suse9.0 - probleme mit Internet

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von osoblue, 07.03.2004.

  1. #1 osoblue, 07.03.2004
    osoblue

    osoblue Eroberer

    Dabei seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sachsen / Freiberg
    Hi,

    also ich hab bei mir suse 9.0 prof installiert und hab auch den inet-zugang über dsl richtig konfiguriert. Mit kinternet kann ich ohne Probleme ins Inet einwählen. Wenn ich jetzt aber auf eine Webseite will bekommt der Rechner keine Verbindung mit der bestehenden Inetverbindung. Das gleiche geht auch nicht wenn ich das Inet über rp-pppoe konfiguriere.

    woran liegt das ?


    mfg oso
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Franco

    Franco Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    das selbe prob hab ich mit red hat da is meine netzwerkkarte immer daktiviert und läßt sich nicht aktivieren
     
  4. #3 HangLoose, 08.03.2004
    HangLoose

    HangLoose kleiner Bruder von ruth

    Dabei seit:
    07.11.2003
    Beiträge:
    319
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    HH
    moin
    ich vermute mal, das du vergessen hast, in die /etc/resolv.conf die nameserver deines providers einzutragen.

    also entweder über yast=>netzwerkkarte in die entsprechenden felder die dns deines providers eintragen oder als root die /etc/resolv.conf öffnen und die nameserver direkt eintragen.

    nameserver xxx.xxx.xx.xx
    nameserver xxx.xxx.xx.xx


    Gruß HL
     
  5. #4 MontyPython, 08.03.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi !
    Ich poste hier einfach mal noch ein Prob mit dem Internet rein, das andere scheint ja wohl gelöst zu sein.
    In meiner untern Taskbar gab es rechts immer den kleinen Internetstecker, mit dem ich durch einfachen Klick mich ins Internet einwählen konnte. Auf einmal war das kleine Symbol weg.
    Wenn ich jetzt ins Netz will muss ich über den Kicker/Internet/Interneteinwahl gehen, dann erscheint das kleine Symbol, und durch draufklicken geht es dann wieder ab.

    Nun die Frage: Wi bekomme ich das Minisymbol wieder in die Taskleiste, so dass es immer beim Systemstart vorhanden ist ?
     
  6. #5 Meister Lampe, 12.03.2004
    Meister Lampe

    Meister Lampe Doppel-As

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    bin gerade beim herunterladen des neuen kde, kann deswegen nur aus der ferne sprechen. klicke mal mit der rechten maustaste auf die "taskbar" und suche unter dem punkt miniprogramm hinzufügen oder so. irgendwo findest du kinternet. einfach hinzufügen, schon gehts. ansonsten müsste es auch über kinternet gehen, wenn es gestartet ist. dann mit rechts auf das symbol klicken und die optionen ändern... so ungefähr. wie gesagt, sitze gerade nicht an KDE... sorry, wenn ich da etwas schwammig bleibe.

    knut
     
  7. #6 MontyPython, 15.03.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi
    Also, mit der rechten Maustaste und dann unter Spezialknopf gibt es kein Internetstecker. Das einzige was geht, ist unter dem Menü der Programme auf KInternet zu klicken, dann kommt ein großes Symbol in meine Leiste. Um ins Internet zu gelangen muss ich dann erst auf den großen Knopf drücken, dann erscheint das kleine Symbol. Und nach einem weiteren Klick hierauf bin ich online ! Das muss doch irgendwie einfacher gehen, oder ?
     
  8. eumeb

    eumeb Tripel-As

    Dabei seit:
    26.08.2003
    Beiträge:
    249
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hannover
    das problem hatte ich mal bei SUSE 7.2, aber als ich dann zu SUSE 8.1 wechselte, lief es wunderbar. die netzwerkkarte wurde sogar komplett automatisch eingerichtet. es klappte nach dem installieren sofort.
     
  9. #8 SilverHawK, 16.03.2004
    SilverHawK

    SilverHawK UnBanned

    Dabei seit:
    08.03.2004
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Franken - Coburg
    kenn ich von red hat woran das liegt weiss ich nich aber wenn ihr konfiguriert und dsl-flat habt kann man soweit ich weis das dsl beim booten automatisch starten lassen. bzw. die verbindung .... das lief b ei mir immer reibungslos... das einfachste is nen router mit pppoe und aufm pc einfach ne LAN verbindung da gibts wohl keine probs
     
  10. #9 Meister Lampe, 22.03.2004
    Meister Lampe

    Meister Lampe Doppel-As

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    @MontyPython: Hoffe, du liest das noch. Wenn der kleine Stecker erschienen ist, versuche mal mit der rechten Maustaste auf ihn zu klicken. Dort solltest du den automatischen Start einstellen können.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 MontyPython, 24.03.2004
    MontyPython

    MontyPython Jungspund

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Danke, genau das wars, jetzt ist der Stecker wieder beim Start da. Wie der verschwinden konnte, bleibt für immer sein Geheimnis !
     
  13. #11 Chrissivo, 31.03.2004
    Chrissivo

    Chrissivo Grünschnabel

    Dabei seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    KInternet

    :help: Hi,
    wo hier so angeregt über KInternet gequatscht wird. Ich wähle mich über die Fritz!Card DSL von AVM ein und was soll ich sagen, als vollkommener Linux Neuling? Es geht! Also SuSE 9.0pro is drauf. Ich habe nur ein Problem: Immer wenn ich dann mit Konqueror ins Netz will, muss ich bei KInternet im Menü erst auf Stopp und nochmal auf Start gehen, sonst funzt das nich so wirklich!!! Aso, automatische Einwahl ist außerdem aktiviert. Zudem möchte ich gerne den Rechner als Router laufen lassen. Ich hab schon gesehen, dass da jemand genau dieses Problem schon hatte, ihm aber nicht wirklich geholfen worden ist :(. Ich wäre überglücklich, wenn mir jemand einen Lösungsverweiß zu einer Routerkonfiguration einfach geben könnte.
    Danke schonmal

    Chrissi
     
Thema:

suse9.0 - probleme mit Internet

Die Seite wird geladen...

suse9.0 - probleme mit Internet - Ähnliche Themen

  1. grub-pc Probleme bei upgrade

    grub-pc Probleme bei upgrade: Hallo, ich habe beim dist-upgrade folgendes Problem: ---------- Nach dieser Operation werden 0 B Plattenplatz zusätzlich benutzt. Trigger für...
  2. Probleme mit YUM

    Probleme mit YUM: Hallo, ich habe CentOs 7 als Dualboot mit Windows 7 auf einen Dell Latitude E5510 installiert. Dies hat soweit auch alles geklappt. Leider habe...
  3. Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler

    Forscher analysieren Durchsatzprobleme im Linux-Scheduler: Eine Gruppe von Forschern hat Fälle identifiziert, in denen der Scheduler im Linux-Kernel falsche Entscheidungen trifft und die CPUs nicht so gut...
  4. München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?

    München: LiMux als Sündenbock für IT-Probleme?: Im Münchner Stadtrat soll später in diesem Jahr erneut über den Einsatz von Linux in der Stadtverwaltung diskutiert werden. Die Grünen vermuten,...
  5. BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL

    BSI-Audit findet keine akuten Probleme in OpenSSL: Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat OpenSSL auf seine Sicherheit untersuchen lassen. Die Analyse zeigt vor allem, dass die...