Suse oder nicht?

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Nemesis, 17.05.2005.

  1. #1 Nemesis, 17.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    ich überlege mir ob ich auf mein Asus W1978NALP Suse drauftu. bis jetzt habe ich ubuntu drauf, aber das unterstützt nicht die gesammte Hardware die drinn ist.
    Nun meine frage, woher weiß ich ob suse dies tut? und wenn suse, dann welche, die profesional oder genügt die personal. was ist der unterschied?

    thx
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 17.05.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    also ich hab suse auf meinem ibm t42p. und bis jetzt hat kein hardware teil gebockt. bluetooth wlan pcmcia cd-rom usw. alles im butter *g* soweit ich weiss gibt es nur noch Pro version so musste dir keine gedanken machen. nimm abr 9.3. das ist echt ein fortschritt!

    Gruss Style
     
  4. #3 Nemesis, 17.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    was hälst du davon: *klick* ?
     
  5. #4 StyleWarZ, 17.05.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    hmm, ne. kauf einfach suse 9.3 UPDATE. das ist das selbe wie die vollversion einfach ohne das einte handbuch (handbuch ist auch auf der 2ten dvd) und im internet steht ja viel!
     
  6. #5 Nemesis, 17.05.2005
    Nemesis

    Nemesis N3RD

    Dabei seit:
    28.01.2005
    Beiträge:
    2.165
    Zustimmungen:
    0
    wie is das bei suse mit den paketen, funktioniert daswie bei debian mit apt-get oder wird nur die version installiert die auf der cd vorhanden ist?
     
  7. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Bei unterstützter HArdwarespielt zu 99% nur der Kernel eine Rolle.
    SuSE 9.3 hat nen sehr aktuellen, also stehen die Chancen da sehr gut, würde ich meinen.
    Was apt-get betrifft.. nuja, SuSE hat YOU, das Online Update, lässt sich aber erst in den letzten installationsschritten durchführen, oder halt im Betrieb später auch immer. Bei Installation werden aber zuerst die StandardSuSE Pakete installiert. Kannst dir aber auch die FTP Install holen. Ich denke, die läd immer das neuste vom Server. Glaub ich zumindest :)
     
  8. #7 freddymc, 17.05.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    Da kannst du weitere installationsquellen angeben, z.B. ftp server, dann nimmt YaST immer die aktuellere (oder wahlweise die alte) Version...

    btw, gibt es ap-get auch für SuSE.

    Fred
     
  9. #8 StyleWarZ, 17.05.2005
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
  10. Manji

    Manji Tripel-As

    Dabei seit:
    07.04.2005
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erlangen
  11. #10 NiceDay, 17.05.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Mit nem aktuelleren, vielleicht selbstgemachten, Kernel, funzts sicher auch unter Debian (kUbuntu), muss man nich gleich die ganze Distri wechseln *g*.
     
  12. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Das stimmt, aber die einfachkeit einer SuSE kannst du nicht mit Ubuntu/Kubuntu vergleichen :)

    SuSE is einfach "easy-Linux" out-of-Box .... und die Features möchte ich im moment auf meinem Notebook nicht missen :)
     
  13. #12 NiceDay, 17.05.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    SuSE hin SuSE her - ich sags mal so: Er wollte/ist auf SuSE wegen der HW-Unterstützung umgestiegen, nicht wegen der doch so tollen "Funktionalität".
     
  14. #13 StyleWarZ, 17.05.2005
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    @NiceDay, die nette funktionalität wird er aber bald nicht mehr missen wollen ;)
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. proggi

    proggi Noob aus Beruf

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland (Sachsen)
    Ich würde dir auch eher empfehlen einen eigenen Kernel zu compilieren. Ich persönlich find 60€ für das, was man auch so bekommen kann ziemlich viel. OK, dafür hat man auch entsprechende Konfigtools auf GUI Basis gleich dabei. Also wenn du den Preis nicht scheust: Nur zu - ich find halt es ist nur Geldrausschmeißerrei.
     
  17. #15 freddymc, 17.05.2005
    freddymc

    freddymc Guest

    oder du versuchst es mit SuSE 9.2, das gibt es kostenlos...
    aber ich würde es an deiner Stelle erst mal mit einem neuen Kernel versuchen, System neu aufsetzten kannst du dann immer noch...
     
Thema:

Suse oder nicht?

Die Seite wird geladen...

Suse oder nicht? - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed

    OpenSuse bietet aktuelles KDE mit LEAP oder Tumbleweed: OpenSuse bietet zwei neue Images an, die die neuesten KDE-Pakete aus den Git-Repositories enthalten. Die Images basieren auf den Varianten Leap...
  2. Suse: Keine Pläne für Mobil- oder Tablet-Systeme

    Suse: Keine Pläne für Mobil- oder Tablet-Systeme: Der Linux-Distributor Suse hat keine Pläne für Mobil- oder Tablet-Systeme, wie ITWire erfahren hat. Stattdessen konzentriert sich Suse auf andere...
  3. Eigenes Teilssystem für Linux zum Beispiel Ubuntu oder OpenSuse??

    Eigenes Teilssystem für Linux zum Beispiel Ubuntu oder OpenSuse??: Hallo liebe UnixBoard, liebe Gemeinschaften, Ich möchte eigenes Linux Teilssystem wie ein echtes Teilssystem zum Beispiel: Ubuntu, Redhat,...
  4. Opensuse instalieren oder lieber nicht?

    Opensuse instalieren oder lieber nicht?: Hallo, ich weiß nicht ob ichs machen soll oder lieber doch nicht. Es geht darum das brandneue Opensuse mir aufm Laptop zu packen. Was sagen...
  5. Sensordaten mit Suse oder Software auslesen

    Sensordaten mit Suse oder Software auslesen: Hi Wie kann ich bei Suse Sensoren auslesen? Fetsplatte CPU und so. hab GKrellm schon auprobeirt aber de rblockiert da total. Gibts da...