SUSE macht von einer auf die andere Sekunde nichts mehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von MindFreak2008, 26.06.2007.

  1. #1 MindFreak2008, 26.06.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Mein Suse 10.2 hängt sich regelmäßig auf einmal auf. Das Bild bleibt einfach stehen und ich kann nichts mher machen.
    Ich kann nur noch auf Reset drücken und den PC rebooten.X(

    Wegen einem anderem Fehler habe ich Linux auch schon einmal formatiert udn neu aufgespielt. Der gleiche Fehler.
    Woran liegt das und wie kann ich den Fehler beseitigen?

    Vielleicht hatte hier ja schonmal jemand das selbe Problem...
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. reni

    reni Guest

    Findest du etwas dazu in /var/log/messages?
    Oder mal in der /var/log/Xorg.0.log greppen nach (EE)
     
  4. #3 MindFreak2008, 26.06.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wonach muss ich dazu suchen? Ich bin nämlich noch völliger Linux-Newbie!
     
  5. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    das ist alles
     
  6. #5 MindFreak2008, 26.06.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Dann kommt folgende Ausgabe:

    Code:
            (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    
     
  7. #6 supersucker, 26.06.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mit 99% Wahrscheinlichkeit ein Hardware-Defekt und hat nichts mit Suse zu tun.

    Teste mal deinen Ram (Stichwort: memtest) und deine Platten (Stichwort: fsck).

    Auch die CPU-Temperatur solltest du mal im Auge behalten.
     
  8. #7 MindFreak2008, 26.06.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Bei fsck kommt eine Warnung, dass der Check mein Dateisystem stark beschädigen kann und fragt mich ob ich fortfahren soll.
    Ich habs jetzt erstmal nicht gemacht.

    MemTest teste ich mal eben...
     
  9. #8 ianders, 26.06.2007
    ianders

    ianders Linux Jungspund

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ich hab das gerade auch mal ausprobiert, bei mir kommt folgende Meldung:
    Code:
            (WW) warning, (EE) error, (NI) not implemented, (??) unknown.
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    (EE) AIGLX error: dlsym for __driCreateNewScreen_20050727 failed (/usr/lib64/dri/fglrx_dri.so: undefined symbol: __driCreateNewScreen_20050727)
    (EE) AIGLX: reverting to software rendering
    
    Der Rechner funktioniert aber wie er soll ohne jedwede Störung (außer dass der Drucker sich nicht installieren lassen möchte, aber das habe ich bereits hier gepostet aber bislang keine Antwort erhalten).
    Aber vielleicht kann mir ja einer verraten was mir diese Meldungen sagen sollen :))
     
  10. #9 ianders, 02.07.2007
    ianders

    ianders Linux Jungspund

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Kann mir keiner verraten was
    Code:
    (II) Loading extension MIT-SCREEN-SAVER
    (EE) AIGLX error: dlsym for __driCreateNewScreen_20050727 failed (/usr/lib64/dri/fglrx_dri.so: undefined symbol: __driCreateNewScreen_20050727)
    (EE) AIGLX: reverting to software rendering
    
    bedeutet? :hilfe2:
     
  11. #10 hofmannc11, 02.07.2007
    hofmannc11

    hofmannc11 der der mit dem Tux tanzt

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    332
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bad Langensalza
    Also ich würde behaupten, deine Ati Treiber arbeiten nicht richtig, daher verwendet AIGLX keine 3d beschleunigung. Kann im übrigen auch zu abstürzen führen :)
     
  12. #11 ianders, 02.07.2007
    ianders

    ianders Linux Jungspund

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Achso, danke! das ist dann auch die Erklärung warum bei 'glxgears' der Prozessor auf 99% läuft...
    Also ATI-Treiber neu installieren?! wie das geht steht ja auf der Suse-Seite, aber wie bekomme ich den derzeit wohl falsch installierten Treiber sauber und rückstandsfrei wieder weg?
     
  13. #12 ianders, 05.07.2007
    ianders

    ianders Linux Jungspund

    Dabei seit:
    13.09.2006
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ich erhalte auf einem anderen Rechner exakt die gleichen fehlermeldungen (auch ati-graphikkarte) und dass, obwohl die Karte genau so installiert wurde wie's bei Suse steht.
    selbst der dort vorgeschlagenen Test ist erfolgreich.
    Wie kann ich jetzt aber meine Graphikkarte installieren, dass diese vernünftig arbeitet und nicht die CPU ihren Job übernimmt?
     
  14. #13 MindFreak2008, 08.07.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Also kann ich den den Check durchführen lassen? Trotz der Warnmeldung oder gefährde ich damit mein System?

    //Edit
    Wenn ich MemTest auf eine DFiskette schreibe und dann davon boote kommt auch nur eine Fehlermeldung und der PC bottet erneut...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 blue-dev, 08.07.2007
    blue-dev

    blue-dev stranger with blue eyes

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Dann hat dein Ram Fehler. Ich hatte solche Abstürze nur wenn meine Hardware unkonfiguriert oder beschädigt war, der Ram gehörte bis jetzt nicht dazu aber bei dir scheints wohl daran zu liegen.
    Wie sieht denn der memtest Fehler genau aus?
     
  17. #15 MindFreak2008, 08.07.2007
    MindFreak2008

    MindFreak2008 Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Code:
    Error 13: Invalid or unsupported executable format
    
    Dann soll man eine beliebige Taste drücken.
    Und sollte der MemTest jetzt klappen und er einen Fehler entdeckt, was muss ich dann machen?
    Muss ich meinen RAM dann neu konfigurieren? Und wenn ja, wie mache ich das?
     
Thema:

SUSE macht von einer auf die andere Sekunde nichts mehr

Die Seite wird geladen...

SUSE macht von einer auf die andere Sekunde nichts mehr - Ähnliche Themen

  1. Opensuse macht einen Sprung: Opensuse Leap 42

    Opensuse macht einen Sprung: Opensuse Leap 42: Das Opensuse-Entwicklerteam hat sich auf den Namen und die Versionsnummer der nächsten Ausgabe der Distribution geeinigt. Demnach dürfen die...
  2. ping unter Suse 11 macht Probleme

    ping unter Suse 11 macht Probleme: Ich habe einen DNS-Server unter Suse 11 eingerichtet für mein lokales Netzwerk. Wenn ich auf anderen Rechnern die DNS-Adresse eingebe funktioniert...
  3. Macht openSUSE meine Festplatte kaputt?

    Macht openSUSE meine Festplatte kaputt?: Hallo! Des öfteren ist mein openSUSE 10.2 System in den letzten Tagen abgestürzt und ich bin mittlerweile echt sauer, denn meistens wechselt...
  4. Nvidia Treiber macht probleme bei SuSe 10.1 (x64)

    Nvidia Treiber macht probleme bei SuSe 10.1 (x64): Hab' mich entschlossen von Windoof auf SuSE umzusteigen. Habe gerade versucht "SuSE 10.1 für AMD64" auf meinem Laptop zu installieren. Die...
  5. CRT-Monitor unter SUSE 10.1 macht Schwierigkeiten

    CRT-Monitor unter SUSE 10.1 macht Schwierigkeiten: Hallo erstmal, vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich wie ich meinen ImageQuest Q995 (HYUNDAI) wieder mit SUSE 10 versöhnen kann. Seit...