SuSE Linux 9.1 oder Novell Linux 1.0 ?

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 04.11.2003.

  1. #1 LinuxSchwedy, 04.11.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    War jetzt die Version 9.0 die letzte Version von SuSE ? :devil:

    Die wollen bestimmt wie bei Red Hat nichts mehr mit Normalsterblichen zu tun haben ... Ich kann verstehen, dass eine Firma Gewinn machen muss, aber die privaten Kunden im Stich lassen ? :rolleyes:

    Na ja , wenigstens wurde SuSE nicht von M$ aufgefressen ... :devil:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke es wird sich nicht viel ändern...
    Evtl kann man ja in der Zukunft auf eine Downloadversion von SuSE hoffen...
    Ich denke das würde vielen Leuten gefallen!
    :]
     
  4. #3 damager, 04.11.2003
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    yo, das wäre nett ;)
    aber irgendwie wird es unruhig im linux-lager...
    jetzt nachdem redhat ja auch den support für die versionen 7 bis 9 einstellt.

    irgendwie könnte das schon als argument gegen linux genutzt werden :(

    ich bin aber immernoch :dafuer: :devil:
     
  5. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke solche Sachen sind vollkommen normal...
    Sowas spricht eher für einen Markt, auf dem sich die Grossen entsprechendes "Wissen" einkaufen um profitabel Geschäfte zu machen...


    PS: Ich schieb das mal nach News...da passt es besser :]
     
  6. Ylin

    Ylin hm... ja

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    MS nutzt alles als Argument gegen Linux. Und nicht nur MS.

    Wie war das noch? Für Linux herrscht ja schließlich auch eine "verschwindend geringe Nachfrage". :D


    Aber ne DL-Version von SuSE wäre echt nicht schlecht. :dafuer:
     
  7. #6 LinuxSchwedy, 04.11.2003
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Es gibt kmLinux, das auf SuSE 8.2 aufgebaut ist. Die 2 CDs kann man legal und frei herunterladen. Ich habe die beiden vorletzten Versionen auch mal installiert und die waren ganz gut. :)
     
  8. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ohne yast nehme ich an???
     
  9. Andre

    Andre Foren Gott
    Moderator

    Dabei seit:
    01.04.2002
    Beiträge:
    3.876
    Zustimmungen:
    0
    na da mit SuSE wohl auch die doofe Yastlizenz gekauft wird...wäre es ein klacks die Lizenz zu ändern...
     
  10. #9 andylinux, 04.11.2003
    Zuletzt bearbeitet: 04.11.2003
    andylinux

    andylinux Routinier

    Dabei seit:
    20.10.2003
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Recklinghausen
    Kmlinux wird MIT Yast ausgeliefert!
    SuSE hat schon so einige ausnahmen gemacht; man muss nur fragen;
    aber natürlich nicht für Konkurrenzprodukte wie RedHat

    Ich denke, das man SuSE Linux weiterhin so produktiert, weil SuSE Linux
    z.B. bei Ixsoft vollkommen ausverkauft war. SuSE hat schon eine ganze Menge
    eingenommen.
    Hoffentlich bleibt SuSE in Deutschland und geht nicht nach Amerika oder so;
    schließlich würde man hier dann schon wieder Arbeitsplätze verlieren.
     
  11. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. Ylin

    Ylin hm... ja

    Dabei seit:
    29.08.2003
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Guckt mal, dass ist gestern erschienen: News auf Pro-Linux

    Da steht auch drin, dass es wohl eher unwahrscheinlich ist, dass SuSE ihre Box-Politik ändert...

    Naja, time will tell.
     
  13. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott
    Ich denke auch, das sich für den Desktop-Markt nichts grundlegendes Ändern wird. Auf jeden Fall nichts, was nicht eh geplant war!
    Was sollte es auch bringen ein erfolgreiches Produkt so umzukrempeln, das Privatanwender verschreckt werden. Und SuSE fuhr ja schon seit längerem zweigleisig!
     
Thema:

SuSE Linux 9.1 oder Novell Linux 1.0 ?

Die Seite wird geladen...

SuSE Linux 9.1 oder Novell Linux 1.0 ? - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...