Suse 9/USB-Netzwerkkarte/->restart

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von mrhatch, 07.01.2004.

  1. #1 mrhatch, 07.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Guten Morgen,

    also, das Problem ist folgendes:

    Ich habe hier 2 Netzwerkkarten im Laptop, 1 buillt-in und eine USB-Karte.
    Ich nutze die USB-Karte zur DSL-Anbindung und die andere für das LAN. Beim Booten wird jetzt leider zuerst das Netzwerk hochgefahren, und dann erst die Hotplug-Devices, was natürlich immer zu einem ->failed bei der Initialisierung der USB-Karte beim Netzwerkstart führt.
    Also muss ich, um ins Internet zu kommen, immer per /etc/rc.d/network restart alles neu hochfahren, was bei einer Dial-on-Demand-Verbindung nicht wirklich schön ist.

    Jetzt hatte ich gerade die Idee, einen Cronjob zu erstellen, der nach dem Login eben das /etc/rc.d/network restart ausführt, damit ich mich darum nicht mehr kümmern muss.

    Ist das der richtige Weg, oder gibt es dazu einen schöneren Workaround?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 damager, 07.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmmm...
    mit cronjob kannst du etwas zu einer bestimmten zeit ausführen (auch periodisch). soll heissen das es für deine
    anwendung wohl eher sinnlos ist ... oder weisst du das du immer um z.b 07:00 Uhr montag - freitag deinen recher hochfährst? :-)

    warum benutzt du nicht die onboard-karte für den dsl-zugang?
    ist wohl die beste und sauberste lösung ... IMHO!
     
  4. #3 mrhatch, 07.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    Nein, hat sich erledigt.

    Ich habe den Cronjob ja nicht auf eine Uhrzeit eingestellt, sondern statt die Zeitangaben zu machen dort @reboot hingeschrieben.

    Funktioniert einwandfrei.

    Nur zur info, vielleicht ist das für einige wichtig:

    Quelle: www.rootforum.de
     
  5. #4 damager, 07.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    ein link hätte es auch getan *scnr*
     
  6. #5 mrhatch, 07.01.2004
    mrhatch

    mrhatch ./newbie

    Dabei seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herne
    He, he, bei uns im Forum handhaben wir es stets genau andersherum... okay, beim nächsten Mal.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 damager, 07.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    war je nur eine persönliche anmerkung ... regeln mache ich hier keine *gg*
     
  9. #7 redlabour, 07.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Auf jeden Fall wichtig ist eine Quellenangabe und die Nennung des Autors.
     
Thema:

Suse 9/USB-Netzwerkkarte/->restart

Die Seite wird geladen...

Suse 9/USB-Netzwerkkarte/->restart - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...