tar legt sich schlafen, und wacht nie mehr auf

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von dj_mueller, 26.08.2008.

  1. #1 dj_mueller, 26.08.2008
    dj_mueller

    dj_mueller Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.08.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich bin jetzt wirklich am verzweifeln. Folgendes mir völlig schleierhaftes Verhalten:

    Ich rufe in einem Bash-Skript einen tar auf. Das hat bisher immer funktioniert. An dem Skript wurde nichts geändert. Auf einmal konnte ich reproduzierbar folgendes Verhalten sehen:

    - tar läuft an
    - tar legt sich schlafen (also der Prozess hat ein S)
    - auch nach stunden rührt sich nichts

    Wenn ich den gleichen Befehl direkt auf der Konsole ausführe funktioniert alles wunderbar.

    Hier der Befehl im Skript:

    if { tar -cvf ${BACKUP_DIR}/vollbackup_${w_tag}.tar --exclude=temp * ; }

    Also überhaupt nichts aufregendes.

    Wenn der Prozess sich schlafen legt, sehe ich unter /proc/PID/fd das der Prozess noch einen File Descriptor auf eine Datei offen hatte.

    Habe dann einmal diese Datei rausgenommen (mit --exclude) und wieder gestartet. Hat nichts geholfen. Prozess legte sich wieder schlafen. Diesmal war ein anderer File Descriptor offen.

    Bin für jeden Hinsweis dankbar.

    Folgender Workaround (Fix???) funktioniert:

    Wenn ich die Zeile ändere:

    if { tar -cvf ${BACKUP_DIR}/vollbackup_${w_tag}.tar --exclude=temp * > /dev/null ; }

    Also Eingabestrom auf /dev/null/ umleite dann funktioniert es auch wieder.

    Verstehen tue ich das aber nicht.

    Gruss
    Daniel
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. yai

    yai yet another idiot

    Dabei seit:
    22.01.2007
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    ist wohl eher die Standardausgabe, die du umleitest. Hast du mal probiert den Kram in eine richtige Datei umzuleiten, und dann mit tail -f drauf was der tar da reinschreibt?
    Tschöö,
    yai
     
Thema:

tar legt sich schlafen, und wacht nie mehr auf

Die Seite wird geladen...

tar legt sich schlafen, und wacht nie mehr auf - Ähnliche Themen

  1. Studie zur Sicherheit von Docker-Images belegt Sicherheitsprobleme

    Studie zur Sicherheit von Docker-Images belegt Sicherheitsprobleme: Eine Studie der Firma BanyanOps zur Sicherheit von Docker-Images im zentralen Repository Docker-Hub ergab eine hohe Quote an verwundbaren Images...
  2. Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor

    Linux AIO legt Image mit allen Desktops von Debian 8.3 »Jessie« vor: Das Projekt Linux AIO (Linux All in One) bietet ISO-Abbilder einiger populärer Linux-Distributionen an und vereint dabei alle jeweiligen Desktops...
  3. Mozilla legt Finanzbericht für 2014 vor

    Mozilla legt Finanzbericht für 2014 vor: Mozilla legt für 2014 einen Finanzbericht mit positivem Ergebnis vor. Dieser markiert gleichzeitig das Ende des Vertrags mit Google über Zahlungen...
  4. Debian-Ableger Devuan legt ersten Tätigkeitsbericht vor

    Debian-Ableger Devuan legt ersten Tätigkeitsbericht vor: Das Projekt Devuan will eine Version von Debian erstellen, die ohne Systemd auskommt. Jetzt sind erste Schritte unternommen worden, die der...
  5. OSI legt Jahresbericht 2014 vor

    OSI legt Jahresbericht 2014 vor: Die Open Source Initiative hat sich ihrem Bericht zufolge im Jahr 2014 stärker als je zuvor in der Open-Source-Gemeinschaft engagiert. Weiterlesen...