T Sinus 154 data (USB)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Ur$4 M4j0r, 30.05.2004.

  1. #1 Ur$4 M4j0r, 30.05.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich bin ziemlich neu in der Linux Welt. Ich habe vor wenigen Tagen erst DSL bekommen. Jetzt wollte ich es unter Linux zum laufen kriegen. Geht aber nicht er erkennt das USB Gerät (154 data) nicht an. Was kann man da machen im Forum habe ich hier schon was gelesen über die T Sinus 111 oder so damit komme ich aber nicht klar. Kann mir jemand helfen wie ich meine Anlage zum laufen bekomme? Es wäre echt nett. Nutze die Susi 9.0 mit KDE 3.1.4.



    MfG
    Ur$4

    :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
  4. #3 Ur$4 M4j0r, 30.05.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Ähm ich glaube dieser hier: In der Beschreibung steht das hier:

    "oder eon anderer 802.11g- oder 802.11b - kompatibler Netzwerkadapter?


    Weiß nicht ob das so richtig und deine Frage beantwortet aber das sollte es sein hoffe ich!
     
  5. #4 Ur$4 M4j0r, 30.05.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe mal den DriverLoader installiert. Aber bekomme das hier ist aber alles richtig eingestellt


    Fehler:


    [Refresh] [Reload] [View Kernel Messages]
    DriverLoader™ Configuration

    v1.71
    No devices found.

    It seems that your device is either not present or not supported by the installed driver(s). Either:

    1. Plug-in your device and click [Refresh] to retry, OR
    2. Upload a new driver using the [Upload Windows Driver] button below.

    If your device still does not appear, please look at the Kernel Messages for possible clues.

    Driver Vendor Version Delete
    ts154usb Deutsche Telekom AG 11/13/2003, 1.0.5.0 [X]

    [Upload Windows Driver]


    Copyright © 2003-2004 Linuxant inc.
    All rights reserved.

    Bitte um weiteren Support.
     
  6. #5 qmasterrr, 30.05.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    neja wie soll ich sagen driverloader und ndiswrapper sind so eine sache da sie nur windows treiber versuchen unter linux zum laufen zu bringen
     
  7. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
  8. #7 Ur$4 M4j0r, 04.06.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    RE: andere Foren

    Tja, das hilft mir auch nicht weiter. Der Thread von Computerhilfen.de ist auch von mir und der vom linux-club läuft die Lösung auf Suse 9.1 hinaus. Aber ich habe 9.0.
     
  9. #8 qmasterrr, 04.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ab heute gibt es ja das suse auf nem ftp da kanste updaten
     
  10. #9 Ur$4 M4j0r, 04.06.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    und wie bitte aus Suse komme ich nicht mit dsl ins netz
     
  11. #10 qmasterrr, 04.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    knoppix?
     
  12. #11 Ur$4 M4j0r, 04.06.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    aha und dann wie bekomme ich das installiert auf cd brennen und dann von cd booten und dann drauf packen.
     
  13. dalex

    dalex Tripel-As

    Dabei seit:
    28.10.2003
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    Mal was anderes.

    Hat die Telefonanlage nicht noch einen Netzwerkanschluß? Dann könntest du über eine Netzwerkkarte (meistens onboard) mit dsl ins I-Net.

    Gruß dalex
     
  14. #13 Ur$4 M4j0r, 05.06.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Das ist richtig. Das Problem ist nur das dieser Acsess Point im Flur ist und ich da ca. 30 mKabel neu legen müsste das finde ich doof. Deshalb ja die USB Variante. Aber mal was anderes ich kann ja 9.1 auch via ftp installieren. Wie geht das. Ich lade mir gerade die Live CD. Kann man damit vielleicht irgendwie was machen?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Ur$4 M4j0r, 05.06.2004
    Ur$4 M4j0r

    Ur$4 M4j0r Jungspund

    Dabei seit:
    30.05.2004
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Habe mal dazu noch eine Frage. Wäre es möglcih das ich einen Windows XP Rechner über ein Cross Over Kabel mit meinem Suse 9.0 verbinde ´(wenn es geht wie?) und dann vom Linux über Windoof auf den FTP zugreife und dann mit yast2 ein update auf 9.1 mache. Wie geht das?
     
  17. #15 qmasterrr, 05.06.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    soweit ich weiß bastelt eine gruppe an einen 9.1 iso wenn du darauf warten würdest wäre es sicher einfacher
     
Thema:

T Sinus 154 data (USB)

Die Seite wird geladen...

T Sinus 154 data (USB) - Ähnliche Themen

  1. ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp)

    ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp): Guten Abend, entschuldigt das ich 2mal hintereinander einen Thread zum selben Thema aufmache...aber: Ich habe den ndiswrapper(KubuntuDVD -->...
  2. T-Sinus 130 Data opensuse 10.2 Signal zu schwach

    T-Sinus 130 Data opensuse 10.2 Signal zu schwach: Hallo, ich habe mir opensuse 10.2 installiert und habe den USB Stick T-Sinus 130 Data eingesteckt es wird auch erkannt und die Wlan Karte...
  3. Sinus 154data und SuseLinux 10.2

    Sinus 154data und SuseLinux 10.2: Hallo, ich habe erfolgreich (na ja!) Linux 10.2 installiert. Aber ich bekomme das WLAN (Sinus 154 data), das unter 10.0 und 93. gut mit...
  4. T-sinus 111 Data und SUSE 10.1

    T-sinus 111 Data und SUSE 10.1: Ich hab heute mal wieder SUSE installiert das W-Lan funktioniert auch aber jedesmal beim LINUX starten muss ich den asistenten zum netzwerkkarten...
  5. Sinus Data II Keine Verbindung :(

    Sinus Data II Keine Verbindung :(: Hey Leute! ICh wollte nun endlich mal von win(doof) auf linux gehen..hatte aber immer und überall das Problem mit dieser nervigen Internet...