systemzeit ist immer falsch

Dieses Thema im Forum "Gentoo" wurde erstellt von heady, 03.11.2006.

  1. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    Vor kurzem habe ich auf meinem Gentoo einen Haufen voller Updates
    gemacht...(neuer kernel, modulares Xorg, und emerge update world)...

    Seit diesen Updates, verstellt Gentoo meine systemzeit immer...
    und das nicht um ein paar Stunden, sonder die geht um ein paar
    Tage hinten...
    Da ich so viele Updates gemacht habe, kann ich nicht nachvollziehen,
    was da der Grund sein könnte...

    Achja BIOS Batterie ist nicht defekt/leer, denn im Bios steht auch immer die
    richtige Uhrzeit...

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen
    mfg
    heady
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Keruskerfürst, 03.11.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    1. Mal die Zeitzone kontrollieren.
    2. Evtl. die Systemzeit über ntp korrigieren.
     
  4. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    1.) OK => passt
    2.) NTP kommt nicht in Frage
     
  5. #4 Keruskerfürst, 03.11.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Dann mal überprüfen, welche RTC Treiber im Kernel enthalten sind.
    Wie wurde der Kernel neu konfiguriert?
     
  6. #5 Peregrine, 03.11.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Es kann sein - mir ist ein aktueller Fall bekannt mit einem IBM Thinkpad und SuSE Enterprise - dass der DMA (Controller) der Uhr von einer anderen Komponente (z.B. einer zweiten internen Festplatte) belegt ist und deshalb die Uhr direkt über die CPU gesteuert wird. Nachteil des ganzen ist nun, wenn die CPU belastet wird, vergeht die Zeit langsamer. Zumindest die auf dem System :-) Dieser Fall trat wie gesagt bei einem Laptop in unserer Firma auf - evtl. liegt bei deiner Hardware ein ähnlicher Fehler vor.
     
  7. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    naja habe den alten kernel gestartet, und da blieb die uhrzeit richtig...
    den neuen kernel habe ich versucht mit der rtc-class option neu zu kompilieren, hat aber nix
    geändert...
    langsam bin ich am verzweifeln...ich hab echt keinen plan, was ich dagegen machen kann...

    das problem ist, dass ich mit meinem alten kernel den xserver und meine nvidia-drivers
    nicht betreiben kann...
     
  8. #7 Peregrine, 03.11.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Hmmm... Verstehe.
    Ist die Systemzeigt wie oben beschrieben nicht konstant oder ist sie schlicht einfach nur falsch?
     
  9. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
    naja wenn ich das system starte siehe ich beim hochstarten so meldungen, dass konfigurationsfiles zuletzt in der zukunf verändert wurden...das heißt die zeit geht immer nach...
    und wenn ich dann "date" in die konsole eingebe, ist das datum und die uhrzeit
    völlig falsch...
    wenn ich aber die zeit im bios wieder berichtige, und winxp starte, wird mir keine falsche zeit ausgegeben...
     
  10. heady

    heady Routinier

    Dabei seit:
    13.12.2005
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    im Herzen Europas
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 mathis_fricke, 02.12.2006
    mathis_fricke

    mathis_fricke Linux Fan

    Dabei seit:
    12.03.2004
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Könnte ja auch sein, dass du deinen Laptop in die Nähe der Lichtgeschwindigkeit beschleunigt hast, in diesem Fall vergeht die Zeit - laut Relativitätstheorie langsamer ^^
    Aber Spaß beiseite:
    Ich habe auch ein ähnliches Problem :-(
    Bei meinem Laptop ändert sich die Systemzeit scheinbar fließend (kommt mir jedenfalls so vor)... D.h. ich habe das Gefühl, dass die Zeit zu schnell vergeht...
    Aktuell ist es bei mir 22:11 also etwa 11 Minuten in der Zukunft :-)
    Das blöde ist, dass bei mir sich die Zeit auch im BIOS verstellt. Ich befürchte also einen Hardwaredefekt (oder ist es möglich vom OS ins BIOS zu pfuschen ???).
    Ich bin jedenfalls auch einigermaßen ratlos - aber okay mit dieser Zeit komme ich wenigstens nicht mehr zuspät ^^

    Übrigens: ich habe ein 1,5 Jahre altes Dell Inspiron 6000 Notebook (übrigens ein Tipp in Sachen Linux-Fähigkeit).

    Viele Grüße aus der Zukunft
    Mathis
     
  13. #11 Mitzekotze, 20.01.2007
    Mitzekotze

    Mitzekotze little man

    Dabei seit:
    01.12.2006
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    0
    Überprüfe mal deine BIOS Batterie vielleicht ist sie ja leer.
     
Thema:

systemzeit ist immer falsch

Die Seite wird geladen...

systemzeit ist immer falsch - Ähnliche Themen

  1. Debian und die Systemzeit

    Debian und die Systemzeit: Hallo Community, habe hier eher eine Verständnisfrage. Bin immer noch in der Probierphase und wollte mein einwandfrei laufendes Debian gemäss...
  2. Komische Systemzeit

    Komische Systemzeit: Hi, Ich schlage mich seit 1,5 Wochen mit eienm sehr aussergewöhlichen Problem rum. Nach einem Kernelupdate unter Fedora 8 auf 2.6.25 traten...
  3. Systemzeit läuft dreimal so schnell

    Systemzeit läuft dreimal so schnell: Meine Systemzeit läuft momentan dreimal so schnell wie sie eigentlich laufen sollte. Nach einem "ntpdate time.fu-berlin.de" wird sie zwar auf die...
  4. Systemzeit und Dateidatum unterschiedlich

    Systemzeit und Dateidatum unterschiedlich: Hallo, als eher unerfahrener Linux-User bitte ich um Hilfe bei einem "Zeitproblem". Nach vergeblichem ausgiebigen googeln zu einer Lösung hoffe...
  5. systemzeit

    systemzeit: hallo weiß jemand ob es möglich ist die systemzeit (uhrzeit) automatisch über das internet zu beziehen, da sich meine uhr nach einer gewissen...