System über Netzwerk starten

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von @->-, 18.09.2007.

  1. #1 @->-, 18.09.2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.09.2007
    @->-

    @->- Guest

    Boot via Netzwerk

    Hallo, ich habe das Problem das nun von meinem alten Rechner die Festplatte endgültig hinüber ist. Ich sehe keinen Sinn darin eine neue für den Rechner anzuschaffen, da dieser selten genuzt wird. Es handelt sich um einen Pentium 200 Mhz, 32 Mb Ram. Jetzt möchte ich jedoch den Rechner weiter verwenden z.B zum Surfen. Als System soll Windows NT 4.0 verwendet werden. Auf meinem Server hier läuft ein aktuelles Debian und möchte nun das mein alter Rechner über das Netzwerk Windows NT startet. Wie kann ich dies Realisieren? Mein alter Rechnet bietet gleich die Möglichkeit über das Netzwerk zu starten, jedoch muss ja der Server entsprechend eingerichtet sein. Was benötige ich auf der Serverseite, ist es überhaupt möglich ein Windows NT über das Netzwerk zu starten? Zur Not könnte ich mich auch mit dsl anfreunden, wenn es nicht anders möglich ist. Einen Link zu einer Seite die sich damit befasst ist auch sehr willkommen.

    Danke im vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. dizzgo

    dizzgo Lernbereite Riesenratte

    Dabei seit:
    04.08.2005
    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /ch/sg///
  4. @->-

    @->- Guest

    Also ich habe mich jetzt mal ein wenig eingearbeitet :) Wake On Lan ist eher unwichtig, weil mein alter Rechner hat noch kein ATX Netzteil und daher wird es schwierig :) Das Bios ist aber schon bereit über das Natzwerk zu booten. Und so wie ich es bis jetzt verstanden haben benötige ich auf meinem Server einen DHCP-Server sowie einen TFTP-Server. Beide sollten bei Debian schon dabei sein. DHCP ist kein Problem, der umgang ist mir vertraut, ich werde mich aber jetzt über die funktionsweise eines TFTP-Servers infomieren müssen. Aber ich denke das wird schon klappen :)
     
  5. b00

    b00 Haudegen

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /root
    ich denke das geht in boot-prom richtung :hilfe2:
     
  6. @->-

    @->- Guest

    Ich habe mal den Titel geändert, weil Boot via Netzwerk passt besser :)
     
Thema:

System über Netzwerk starten

Die Seite wird geladen...

System über Netzwerk starten - Ähnliche Themen

  1. Blue Systems übernimmt openDesktop.org

    Blue Systems übernimmt openDesktop.org: Die Portalsammlung openDesktop.org hat einen neuen Eigentümer. Wie der bisherige Betreiber, Frank Karlitschek, in seinem Blog bekannt gab, wird...
  2. Raspbian überwachen (Systemeinbrüche)

    Raspbian überwachen (Systemeinbrüche): Hallo, ich betreibe auf einem Raspberry Pi (Model 1B) mit Raspbian (Debian) einen kleinen DL-Server. Darauf habe ich nzbget, sabnzbd und pyload...
  3. KDE Plasma und Systemd - ein Überblick

    KDE Plasma und Systemd - ein Überblick: Der Plasma-Entwickler David Edmundson erklärt in einem Blogeintrag, warum es für Plasma Sinn macht, an verschiedenen Stellen Funktionen von...
  4. Abstimmung soll über Teilaspekte von Systemd in Debian 8 »Jessie« neu befinden

    Abstimmung soll über Teilaspekte von Systemd in Debian 8 »Jessie« neu befinden: In einer »General Resolution« (GR) sollen die Debian-Entwickler entscheiden, ob es zulässig ist, dass ein Paket direkt von einem Init-System...
  5. Eine Abstimmung soll über Teilaspekte von Systemd in Debian 8 »Jessie« neu befinden

    Eine Abstimmung soll über Teilaspekte von Systemd in Debian 8 »Jessie« neu befinden: In einer »General Resolution« (GR) sollen die Debian-Entwickler entscheiden, ob es zulässig ist, dass ein Paket direkt von einem Init-System...