Suse 9.1 Samba 3 als PDC

Dieses Thema im Forum "Samba" wurde erstellt von PhoenixG36, 17.07.2004.

  1. #1 PhoenixG36, 17.07.2004
    PhoenixG36

    PhoenixG36 Jungspund

    Dabei seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir einen PDC mit Sambra 3 eingerichtet. Hat auch super funktioniert. Bisher habe ich nur mit Windowsservern gearbeitet. Das einzige Problem, dass ich hab ist: Wie übernehme ich ein Windowsprofil. Bis jetzt hab ich es noch nicht geschaft. Und woher kommt das Default Profil? Habe versucht mein altes Profil einfach als Default User zu laden. Aber er nimmt es nicht. Er bekommt wohl ein default vom Samba.

    MFG

    Jens
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rasta156, 18.07.2004
    rasta156

    rasta156 Mitglied

    Dabei seit:
    05.02.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich mich nicht irre wird für jeden User ein Verzeichnis in /home/<username> angelegt und da drin sind die Profile gespeichert...

    Habe leider selber auch nicht viel erfahrung mit PDC's...
     
  4. #3 PhoenixG36, 18.07.2004
    PhoenixG36

    PhoenixG36 Jungspund

    Dabei seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Die Profile werden unter /home/user/.msprofile gespeichert. Habe es jetzt doch mit dem Default User von Windows hinbekommen.
    Wichtig ist:
    - es darf kein Profil des Domain users vorhanden sein. Nicht unter Linux und auch nicht unter Windows
    - Der neue User muss adminrechte bei Windows haben
    - Man meldet sich als Administrator bei Windowas an geht in die Domain und macht seinen reboot
    - meldet sich wieder als adminstartor lokal an und trägt den root und den neuen user als admin ein
    - dann benent man das alte default userprofiel under c:\documente und einstellungen\default user in default user2 um
    - nun kann man sein altes profile, das auch dort liegt in "Default User" umbennen.
    - Jeder der sich jetzt neu an windows anmeldet bekommt dieses profiel!
    - Administrator abmelden und sich mit dem neuen user an die domain anmelden
    - wenn alles geklappt hat, löscht man den default user und benennt den alten wieder zurück!

    MFG

    Jens
     
Thema:

Suse 9.1 Samba 3 als PDC

Die Seite wird geladen...

Suse 9.1 Samba 3 als PDC - Ähnliche Themen

  1. Samba einrichten Suse

    Samba einrichten Suse: Hallo liebe Unixboardfreunde, ich bin neu hier und habe ein großes Problem und zwar: hat mir mein Chef die Aufgabe gegeben einen Samba - Server...
  2. Samba mit XP-Netzwerk und SuSE11.1 Server

    Samba mit XP-Netzwerk und SuSE11.1 Server: Ein Kollege und ich möchten gerne einen Server unter OpenSuse 11.1 in einem bestehenden Windowsnetz betreiben ( mit Samba ). Um nicht bei jeder...
  3. add machine script unter samba opensuse 11

    add machine script unter samba opensuse 11: hi leutz, habe nun samba V. 3.2.3-0.1.128-1882 installiert und verwende unter add machine script /usr/sbin/useradd -c Machine -d /var/lib/nobody...
  4. samba-swat unter opensuse11

    samba-swat unter opensuse11: hi leutz, habe gerade eben Samba installiert und swat aktiviert. Wenn ich mittels Swat unter Globals die erweiterte Suche einschalten will,...
  5. [openSuSE 10.2] Samba+Kerberos und Win2k3 ADS

    [openSuSE 10.2] Samba+Kerberos und Win2k3 ADS: In meiner Schule haben wir einen Win2k3 AD server. Bisher laufen hier WinXP clients, diese sollen nun für Dualboot mit OpenSuSE 10.2 ausgelegt...