Suse10.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Fuel, 05.12.2006.

  1. #1 Fuel, 05.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2006
    Fuel

    Fuel Tripel-As

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Hab´ mir gestern Opensuse 10.2-rc1
    gezogen und heute installiert.
    Nach dem Bockmist "10.1" muß ich sagen SPITZENTEIL! YAST,Installationsquellen,Installation aus dem Home-Verzeichnis, etc. - alles Super. Werd´ mir auch die CD´S KAUFEN-
    Support meinerseits!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gropiuskalle, 05.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wow, Fuel hat sich mit SuSE versöhnt! :D
     
  4. Fuel

    Fuel Tripel-As

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Was heißt hier versöhnt? Bin und war schon immer Suseuser - nur nicht unkritisch (Bockmist bleibt Bockmist!).
     
  5. #4 gropiuskalle, 05.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hatte nur gleich den ziemlich ausufernden thread über die 10.1 mit Deiner regen Beteiligung im Kopf und finde Deine Einschätzung der 10.2 daher recht bemerkenswert. Schön, dass SuSE wieder in der Lage ist, auf Anhieb zu überzeugen.
     
  6. #5 Fuel, 05.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.2006
    Fuel

    Fuel Tripel-As

    Dabei seit:
    12.12.2005
    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Soltau
    Ich bin auch froh, daß es nicht wie angenommen mit Suse bergab geht. Wäre auch schade!

    Ps.: Weiß jemand, wie man Opensuse sponsern kann? CD´s kaufen hilft nur Novell!
     
  7. #6 harry_m, 06.12.2006
    harry_m

    harry_m Foren As

    Dabei seit:
    14.11.2006
    Beiträge:
    91
    Zustimmungen:
    0
    Mey, so ist es eben: SuSE hat jetzt einen schmerzhaften Schnitt gemacht. Das war eben mit Problemen verbunden....

    Egal, wie man es macht: Häme ist nicht zu vermeiden. Ob es wie eben "Bockmist" heißt oder "wie immer nicht auf dem aktuellen Stand". Zu Meckern gibt es immer was.

    Die Trennung zwischen Open Suse und Novell wird schwierig. Andererseits hat Novell angekündigt sehr viel Geld in die Linux Entwicklung zu stecken...

    Ich bin kein großer Freund von Novell. Aber auch dieser Laden soll mal eine Chance bekommen. Trotz allem ist es bis jetzt gar nicht so schlecht gelaufen, wie man es damals bei der Übernahme vermutete.

    Novell will auch mit GPL-Software Geld verdienen. Muss nicht unbedingt per Definition schlecht sein. Denn GPL und Geld verdienen schließen sich gegenseitig nicht aus. Es ist eben nur die Frage, WOMIT das Geld verdient wird.

    Ich persönlich werde abwarten, bis "Easy Linux" die SuSE DVD für 12,99€ anbietet...
     
  8. AnZaMa

    AnZaMa Jungspund

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Servus.
    Dazu habe ich doch gerade mal eine kleine OT-Frage. Kann es sein, dass EasyLinux nur noch alle 3 Monate rauskommt? War das früher nicht mal monatlich?
    Grüße
     
  9. #8 gropiuskalle, 06.12.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Beides richtig.

    @harry_m: Tatsächlich ging es Fuel in erster Linie um die Funktionalität von SuSE, in welcher Hinsicht er mit der 10.1 nicht zufrieden war - und obwohl ich sogar ein sehr großer Freund der 10.1 (geworden) bin, muss man zugeben, dass sich Novell mit dieser Version ein paar heftige Schnitzer erlaubt hat.

    Und zur Frage, wie man OpenSuSE unterstützen kann habe ich tatsächlich keinerlei Anlaufstelle für Spenden und dergleichen gefunden. Ich denke aber, dass OpenSuSE durch Novell ohnehin eines der am besten finanzierten Distributionen ist; vielleicht wird es vor diesem Hintergrund sogar als unangemessen angesehen, auch noch direkt in der Community um Spenden zu bitten.
     
  10. #9 Caleb79, 06.12.2006
    Caleb79

    Caleb79 Doppel-As

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Also ich bin auch mit der 10.1er zufrieden und kann nich meckern.
    Ich habe damals mit 7.3 das erste Suse in der Hand gehalten und hätte es verfluchen können, lag evtl. auch daran, dass ich ein echter bOOn in Sachen Linux war.

    Naja, trotz alle dem, freu ich mich morgen die 10.2er zu ziehen und evtl. kauf ich sie mir auch.

    Gruß, Caleb
     
  11. #10 Peregrine, 07.12.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Dasselbe - nur mit SuSE 6.2 :-) Wenn keine Lernbereitschaft da ist, hat Linux (zumindest damals) keine Chance. War damals ja auch lange nicht so komfortabel und ausgereift wie heute - gar kein Vergleich.

    Wo wir gerade beim Thema sind --- wann kommt heute die 10.2er raus?
     
  12. #11 Caleb79, 07.12.2006
    Caleb79

    Caleb79 Doppel-As

    Dabei seit:
    15.10.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    ich such auch schon wie ein **** ;)

    aber bei den meisten isses noch nicht freigegeben.
    auf opensuse.org steht noch nichmal was zu 10.2 (außer RC1)
     
  13. #12 damager, 07.12.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  14. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Ich denke das ftp://ftp.gwdg.de/pub/opensuse/distribution/10.2/iso/ beantwortet deine Frage ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 StevensDE, 07.12.2006
    StevensDE

    StevensDE Mitglied

    Dabei seit:
    23.09.2006
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Frankfurt /M.
    @devilz:

    Naja die Iso´s sind nun auch von anderen FTP´s verfügbar. Wie immer zieh ich mir gerade die DVD :D

    AM 7.12 ist der offizielle Release Termin für 10.2.
    Ich denke es dauert nur noch ein paar Stunden, bis die Webseite von openSuse aktualisiert wird und dann "offiziell" released wird.
     
  17. #15 Peregrine, 07.12.2006
    Peregrine

    Peregrine Honorarkonsul

    Dabei seit:
    03.08.2006
    Beiträge:
    338
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München, Bayern, Germany
    Hmmm... Täusch' ich mich oder sind das nicht noch die GoldMaster Isos??
    z.B. openSUSE-10.2-GM-DVD-i386.iso
     
Thema:

Suse10.2