t-sinus 130 data mit debian

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von wasweißich, 30.01.2004.

  1. #1 wasweißich, 30.01.2004
    wasweißich

    wasweißich root aus versehen

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Dortmund, Germany
    hi @ all.
    ich habe debian woody3.0 und ging zu windoofs-zeiten(zum glück jetzt (fast) überstanden) mit hilfe eines t-sinus 130 data ins internet.unter linux bringe ich es nun aber leider nicht fertig den adapter bzw den router zu installieren/konfigurieren/benutzen...
    onkel google hat nur diese anleitung ausgespuckt : http://www.unixwerk.de/linux/debian/wlan.html
    mit der ich nur bis zum make all / make install gekommen bin....
    zum eine gibt make all eine fehlermeldung zurück, zum anderen kann ich mittels modconf nicht das in der anleitung geforderte modul usb-ohci laden sonder nur usb-uhci.
    make install gibt die geforderten zeilen zurück.

    im endeffekt findet er usbvnetr nicht und das wars dann auch für meine versuche www unter linux zum laufen zu bekommen;(

    weiß jmd rat?

    MfG phil
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 LinuxSchwedy, 30.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ist denn bei dir USB-Support aktiviert im Kernel ?
     
  4. #3 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    www.linux-wlan.com
    teste das mal mit diesen treibern bei mir klappt das primas mit dem T-sinus111data
     
  5. #4 wasweißich, 30.01.2004
    wasweißich

    wasweißich root aus versehen

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Dortmund, Germany
    wow geht das hier fix;)
    meiner meinung nach schon:

    hid + USB Human INterface Device ...
    usb-uhci + UHCI (Intel PIIX4...)support
    usbcore + USB (universal Serial Bus) support

    außerdem hab ich vergessen, das er das er das gerät(also den empfänger) erkent, wenn ich ihn anschließ...dabei gibt er dann die meldung:
    hub.c: USB new connect on bus 1/1/4, assigned device number 8
    usb-uhci.c: interrupt, status 2, frame# 1761
    usb.c: USB device not accepting new address=8 (error=-110)
    hub.c: USB new device connect on bus1/1/4, assigned device number 9
    usb.c: USB device 9 (vend/prod 0xd5c/0xa002) is not claimed by any active driver
    .

    und wartet dann auf ein [enter]..

    So long Phil
     
  6. #5 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    dann hast du keine richtigen treiber drauf teste mal wlan-ng
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 wasweißich, 30.01.2004
    wasweißich

    wasweißich root aus versehen

    Dabei seit:
    24.01.2004
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nähe Dortmund, Germany
    >wlan-ng

    bitte ?( ;)
    bin n absoluter anfänger...

    bei diesen anderen treibern: reicht es, wenn ich nir die letzte version runterlade?
     
  9. #7 qmasterrr, 30.01.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
Thema:

t-sinus 130 data mit debian

Die Seite wird geladen...

t-sinus 130 data mit debian - Ähnliche Themen

  1. ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp)

    ndiswrapper + T-Sinus 154 Data (Accton Technoligy Corp): Guten Abend, entschuldigt das ich 2mal hintereinander einen Thread zum selben Thema aufmache...aber: Ich habe den ndiswrapper(KubuntuDVD -->...
  2. T-Sinus 130 Data opensuse 10.2 Signal zu schwach

    T-Sinus 130 Data opensuse 10.2 Signal zu schwach: Hallo, ich habe mir opensuse 10.2 installiert und habe den USB Stick T-Sinus 130 Data eingesteckt es wird auch erkannt und die Wlan Karte...
  3. T-sinus 111 Data und SUSE 10.1

    T-sinus 111 Data und SUSE 10.1: Ich hab heute mal wieder SUSE installiert das W-Lan funktioniert auch aber jedesmal beim LINUX starten muss ich den asistenten zum netzwerkkarten...
  4. T-sinus 130 Data unter Suse 9.3

    T-sinus 130 Data unter Suse 9.3: Ich bekomme die Karte nicht zum laufen. Ich habe alle Informationen die ich sammeln konnte zusammengefasst. Vielleicht fällt euch ja noch etwas...
  5. T-Sinus 111 Data unter Suse

    T-Sinus 111 Data unter Suse: Hi Leute ! Ich versuche schon seit Ewigkeiten auf Linux umzusteigen, aber letztendlich scheitert es immer am Internetzugang. Ich hab das T-Sinus...