Suse Linux Enterprise 9.0 auf DELL PowerEdge 1850 1850

Dieses Thema im Forum "Installation & Basiskonfiguration" wurde erstellt von amper, 06.07.2007.

  1. amper

    amper Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.07.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Allerseits,

    ich versuche seit drei Tagen das besagte OS auf auf meinen PowerEdge 1850 zu bringen..ohne Erfolg.
    Es kommt immer die Meldung "No Boot device available".
    Der Service hat heute das CD-Rom Laufwerk ausgetauscht, aber immer noch unveraenderte Situation.

    Auf dem Server ist noch ein W2K Advanced Server drauf, manchmal denke ich es hat damit zu tun.
    Andererseits booten nicht einmal die von mir runtergeladenen und gebrannten ISO-Images der DELL OpenManagment Konsole.

    Die Hausaufgabe ist, das OS direkt auf dem Server zu installieren.

    Ich bin extrem ratlos!

    Serverkonfiguration:
    2 PROCESSOR, 80546K, 2.8G, 1M, XEON NOCONA, 800, E0
    2 X1561 DUAL IN-LINE MEMORY MODULE, 512, 400M, 64X72, 8, 240,
    1 0R397 COMPACT DISK DRIVE, 650M, I, INTERNAL, THIRD HEIGHT,
    1 4D554 DUAL IN-LINE MEMORY MODULE, 256, 400M, 32X72, 8, 240, RAID ON MOTHER BOARD
    2 H4888 HARD DRIVE, 36GB, SCSI (SMALL COMPUTER SYSTEMS INTERFACE), U320, 10K, 80P, FJT
    2 W1392 CARD (CIRCUIT), NETWORK, ETHERNET, INTEL, PRO1000MT

    Die Festplatten laufen als RAID.

    Hat irgenwer eine Idee, hat jemand mit dem PE 1850 schon mal gearbeitet?
    saludos
    Jan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Wie ist denn die Bootreihenfolge im Setup?
    Kann der Server überhaupt von CD booten oder brauchst du eine Bootdiskette?
    Sind alle Kabel richtig eingesteckt?
    Hast Du eine service Cd von Dell die du mal laufen lassen kannst um
    Hardwaredefekte auszuschliessen?
    Hast Du die ISOs richtig gebrannt?
    Sorry wegen der vielen Fragen, aber damit dir jemand helfen kann,
    solltest Du uns schon sagen was Du alles versucht hast.
     
Thema:

Suse Linux Enterprise 9.0 auf DELL PowerEdge 1850 1850

Die Seite wird geladen...

Suse Linux Enterprise 9.0 auf DELL PowerEdge 1850 1850 - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...