SuSE 9.2 kommt bald ...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von LinuxSchwedy, 06.10.2004.

  1. #1 LinuxSchwedy, 06.10.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Hehe.

    Altes GNOME 2.6 ... :sly:

    Keine Personalvariante mehr ... Konnte man von Amis auch nichts anders erwarten ...:devil:

    Und mal wieder viel Werbung ... :finger:

    Na ja. Und trotzdem bestelle ich mir so eine Box ... :]

    Forum-News
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Allein die Tatsache, dass man nun nen größeren Augenmerk auf WLan, Powermanagement und Centrino Technologie legen will (was wahrscheinlich zu 90% nem neuen Kernel zu verdanken sein wird (*g*) machts für mich für mein Notebook recht interessant.
    Man mag sich ja über SuSE streiten so lang und so breit wie man will, aber für meinen täglichen Einsatz - zuhause als Workstation, Router, server und Spieleplattform und in der Schule zum Arbeiten hat es sich mehr als bewährt.
    Ich hab ja auch schon einige Erfahrungen mit slackware gesammelt, bin aber wegen dem - Achtung Ironie - dem schönen Klick-Klick-fertig Komfort - immer wieder zu SuSE gekommen (nicht bös sein, aber ich bin immer auf schnellen und unkomplizierten "Erfolg" aus und da bin ich wohl bei Slackware nicht der Tp für - dennoch respekt an das system selbst).
    Daher werde ich die Box definitiv ordern und auch dafür beten, dass man Automount entweder optional ABSCHALTEN kann oder dass man ihn wenigstens etwas verbessert hat (mein Noti stürzt gern ab, wenn ichn USB Stick einstecke). Ansonsten Interessiert mich immer die recht gute Aktualität und die Vielfalt der SOftware... Genaugenommen könnte ich auch immer noch mit 9.0 arbeiten, wenn ich es bei einer Neuinstallation auf mich nehmen würde, ständig Kernel, KDE, Samba, Gimp etc etc von Hand zu aktualisieren.
    Manche mögen mich in meiner kindlichen begeisterung was SuSE betrifft wohl gern bremsen, aber irgendwie mag ichs dennoch am liebsten bisher :)
     
  4. #3 damager, 07.10.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    /me hat ein SuSE Update-ABO .... und stolz drauf. für mein schleptop bis jetzt die einzig zu 99% funktionierende distro :]
    und für was brauch ich auf nem laptop das große ge'hack'e :D
     
  5. mjup

    mjup Tripel-As

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGLD
    Ich werds sicher Installieren, aber Kaufen werd ichs ned. Hab erst die 9.1 gekauft und dafor die 8.2. werd dann wieder bei ner 10ner zuschlagen.
     
  6. #5 Tux-Forever, 07.10.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    ich werd mir auch mal wieder ein suse kaufen mein letztes war 8.2 mal sehen ob die jungs dazu gelernt haben (:
     
  7. #6 Meister Lampe, 07.10.2004
    Meister Lampe

    Meister Lampe Doppel-As

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Nachdem der teure Kauf der 9.1-Version darin geendet hat, dass sich bis heute keine Installation durchführen lässt und wirklich alle, inkl. Support und wirklichen Linux-Gurus in der Umgebung daran gescheitert sind, wage ich es zu bezweifeln, dass ich das Update noch einmal wage... Ich war überzeugter SuSE-Nutzer seit den 5er und 6er-Tagen, aber jetzt bin ich so ziemlich vergrault. Ich muss doch davon ausgehen können, dass die schon unter den 8ern bewährte Hardware auch mit den 9er-Varianten von SuSE funktioniert, oder etwa nicht? Sind das 60 Euro Update nicht wert?


    Naja, genug gestänkert. Wünsche jedem SuSE-Nutzer jedenfalls viel Spaß! Ich bleibe bei meiner neuen Kanotix-Installation... jedenfalls so lange, bis SuSE wieder vernünftig funktioniert und seine Install-Bugs im Griff hat.
     
  8. #7 damager, 07.10.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hmmm....exoten hardware?
    ich habe bis jetzt keinen pc oder laptop gehabt wo die installtion versagt hat mit suse > 8.x.
    sogar ein siemens jetson PII (oboard (intel) graka, sount, net) funtze ohne probleme...

    das was mich immer nervat ist das suse bis jetzt es nicht hinbekommen hat ein distro-update zu machen :] und da bin ich mir zu 99,9% sicher das es diesmal auch nicht geht...naja, mag auch daran liegen das man mit der zeit nicht nur suse-rpm's installiert :D
     
  9. #8 DennisM, 07.10.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    jaa jaa die rpm's ;)

    aber ich hatte mal einen alten ibm rechner (400mhz) dadrauf gings nich zu installieren :) aber ist ja auch egal ^^
     
  10. #9 woodghost, 07.10.2004
    woodghost

    woodghost Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bayern
    Mir geht es da genau wie dir. Ich will auch eine Distrie die schnell und unkompliziert in der Benutzung ist.
    Ich werde mir auch die Box holen.
     
  11. #10 Lord Kefir, 07.10.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Ich will hier jetzt nicht groß rumflamen - aber SuSE hat mir mehr Probleme bereitet als z.B. Slackware. Ich habe z.B. nie ein Kernelupdate hinbekommen, weil danach grundsätzlich irgendwelche Dienste versagten. So gesehen finde ich Slack viel einfacher zu konfigurieren...

    Auf meinen Rechner wird nie wieder SuSE kommen.

    Mfg, Lord Kefir
     
  12. #11 Los_Andros, 07.10.2004
    Los_Andros

    Los_Andros Doppel-As

    Dabei seit:
    08.11.2002
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    München
    Also nachdem ich einen x86_64 habe, werde ich gerne das Update kaufen.
    Bin schon gespannt, viel wird sich nicht geändert haben, aber ich unterstütze SuSE / Novell auch gerne bei Ihrem Linuxkurs.
    Mal sehen, ich habe jeden Falls wenige Probleme mit SuSE!
     
  13. #12 LinuxSchwedy, 07.10.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    jaa, jaa ... das Updaten von GNOME 2.2 auf 2.4 unter Gentoo hat mir ein zerschossenes System beschert ... :sly:
    So viel zum Thema ... ;)

    Auf meinem Zweitrechner von Fujisu-Siemens (P3-500 MHz, 128 MB, Matrox 200 ...) läuft SuSE 9.1 zwar nicht besonders flüssig, dafür ohne zu mucken ... :)
     
  14. #13 DennisM, 07.10.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    LOL wie das?

    naja er friert bei der installation ein bei dem ibm rechner...

    GrEeTz

    Dennis
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 oyster-manu, 08.10.2004
    oyster-manu

    oyster-manu toast

    Dabei seit:
    26.06.2003
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    bin mal gespannt wie 9.2 wird.
    suse 9.1 läuft auf zwei von meinen pcs dürftig bis schlecht im vergleich zu sue 8.0. bin daher auch bei suse 8.0 für meinen hauptrechner geblieben.
    will schon seit monaten auf ne andere distri umsteigen, will mich aber nicht für eine entscheiden :)
    denen die mit suse glücklich geworden sind wünsche ich natürlich weiterhin viel spaß damit ^^
     
  17. #15 chkeiser, 11.10.2004
    chkeiser

    chkeiser Guest

    Suselinux 9.2

    Wenn da ein Druckertreiber für den Canon i560 dabei ist: :dafuer: , denn dann kann ich mir den Treiber von Turboprint klemmen. Wenn nicht, dann wird erst mal abgewartet.
     
Thema:

SuSE 9.2 kommt bald ...

Die Seite wird geladen...

SuSE 9.2 kommt bald ... - Ähnliche Themen

  1. Suse 11.1 kommt nach smart upgrade und neubooten keine grafische Oberflaeche

    Suse 11.1 kommt nach smart upgrade und neubooten keine grafische Oberflaeche: Hallo, hab unter Suse 11.1 mittels smart einige Packete geupdatet, indem ich "smart upgrade" eingegeben habe und seitdem startet bei mir die...
  2. Istallation Open SusE 10.2 Kde kommt nicht hoch..

    Istallation Open SusE 10.2 Kde kommt nicht hoch..: Alle für meinen Raid Kontroller ungeeigneten Treiber habe ich als defekt getaggt, so das (zumindest vom Installations-Kernel) der korekte geladen...
  3. OpenSuse 10.2 kommt mit neuem Standarddateisystem

    OpenSuse 10.2 kommt mit neuem Standarddateisystem: Diesem Thread zufolge werden zukünftige Suse-Distributionen auf das Dateisystem Ext3 statt ReiserFS setzen. Nun meine Frage: Ist der Umstieg von...
  4. Wann kommt opensuse?

    Wann kommt opensuse?: Ich weiß, dass es OpenSuSE schon als Beta gibt. Wann kommt die finale version heraus? Weis man da schon was mfg oli
  5. SuSE 9.1 kommt nächste Woche !

    SuSE 9.1 kommt nächste Woche !: ---------- Was sind für Dich die drei wichtigsten technischen Neuerungen von SUSE LINUX 9.1? Linux-Kernel 2.6, KDE 3.2.1 und GNOME 2.4.2 Mit...