Task Anzeige im Panel

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von belubaba, 25.10.2008.

  1. #1 belubaba, 25.10.2008
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    diverse Fragen zum Ubuntu Handling.

    eine der Funktionen die ich seit meinen Umstieg auf Ubuntu vermisse ist das ich die offenen Tasks/Programme nicht in der Panelleiste/Taskleiste angezeigt bekomme.

    Weiß jemand ob man das irgendwo einstellen oder nachinstallieren kann?

    Und wenn wir gerade dabei sind :) In den aktuelleren Windowsversionen gab es die schicke Funktion das man Programmgruppen mit einem Mausklick schließen konnte. (z.B. die angesammelten Firefox Fenster die man nach einem Abend Webarbeiten so offen hat.)

    Im Leerlauf ohne anspruchsvolle Programme benötigt mein Ubuntu fast meinen gesamten Hauptspeicher. Firefox alleine schluckt ohne zusätzliche Tabs schon 120MB.

    Hier habe ich nichts offen außer diesen Firefox:
    Code:
    Cpu(s):  8.2%us,  0.5%sy,  0.0%ni, 91.3%id,  0.0%wa,  0.0%hi,  0.0%si,  0.0%st
    Mem:   1035324k total,   873136k used,   162188k free,    27888k buffers
    Swap:  3028212k total,    40988k used,  2987224k free,   383980k cached
     5764 root      20   0  365m  78m  19m S    8  7.8  86:23.24 Xorg               
    14117 name     20   0  233m 122m  27m S    3 12.1   3:55.97 firefox            
     6072 name     20   0 21640  13m 8100 S    1  1.3   1:15.76 metacity           
    13142 name     20   0 48576  24m 9.8m S    1  2.4  11:03.84 skype              
    14802 name     20   0 48664  24m 9852 S    1  2.4   0:06.49 skype              
    31606 name     20   0 76604  22m  11m R    1  2.2   0:14.14 gnome-terminal     
        1 root      20   0  2844 1688  544 S    0  0.2   0:01.42 init               
        2 root      15  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.00 kthreadd           
        3 root      RT  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.00 migration/0        
        4 root      15  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.82 ksoftirqd/0        
        5 root      RT  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.00 watchdog/0         
        6 root      RT  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.00 migration/1        
        7 root      15  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:02.46 ksoftirqd/1        
        8 root      RT  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.00 watchdog/1         
        9 root      15  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.96 events/0           
       10 root      15  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:01.00 events/1           
       11 root      15  -5     0    0    0 S    0  0.0   0:00.00 khelper    
    Das kann doch nicht normal sein oder etwa doch? Das wäre im Vergleich mit XP mehr als das doppelte an RAM einfach nur fürs Betriebssystem.

    Vielleicht noch als Hinweis. Mein System ist relativ frisch aufgesetzt da läuft keine Datenbank oder Serverdienst und auch praktisch sonst nichts was ich nachträglich hinzugefügt hätte. Wine habe ich ebenfalls nicht installiert.

    Gruß

    belubaba
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Das Linux den vollen Ram ausnutzt und belegt ist gewollt und gut so ;) (sorgt im Groben dafuer, dass Programme die in einer Sitzung schon mal "auf" waren, schneller aus dem Ram geladen werden koennen)

    Also zumindest Skype und das gnome-Terminal sehe ich da noch... der Rest sind Systemprozesse (Wo man natuerlich weiter trimmen koennte aber... ;) )
     
  4. #3 belubaba, 26.10.2008
    belubaba

    belubaba Tripel-As

    Dabei seit:
    20.09.2005
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Naja das Terminal brauchte ich schließlich für top. Skype hab ich verbummelt zuzumachen. :)

    Na wenn das gewollt ist dann bin ich so halb beruhigt. Unix Systeme mit gui nutze ich erst seit Kurzem. Und das immer noch mit gewissem Argwohn ;).

    Wofür ein alberner Browser allerdings 100-200MB RAM braucht werde ich wohl nie begreifen :).
     
Thema: Task Anzeige im Panel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. skipe knoppix

Die Seite wird geladen...

Task Anzeige im Panel - Ähnliche Themen

  1. hdb: task_no_data_intr

    hdb: task_no_data_intr: Hi, ich hab in regelmässigen Abständen folgende Meldungen im Log: ---------- Jan 18 13:51:27 NemesisSVR kernel: [915726.683332] hdb:...
  2. Tasks anderer Arbeitsflächen aus der Taskleiste ausblenden

    Tasks anderer Arbeitsflächen aus der Taskleiste ausblenden: Moin! Ich suche jetzt schon geraume Zeit nach einer Möglichkeit die Tasks von anderer Arbeitflächen in der Taskleiste auszublenden. Bei KDE 3.5...
  3. Kubuntu Taskleite verschwunden

    Kubuntu Taskleite verschwunden: hi ich habe eine Problem mit meiner Taskleiste. Zuerst hat bei meiner taskleiste ein paar Icons gefehlt, dann habe ich versucht, die...
  4. Task Planen

    Task Planen: Hallo zusammen, hab eine kleine Frage: Wie kann ich in SuSE 10.3 einen Task einrichten? Ich möchte gerne ein Backup Skript täglich um 0:00 uhr...
  5. openSuSE 10.2 KDE- Haupttaskleiste weg!

    openSuSE 10.2 KDE- Haupttaskleiste weg!: hallo, Experten! habe nach langer Pause (suse 8.0) mit OpenSuSE 10.2 angefangen. Nach installationen von einigen Applikationen (flock, httrack,...