SuSE, XP und Win 7

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von Tannah, 24.04.2010.

  1. Tannah

    Tannah Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag zusammen :-)

    Ich hoffe, ich frage hier nichts Altbekanntes, aber die Suchfunktion hat nichts ausgespuckt, was mir weiterhelfen würde. Also mache ich mal einen neuen Thread auf :D

    Jahrelang lief problemlos ein openSuSE neben Windows XP im Dualboot mit Grub als Bootmanager. Wie sich die Zeiten nunmal änderen, kam eine neue HD in den Rechner, auf der dann Windows 7 installiert wurde. Vorher wurde natürlich der MBR gesichert. Allerdings - und das war wohl mein Fehler - nicht mit dd, sondern mit dem Windows-Programm mbr.exe.

    Win 7 und XP laufen jetzt parallel, da Win 7 ja einen eigenen Bootmanager mitbringt. Auf Linux kann ich jedoch nicht mehr zugreifen. Ich habe schon ein paar Sachen ausprobiert (Grub re-installieren, easyBCD unter Win 7), aber das einzige, was wohl helfen würde, wäre eine Neuinstallation von openSuSE. Dies möchte ich jedoch vermeiden.

    Darum meine Frage. Gibt es eine Möglichkeit:
    a) einfach die Linux-Installation in den Win 7 Bootmanager zu integrieren

    oder

    b) Grub (oder LiLO oder einen anderen Bootmanager) in den MBR zu schreiben, sodaß mein altes Linux wieder zu laden geht.

    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten :)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Wie bist du da vorgegangen, und mit welchem Ergebnis? An sollte das schon auf die Art funktionieren...
     
  4. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich hatte da auch meine Problme und hab lange dran rum gebastelt.
    Bei mir funtionierte es am Ende so:

    -BCD unter Windows 7 installieren
    -Linux von Live CD booten und Grub vom installierten Linux neu installieren

    Danch bot mir Grub Linux Windows an. Falls Windows ausgewählt wird kommt der BCD Bootmanager und ich kann Windows 7 starten.

    Nicht schön, aber es funktioniert wenigstens.

    Viele Grüße

    André
     
  5. Tannah

    Tannah Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das dachte ich mir auch. Aber ganz so einfach ist es bei mir eben nicht. Ich habe begonnen, openSUSE 11.0 neu zu installieren, und mir wurden beide Windows-Varianten als Startoptionen im GRUB vorgeschlagen. Ich habe die Installation jedoch abgebrochen, da mein Linux ja eigentlich funktionieren sollte...

    Nun habe ich versucht, eine Installation zu reparieren (so oder so ähnlich heisst die Option). Im darauffolgenden "Expertenmenü" kann man den Bootmanager neu installieren. Alles, was mir hier jedoch vorgeschlagen wird, ist lediglich die bestehende Linux-Installation und eine Failsafe-Option. Die Windows-Installationen werden scheinbar nicht erkannt...
     
  6. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Bei mir wird im ersten Moment auch nur eine Windows Installation angezeigt.
    Erst wenn ich die anwähle kommt das BCD Menü mit den verschiedenen Installationen.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Tannah

    Tannah Grünschnabel

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Da habe ich mich unklar ausgedrückt. Eigentlich hätte ich sowas in der Art erwartet, wie Du es beschreibst. Aber bei dem Versuch, nur den GRUB neu zu installieren wird gar keine Windows-Version erkannt!
    Wenn ich GRUB nun installieren würde, könnte ich keine meiner Windows-Versionen mehr laden!
     
  9. daboss

    daboss Keine Macht für niemand!

    Dabei seit:
    05.01.2007
    Beiträge:
    1.294
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    sydney.australia.world
    Du musst sie halt dann ggf. von Hand nachtragen... Für (anzupassende) Einträge gibt's aber genügend Beispiele, so dass ich jetzt keins raussuch ;)
     
Thema:

SuSE, XP und Win 7

Die Seite wird geladen...

SuSE, XP und Win 7 - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...