Suse hängt sich auf beim runterfahren

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von dhchris, 13.04.2004.

  1. #1 dhchris, 13.04.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hallo,

    ich habe seit geraumer Zeit das Problem, dass wenn ich mein Suse 9
    runterfahre, der Vorgang bei "stopping hotplug-services" hängenbleibt.

    Zu den Daten:
    - Laptop(vielleicht liegts daran)
    - Suse 9.0 Pro (Kernel 2.4.21-199)
    - KDE 3.2.1 aber auch schon vorher mit 3.1.4
    - Geräte an USB: nur meine Maus und ein Chipdrive für HBCI
    - über PCMCIA ein USB2.0 HUB/Adapter

    Ich kann leider nicht mehr darüber sagen da der Fall nicht immer eintritt.
    ISt eher sporadisch aber es geht doch ziemlich auf die Nerven da ich nicht besonders Lust habe jedesmal zu warten bis er runtergefahren ist oder ich ihn mit dem Aus-Knopf abwürgen muß.

    Weiß jemand Rat?
    Gruß und Danke
    Chris :help:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 qmasterrr, 13.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    ist apm geladen?
     
  4. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Oder ACPI?
     
  5. #4 dhchris, 13.04.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Hi

    ACPI ist geladen, APM nicht.
     
  6. #5 qmasterrr, 14.04.2004
    qmasterrr

    qmasterrr Foren Gott

    Dabei seit:
    01.01.2004
    Beiträge:
    2.735
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany/NRW/Wesel
    hast du den auch ein ACPI fähiges BIOS?
     
  7. #6 dhchris, 16.04.2004
    dhchris

    dhchris Racing Tux

    Dabei seit:
    13.02.2004
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Jepp, ACPI fähig sollte es sein. Zumindest ist im Bios ACPI aktiviert und ich kann nichts daran ändern.

    Ich könnte jetzt sagen, ich stell es im Runlevel einfach auf aus, aber da der Hänger nicht immer auftritt, wäre es ein ewiges rauf und runter fahren des Rechners bzw. Laptops.

    Leider kann ich nicht mehr darüber sagen, da ich mich diesbezüglich null auskenn...

    Gruß
    Chris
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suse hängt sich auf beim runterfahren

Die Seite wird geladen...

Suse hängt sich auf beim runterfahren - Ähnliche Themen

  1. Suse Linux 11.4 hängt sich auf

    Suse Linux 11.4 hängt sich auf: Hallo, ich habe auf meinem Server Suse Linux 11.4 laufen, das Root Filesystem ist auf einer internen 80GB HDD, über eine SATA Backplane sind...
  2. OpenSuse 11.3, Lenovo X300 SSD - Laptop hängt sich ständig auf

    OpenSuse 11.3, Lenovo X300 SSD - Laptop hängt sich ständig auf: Hallo Leute, ich hab folgendes System: Ein Lenovo X300 inkl SSD Festplatte Die ganze Zeit war auf dem System OpenSuse 11.2 + KDE...
  3. System hängt sich auf: Opensuse 10.3

    System hängt sich auf: Opensuse 10.3: Hallo miteinander, hab hier folgendes Problem mit meinem neu aufgespieltem Opensuse 10.3. Und zwar kommt es oft vor, dass das System zwar...
  4. Update SuSe 10.0 auf 10.1 => Boot hängt

    Update SuSe 10.0 auf 10.1 => Boot hängt: Hallo zusammen, hatte bisher SuSe 10.0 und WinXP mit Dualboot im Einsatz. Nach einem Update auf 10.1 mit der Heise C'T DVD gab es zuerst mal...
  5. Suse 10.1 hängt sich auf

    Suse 10.1 hängt sich auf: Hallo Zusammen, bin absoluter linux neuling, so neu das ich "mein" linux nich mal zum laufen bekomme... lol mein system: Intel P4 3.06ghz,...