suse linux 10.1 startet nicht mehr

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Woosh, 24.03.2007.

  1. #1 Woosh, 24.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2007
    Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hoi leute,

    also ich hab folgendes problem: ich habe einen pc hier neben mir... eine festplatte 80gb drei partitionen, 1xswap, 2xreiserf. bisher klappte alles super und konnte gut booten usw... aaaaalles flüßig. vor kurzem war mein ide-kabel kaputt und ich hab es ausgetauscht. er findet jetz die hdd zwar wieder, und der grub + suse laden wieder, allerdings: wenn der blaue bildschirm von suse angezeigt wird (und in der mitte Suse Linux 10.1 steht... ka wie das heißt) springt er aufeinmal zur shell und zeigt folgenden fehler an:

    waiting for device /dev/sda2 to appear: ...[NOCH EINIGE PUNKTE]...not found -- exiting to /bin/sh

    ich hoffe jemand kann mir helfen.
    danke der bemühungen

    lg woosh

    ps: noch sehr auffällig ist: in dieser konsole hab ich mal in /bin und /sbin nachgeschaut... es sind kaum noch befehle vorhanden. ls, cd, cat und noch ein paar. UND ich kann mit parameter init 1 (eingabe im grub) nichmal starten... gleicher fehler!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    weiß denn niemand weiter? bittebittebitte helft mir... ich hab schon länger im foren rumgesucht, dieses problem haben zwar viele, allerdings hat nichts weitergeholfen...
     
  4. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    diese [Noch einige Punkte] wären vllt hilfreich

    aber es sieht aus als wenn ihm eine partition fehlt.
     
  5. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    das [Noch einige Punkte] sollte nur signalisieren, dass zwischen noch viel mehr "......." standen ;-) sry, war blöd ausgedrückt
    und welche partition fehlt ihm dann? wenn ich in der konsole z.b. "ls" eingebe bin ich ja im root-verzeichnis... also kann es ja nicht die partition mit den sys-dateien sein oder? und warum sollten ihm die andern beiden abgehn? der braucht die ja ned unbedingt oder?
     
  6. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    naja das du im root bist hat nicht zu bedeuten ist halt das root home verzeichnis, aber sys dateien fehlen dir dann trotzdem

    die partition sda2 fehlt ihm, könntest du mal deine /etc/fstab hier posten?
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. Woosh

    Woosh Eroberer

    Dabei seit:
    10.05.2006
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    hab kurz nachgeschaut... die fstab is nich da!! ka, was das soll!
     
  9. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    also eine fehlende fstab würde das iwie erklären
     
Thema:

suse linux 10.1 startet nicht mehr

Die Seite wird geladen...

suse linux 10.1 startet nicht mehr - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben

    Suse Linux Enterprise Server for SAP freigegeben: Der Linux-Anbieter Suse hat die neue Version des Suse Linux Enterprise Server for SAP Applications veröffentlicht. Die neue Version basiert auf...
  2. Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung

    Suse Linux Enterprise 12 SP1 erweitert Hardware-Unterstützung: Suse hat das erste Service Pack für Suse Linux Enterprise 12 veröffentlicht. Mehr als ein Jahr nach der Freigabe von Suse Linux Enterprise 12...
  3. Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen

    Suse Linux Enterprise 11 SP4 verbessert Sicherheitsfunktionen: Suse hat das mittlerweile vierte Service Pack für Suse Linux Enterprise 11 veröffentlicht. Die neue Ausgabe liefert erweiterte...
  4. SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs

    SUSE Linux Enterprise 12 unterstützt 64-Bit-ARM-CPUs: Der Nürnberger Linux-Distributor SUSE hat sein Partner-Programm ausgeweitet und angekündigt, acuh 64-Bit-ARM-Prozessoren mit SUSE Linux Enterprise...
  5. Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt

    Docker in Suse Linux Enterprise Server 12 nun vollständig unterstützt: Der Linux-Distributor stellt eine vollständige Implementierung der Container-Software Docker für den im Oktober 2014 erschienenen Suse Linux...