var/log/Xorg.0.log protokolliert worden sind?
     
  6. #5 RedCooper, 17.10.2005
    RedCooper

    RedCooper Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ähm ... da steht ne ganze menge drin ... nur sagt mir das nix :hilfe2: hab die datei mal angehängt...
     

    Anhänge:

  7. #6 ChrisMD, 17.10.2005
    ChrisMD

    ChrisMD Haudegen

    Dabei seit:
    30.06.2005
    Beiträge:
    619
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist denn die Tastatur in der /etc/X11/xorg.conf eingetragen?

    Ein
    Code:
    Section "InputDevice"
    
        Identifier  "Keyboard1"
        Driver      "kbd"
        Option "AutoRepeat" "500 30"
        Option "XkbRules"   "xorg"
        Option "XkbModel"   "pc105"
        Option "XkbLayout"  "de"
        Option "XkbVariant" "nodeadkeys"
    
    EndSection
    
    Sollte so jede PS/2 105 Tasten Tastatur zum laufen bekommen.
     
  8. #7 damager, 17.10.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmmmm....

    (**) Option "Protocol" "Standard"
    (**) Keyboard[0]: Protocol: Standard

    sieht eigentlich gut aus :think:

    ich würde es wirklich mal mit:
    Code:
    Option     "XkbModel"  "pc105"
    probieren.
     
  9. #8 Bâshgob, 17.10.2005
    Bâshgob

    Bâshgob freies Radikal

    Dabei seit:
    29.07.2004
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Aendere cymotionlinux => pc105. Und alles wird gut.

    HTH
     
  10. #9 RedCooper, 18.10.2005
    RedCooper

    RedCooper Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ah :D das geht schon mal zu 50% ... immerhin ein anfang ;-)
    Es geht nur wenn ich beim Bootmanager Filesave auswähle, mich in der Konsole einlogge und dann mit "startx" die grafische Oberfläche starte. Dann funktioniert die Tastatur.
    Wenn ich den rechner ganz normal starten lasse gehts nicht ... wenn ihr dazu noch einen tipp habt wär ich richtig happy :))
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Kannst du in den Logs irgendwas finden?
    (dmesg oder /var/log/messages ?)
     
  12. #11 damager, 18.10.2005
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    das verstehe ich nicht :think:
    geht die tastatur wenn du normal startest ab bis runlevel 3 (also ohne x)?
    einfach ne "3" als boot-option mitgeben ;-)

    wenn das geht ...dann kann es nur an der X konfiguration liegen. die ist allerdings keine andere wenn man mit startx startet...eigentlich.

    hast du den "normalen" kernel selber übersetzt? evtl. fehlt da die ps/2 unterstützung ...die im failsafe-kernel dabei ist. ist doch ne ps/2 oder?
     
  13. #12 RedCooper, 18.10.2005
    RedCooper

    RedCooper Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    hab ich gemacht, dann komme ich in die konsole (tastatur geht). Kann auch startx tippn und komme mit Tastatur in KDE


    nee ich hab die ganz normale installation von den 5 CDs gemacht... Wenn ich mich an den Kernel wagen würde... ohhh ne da will ich garnicht dran denken ;-)
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 RedCooper, 19.10.2005
    RedCooper

    RedCooper Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.10.2005
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ich hab in beiden logs nach "keyboard" gesucht:
    - in der dmesg steh immer nur "input: AT Translated Set 2 keyboard on isa0060/serio0"
    - und ich der messages nix

    egal wie ich mich anmelde... :think:
     
  16. #14 blaze33, 14.07.2007
    blaze33

    blaze33 Grünschnabel

    Dabei seit:
    14.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Probleme mit der Tastatur.,,,

    ..wenn die Tastatur nicht mehr funktioniert:


    Im Bios den Dossupport für USB auf enabled setzen.

    Keine Ahnung warum, aber manchmal ändert sich das.
    Ehe dein rechner bei Starten in die GRUB geht, soltle deine Tastatur noch laufen, um das Bios aufzurufen.

    Viel Erfolg!!
     
Thema:

Tastatur geht nicht mehr ...

Die Seite wird geladen...

Tastatur geht nicht mehr ... - Ähnliche Themen

  1. Tastatur geht bei eingabe von Passwort nicht

    Tastatur geht bei eingabe von Passwort nicht: Hi , ich habe das problem das ich mein Root-Passwort nicht in der Konsole eingeben kann bzw die Tastatur nicht reagiert. Sonnst geht sie auch...
  2. USB-Tastatur geht nicht bei Installation

    USB-Tastatur geht nicht bei Installation: Hallo allerseits :hilfe2: Ich wollte grade Suse 10.2 auf meinen Rechner packen, aber leider komme ich beim Startbildschirm nicht weiter, da...
  3. Tastatur geht nicht komplett

    Tastatur geht nicht komplett: Hallo zusammen, ich habe nochmal eine Frage: Wie kann ich z.B. die Lautstärke-Regelung, die ich über die Tastatur regeln kann bei meinem...
  4. Tastatur geht nicht so ganz

    Tastatur geht nicht so ganz: Hi, heute hab ich Linux installiert und alles läuft super, bis darauf, dass eine taste auf miener Tastatur nich funktioniert. Und zwar ist es die...
  5. tastatur geht nich auf deutsch

    tastatur geht nich auf deutsch: hallo weiss jemand warum ich nicht meine tastatur auf deutsch stellen kann mit loadkeys de ladet er zwar deutsch ist aber weiter englisch