swap löschen bei 1024 RAM?

Dieses Thema im Forum "Debian/Ubuntu/Knoppix" wurde erstellt von ThE-FiSH, 10.06.2007.

  1. #1 ThE-FiSH, 10.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2007
    ThE-FiSH

    ThE-FiSH Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich würde auf meinem pc gerne eine vista partition einrichten und die XP partition verkleinern ich hab allerdings schon 4 primäre partitionen und ich denke bei 1024MB Ram komm ich auch ohne swap aus... reichen für Kubuntu 7.04 1024 MB Ram und dafür keine swap partition?

    wenn ja wie kann ich kubuntu beibringen dass es keine swappartition mehr hat?

    edit2: hab mit googlen diese seite gefunden, kann ich so meine swap-partition loswerden? http://www.tu-chemnitz.de/docs/lindocs/RH9/RH-DOCS/rhl-cg-de-9/s1-swap-removing.html
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Indem Du in der Datei /etc/fstab die Zeile loeschst, in der das Wort 'swap' vorkommt. Falls Du nicht neu starten moechtest, gibst Du 'swapoff -a' ein. Zur Kontrolle sollte dann in der Datei /proc/swaps keine Partition mehr angezeigt werden.
     
  4. #3 Goodspeed, 10.06.2007
    Goodspeed

    Goodspeed Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    21.04.2004
    Beiträge:
    4.165
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Dresden
    Ich würde immer eine SWAP-Partition behalten. Aber Du kannst die ja umlagern.
    In einer der 4 primären Partitionen legst Du eine erweiterte Partitionen an, in der du bis zu 255(?) logische Partitionen anlegen kannst ...
     
  5. Lexis

    Lexis Tripel-As

    Dabei seit:
    28.03.2007
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    omg!
     
  6. #5 ThE-FiSH, 10.06.2007
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2007
    ThE-FiSH

    ThE-FiSH Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    erstma danke für die vielen antworten! :)

    sinnloser beitrag... irgendwann werden alle xp user auf vista umsteigen müssen... ich zocke auch sehr viel und es gibt jetzt schon spiele wie alan wake die ich nicht verpassen möchte und die nur unter vista laufen... also gewöhn ich mich schon jetzt dran...ich kenn viele die das gleiche vorhaben... mit xp wars ja das gleiche alle windoze 98 95 ME User haben XP auch für den grössten sch**** gehalten und jetzt hat es fast jeder!


    ahja: hier meine fstab:

    Code:
    # /etc/fstab: static file system information.
    #
    # <file system> <mount point>   <type>  <options>       <dump>  <pass>
    proc            /proc           proc    defaults        0       0
    # /dev/hda4
    UUID=12ceb1ef-e53b-470b-9a19-7a62a5e55695 /               ext3    defaults,errors=remount-ro 0       1
    # /dev/hda3
    UUID=91e18df2-f444-4716-8100-28bf24f5035d /home           ext3    defaults        0       2
    # /dev/hda1
    UUID=BCA4F2DDA4F2995A /media/hda1     ntfs    defaults,nls=utf8,umask=007,gid=46 0       1
    [b]# /dev/hda2
    UUID=dd893a8d-41e0-452d-976a-eb750aad657f none            swap    sw              0       0[/b]
    /dev/hdd        /media/cdrom0   udf,iso9660 user,noauto     0       0
    /dev/fd0        /media/floppy0  auto    rw,user,noauto  0       0
    das dick markierte muss ich löschen oder?

    die /proc/swaps ist jetzt leer...

    mit welchem tool? fdisk? cfdisk? wie?
     
  7. #6 Gentfloo, 10.06.2007
    Gentfloo

    Gentfloo #470425

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    Na ich sag es mal so; es gibt "Primaere" "Erweiterete" und "Logische" Partitionen, wo von die "Logischen" in der "Erweiterten" Partition liegen.

    Wie gross issen Deine Platte ?!

    Die Erweiterte Partition kannste mit 'fdisk' (MIT DATENVERLUST) partitionieren, HOWTOs findest bei Google massig.
    Ein gutes (komerzielles) Programm dazu waere auch noch "Acronis Disk Director" !

    Den Eintrag "SWAP" in der '/etc/fstab' kannste löschen.
     
  8. Uschi

    Uschi Endverbraucher

    Dabei seit:
    27.03.2006
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0

    Also als tool würde ich dir wenn du schon windows hast Partitionmagic empfehlen, dass Programm ist wirklich genial und kann logische Partitionen anlegen ohne dass du daten verschieben oder löschen musst, außerdem kannst du die partition auch gleich dementsprechend formatieren.

    zum omg kommentar: ich würde dir auch abraten vista zu installieren, vista ist mist, dass kann dir jeder bestätigen, bei vista wurde nur daran gearbeitet den user einzuschränken und möglichkeiten zu entziehen, XP ist inzwischen ganz in Ordnung, ich würde dir empfehlen dabei zu bleiben, directX10 ist ja angeblich schon zum Teil portiert und die spiele sollen auch zum grßteil darauf laufen ( auch wenn ich jetzt vergessen hab wie die firma heißt die das macht)
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Warum?

    Denkst du wirklich das sich die Spieleindustrie die Millionen von XP user entgehen die sich weigern umzusteigen?
     
  10. #9 ThE-FiSH, 12.06.2007
    ThE-FiSH

    ThE-FiSH Mitglied

    Dabei seit:
    17.03.2007
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ok lassen wir das mit vista... es wird ne daten partition...

    meine fesplatte hat 120 GB
    die tools von acronis kosten soweit ich weiß... kann man mit der demo auch partitionen bearbeiten? weiß das jemand?
     
  11. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Wenn du deine Platte bearbeiten willst, machst du dir ne Konsole auf, gibst

    ein und bearbeitest deine Partitionen, aber vorher
    und hilfe lesen ;)
     
  12. #11 supersucker, 13.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Häh?

    Kann mir bitte mal einer erklären, warum man ein kostenpflichtiges Tool wie Acronis nehmen sollte, wenn es dutzende kostenlose Alternativen unter Linux gibt?
     
  13. #12 oxcinsha, 13.06.2007
    oxcinsha

    oxcinsha Mitglied

    Dabei seit:
    25.08.2005
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    ...wieviele Windows-User verwenden schon keine Raubkopien...da sind die Open-Source Verbundenen moralisch eben schon einen Schritt weiter...*g...auch wenn die daran Schuld sind das die Familien armer Softwareentwickler guter, kapitalistisch aufrechter Programme verhungern.
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 h2owasser, 13.06.2007
    h2owasser

    h2owasser Sxe Power User

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Also ob nun Vista oder XP ist mir ziemlich schnurz, aber dein Linux System braucht eine Swap-Partition !! Sonst stürzt dein System früher oder später - mehr oder weniger - übel ab, wenn dein RAM aufgefressen wurde. Linux bleibt zwar weitestgehend bedienbar, aber ist dann wirklich unerträglich langsam ! Eine erweiterte Partition könnte bei dir vielleicht Abhilfe schaffen.

    Ich rede aus Erfahrung :oldman :)
     
  16. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Also, bei mir wird das System schon unertraeglich langsam, wenn es swap tatsaechlich mal benutzen muss, d.h., der RAM voll ist. Und ich vermute, dass, wenn swap voll ist, das gleiche passiert als habe man keinen swap-Bereich und der RAM ist voll -> irgendwas stuerzt ab oder bleibt stecken. Der Vorteil von Swap ist vielleicht, dass man sehr deutlich merkt, dass das System ausgelastet ist, und man moeglichst schnell die eine oder andere Anwendung schliessen sollte.
     
Thema:

swap löschen bei 1024 RAM?

Die Seite wird geladen...

swap löschen bei 1024 RAM? - Ähnliche Themen

  1. kann man swapspace von hand löschen?

    kann man swapspace von hand löschen?: hallo!! gimp beendet sich bei mir immer wieder auf grund eines 'speicherzugriffsfehlers'. der swapspace bleibt belegt (anfangs 0 dann...
  2. swap wird nicht gemountet

    swap wird nicht gemountet: Hallo ist mit erst jetzt so richtig aufgefallen, als Debian-Sid auf systemd umgestellt hat. swap ist veschlüsselt und auch in der...
  3. ist eine Swap Partition heute noch nötig....

    ist eine Swap Partition heute noch nötig....: Hi, ist es heute überhaupt noch notwendig bei einer Neuinstallation einer Linux Distribution eine extra Swap Partition anzulegen? Mein Rechner...
  4. kswapd0 hoher load bei hdd mounten

    kswapd0 hoher load bei hdd mounten: der titel sagt alles..... kswapd hat bei mir nen load von 100% sowie ich nur versuche meine HDD zu mounten. das gleiche passiert, wenn ich...
  5. Ubuntu 9.04 3GB Ram -> Swap entfernen?

    Ubuntu 9.04 3GB Ram -> Swap entfernen?: Hi Leute, ich habe ja 3GB Ram...und Ubuntu (9.04 64 bit) hat bei der Install automatisch 6 GB swap angelegt...die ich niemals brauche! Mich...