T-DSL Suse 9.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von {Odin}, 28.10.2005.

  1. {Odin}

    {Odin} Jungspund

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe meine SChwester dazu gebracht sich Suse 9.2 zu installieren.
    Und sie hat im gegensatz zu mir DSL.
    Ich habe alles soweit eingerichtet nur bekomme ich folgendes wennn ich mich mit Kinternet verbinden will.

    SuSE Meta pppd (smpppd-ifcfg), Version 1.50 on linux.
    Status is: disconnected
    trying to connect to smpppd
    connect to smpppd
    Status is: disconnected
    Interface is eth0.
    Status is: connecting
    pppd[0]: Plugin rp-pppoe.so loaded.
    pppd[0]: RP-PPPoE plugin version 3.3 compiled against pppd 2.4.2
    pppd[0]: Plugin passwordfd.so loaded.
    pppd[0]: Renamed interface ppp0 to dsl0
    pppd[0]: Using interface dsl0
    Status is: connecting
    pppd[0]: Connect: dsl0 <--> eth0
    pppd[0]: Couldn't increase MTU to 1500
    pppd[0]: Couldn't increase MRU to 1500
    pppd[0]: PAP authentication succeeded
    pppd[0]: peer from calling number 00:90:1A:A0:15:92 authorized
    pppd[0]: local IP address 84.129.122.175
    pppd[0]: remote IP address 217.0.116.126
    pppd[0]: primary DNS address 217.237.149.161
    pppd[0]: secondary DNS address 217.237.151.225


    Kann mir da jemand helfen?

    mfg

    {Odin}
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Und wo ist nun dein Problem ?
     
  4. {Odin}

    {Odin} Jungspund

    Dabei seit:
    23.10.2005
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    ja das der nicht connected.
    oder ist der damit bereits connected?
    Ich selber habe zu hause nur 56k und habe deswegen kein plan von DSL
     
  5. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Also was ich da sehe, ist alles OK ...

    Code:
    pppd[0]: PAP authentication succeeded
    pppd[0]: peer from calling number 00:90:1A:A0:15:92 authorized
    pppd[0]: local IP address 84.129.122.175
    pppd[0]: remote IP address 217.0.116.126
    pppd[0]: primary DNS address 217.237.149.161
    pppd[0]: secondary DNS address 217.237.151.225
    
    Du solltest Online sein ...
     
  6. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

T-DSL Suse 9.2

Die Seite wird geladen...

T-DSL Suse 9.2 - Ähnliche Themen

  1. Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel

    Remout-DSL über ISDN-Handy-Tunnel: Remote-DSL über ISDN-Handy-Tunnel Hi, mir ist die Idee gekommen, dass ich über meine Handy-Flat doch meinen Server @Home, der mit einer...
  2. T-DSL mit Nicht-Telekom-Router

    T-DSL mit Nicht-Telekom-Router: Hallo, ich habe vor meinen Speedport durch einen anderen Router zu ersetzen. Allerdings verstehe ich nicht wie man dort die Telekomnummer,...
  3. T-dsl mit Speedport 500 V

    T-dsl mit Speedport 500 V: Ich bin erst eine Woche mit Suse 10.0 am Arbeiten,also totaler Neuling.Ich kann mich mit Speedport 500 V nicht ins Internet einwählen.Habe im...
  4. T-Dsl via Satellit unter Linux

    T-Dsl via Satellit unter Linux: moin! da ich in eher ländlichem raum lebe ist hier leider kein dsl verfügbar, ich habe mich nun nach alternativen umgesehen und am vernünftigsten...
  5. T-dslviasat (bitte mal reinschauen danke)

    T-dslviasat (bitte mal reinschauen danke): Hallo Liebe Linuxaner Also ich habe t-dslviaSat nun unter Suse 9.0 zum laufen bekommen. Nur leider hat mein Bekannter nun gestern sehr...