T-Mobile MMNC GPRS/UMTS/WLAN unter Linux?

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Ritschie, 15.10.2005.

  1. #1 Ritschie, 15.10.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hmmm .. die D2 UMTS Karten laufen eigentlich, ich würd mal in ein T-Punk fahren und die Karten in nem Notebook mit Knoppix 4.0x testen.

    Aber eigentlich sollte es laufen ...
     
  4. #3 Ritschie, 16.10.2005
    Ritschie

    Ritschie SuSE-User

    Dabei seit:
    10.09.2003
    Beiträge:
    1.216
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D-Bayreuth
    Das ganze ist von T-Mobile auch schon mit DSL geplant:

    T-Mobile Mobile DSL Card 1800

    Klingt sehr interessant, vor allem da ich die ganze Woche beruflich unterwegs bin. Ich frag mich nur, wie die vielen verschiedenen Features ohne die Software von T-Mobile funktionieren sollen.

    Zudem steht unter technische Daten:
    Code:
    Bedienung der Karte über die Software T-Mobile Communication Center (TMCC), Vers. 2.3
    Systemvoraussetzungen: ... Internet Explorer 5.5 oder höher ...
    Unterstützte Betriebssysteme: Windows 2000 (SP3) und XP (SP1)
    Klingt eher nicht so, als ob es unter Linux ginge. T-Mobile hab ich bereits angemailt aber da bin ich mir jetzt schon ziemlich sicher, wie die Antwort ausfällt: Leider unterstützt diese Karte kein Linux. Eine Unterstützung von Linux ist vorerst nicht geplant. Wir haben Ihren Verbesserungsvorschlag an die technische Abteilung weitergegeben X(

    Ein Kumpel von mir arbeitet bei dem Haufen. Ich werd mal versuchen, testhalber eine dieser Karten zu bekommen.

    Neuigkeiten zu dem Thema werd ich hier posten - vielleicht interessiert´s ja noch jemand.

    Gruß,
    Ritschie
     
Thema:

T-Mobile MMNC GPRS/UMTS/WLAN unter Linux?

Die Seite wird geladen...

T-Mobile MMNC GPRS/UMTS/WLAN unter Linux? - Ähnliche Themen

  1. T-Mobile SDA music mit Kontact synchronisieren

    T-Mobile SDA music mit Kontact synchronisieren: Moin! Ich habe es endlich geschaft meinen SDA music (WindowsCE) mit meinem Linuxrechner per USB zu verbinden. Ich kann durch die Verzeichnisse...
  2. T-Mobile UMTS/HSDPA und Ubuntu 6.06

    T-Mobile UMTS/HSDPA und Ubuntu 6.06: ich habe eine "Mobile Broadband Card 1800" und möchte damit über mein Notebook in´s Internet was über Windows geht nur bei Linux (Ubuntu 6.06)...