SUSE 9.3 und WLAN USB Stick von Corega

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von kawa2202, 14.07.2006.

  1. #1 kawa2202, 14.07.2006
    kawa2202

    kawa2202 Grünschnabel

    Dabei seit:
    13.07.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Moin, Moin!

    Hat schon jemand Erfahrungen gemacht bei der Einrichtung des o.g. WLAN-Sticks oder ähnlichen Geräten und eine Verbindung zustande gebracht?
    Bin SUSE-Neuling und brauche einen kleinen Denkanstoß für die korrekte Einrichtung! :hilfe2:

    Gruß,
    Thorsten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 14.07.2006
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    müsste also mit ndiswrapper mindestens funktionieren.
     
Thema:

SUSE 9.3 und WLAN USB Stick von Corega

Die Seite wird geladen...

SUSE 9.3 und WLAN USB Stick von Corega - Ähnliche Themen

  1. SuSe 11.4 und wlan stick TL-WN422g

    SuSe 11.4 und wlan stick TL-WN422g: Hallo erstmal an alle, Ich habe da ein Problem und versuche es jetzt schon seit geschlagenen 3stunden selbst zu lösen (mit Pausen:D) Ich...
  2. Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE

    Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE: Hi Leute, ich brauche Hilfe! Wer hat den im Titel beschriebenen USB-Stick unter openSUSE zum Laufen bekommen und hat die Geduld, mich Schritt für...
  3. WLAN-Problem opensuse 11.1

    WLAN-Problem opensuse 11.1: Hei, Ich habe eine Opensuse 11.1 von der kde4.2-live-CD auf meinem laptop installiert und bekomme keine Verbindung zum WLAN. Ich benutze den...
  4. OpenSuse und WLAN

    OpenSuse und WLAN: Hallo zusammen, ich bin noch recht unerfahren was Linux angeht. Ich habe mir OpenSUSE 10.3 zugelegt und muss sagen das es sich bisher als eine...
  5. SUSE 11 findet WLAN nicht

    SUSE 11 findet WLAN nicht: Hi, ich hab ein problem mit meiner WLAN-Verbindung. Und zwar: ich habe eine LevelOne WNC 0301 PCI-Karte in meinem Rechner und ein Speedport...