SuSE 9.1 friert ein

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von linuxede, 17.05.2004.

  1. #1 linuxede, 17.05.2004
    linuxede

    linuxede Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe am Wochenden das neue SuSE 9.1 installiert, war zuerst auch auch extrem begeistert ... aber dann frohr das System immer (mal wärende des Bildschirmschoners mal beim Arbeiten mit quanta) nach ca. 1 Std. Komplett ein, nichts ging mehr (ich konnte nicht mal X Abschiessen). Kann mir jemand sagen wie ich dem Fehler auf die Spur kommen kann.

    Ich habe ein MSI Mainboard mit Athlon 2800, 1 Gig Hauptspeicher und nach der Installation ein Online-Update durchgeführt ...

    Vielen Dank für die Hilfe
    Ede
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Hast du mal nen Ram Test laufen lassen (auf der SuSE CD beim booten auswählen !) ?
     
  4. #3 linuxede, 17.05.2004
    linuxede

    linuxede Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    @devilz - das ist 'ne Idee, aber ich glaube eher nicht das es daran liegt, da mein XP wiederum tagelang durchläuft ...

    Danke,
    Ede
     
  5. #4 Zico, 17.05.2004
    Zuletzt bearbeitet: 17.05.2004
    Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd dennoch mal den RAM Test nutzen. Ich "glaube" mal gelesen zu haben [irgendwo] dass Linux den RAM "anders" und ausgiebiger stresst als Windows (bsp. Kernel comilieren). Da könnte es Fehler vorliegen, der bei Windows unbemerkt war. Ansonsten evt. Screensaver und ACPI mal deaktivieren. ACPI hat in Windows auf einigen Boards bei mir schon viel Scheisse gebaut. Könnte ja auch hier ein Problem sein.
     
  6. #5 linuxede, 01.06.2004
    linuxede

    linuxede Grünschnabel

    Dabei seit:
    17.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Problem behoben ...

    Es war der NVIDIA Treiber in Kombination mit dem AGP meines MSI-Boards. Nach tagelanger lektüre der NVIDIA FAQ und vielen Versuchen habe ich eine Einstellung gefunden, mit der nun alles läuft ...

    ... LinuxEde
     
  7. brand

    brand Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    bei mir friert das System auch ein so wie bei linuxede. z.B wenn ich Mp3s erstelle. hab den Memtest durchlaufen lassen und der hat keine fehler gefunden. was kann ich noch probieren. hab suse 9.2
    MfG
     
  8. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Friert das System ein wenn Du nichts am Rechner machst oder nur bei rechenintensiven Anwendungen wie encoden, compilieren, etc. ?

    Könnte nämlich auch ein Temp.-Problem sein.
     
  9. #8 Lord Kefir, 22.11.2004
    Lord Kefir

    Lord Kefir König

    Dabei seit:
    10.06.2004
    Beiträge:
    944
    Zustimmungen:
    0
    Manchmal kann auch schon ein Biosupdate einiges bringen.

    Mfg, Lord Kefir
     
  10. brand

    brand Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich am Rechner nix mache friert er genauso ein, also schalt ihn an und geh weg, komm zurück: tot.
    Und zu Biosupdate, würd ich gern machen, is aber ein Gericom Notebook, glaub ned das das da geht, aber evtl habt ihr ne Idee wo ich des wenn dann herkrieg
    MfG
     
  11. #10 Atomara, 24.11.2004
    Atomara

    Atomara Debrandeter User

    Dabei seit:
    06.03.2004
    Beiträge:
    1.255
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland , Nrw , Münsterland
    manchmal bringt aber nicht mal ein biosupdate was , dann war wiedermal die firma suse schuld.
    Wer den kernel so voll patcht .....

    war jedenfalls bei mir so , aber die geschichte kennt ihr ja
     
  12. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    @brand:
    Hast bei Suse mal in der sdb nachgeschaut, ob da evtl. Probleme mit bestimmter Hardware auftauchen bzw. Inkompatibilitäten bekannt sind?
    Guggst Du hier: http://www.suse.de/de/private/support/online_help/

    Wie verhält sich Dein Rechner unter einer anderen Version/Distri? Mal mit Knoppix o.ä. probiert?
     
  13. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. brand

    brand Mitglied

    Dabei seit:
    07.11.2004
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Ich Knoppix auch ausprobiert, aber is auch, wenn auch nach längerer Zeit, abgestürzt! Debian hab ich auch mal ausprobiert, selbes dilema.
     
  15. Cyber

    Cyber .:DISTORTED:.

    Dabei seit:
    16.05.2003
    Beiträge:
    999
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    D -> BW -> Karlsruhe
    Hast Du evtl. im BIOS irgendwelche Timings geändert oder andere Modifikationen vorgenommen? Versuch mal die BIOS-defaults zu laden und dann nochmals mit ner Live-CD zu testen.
     
Thema:

SuSE 9.1 friert ein

Die Seite wird geladen...

SuSE 9.1 friert ein - Ähnliche Themen

  1. Suse 11.1 friert bei "Firewall-Einstellungen schreiben" ein

    Suse 11.1 friert bei "Firewall-Einstellungen schreiben" ein: Moin moin, ich hab mir heute erstmal openSuse 11.1 gekauft und installiert. Klappte auch alles wunderbar. Nun versuche ich verzweifeln ins...
  2. PCI rtl8180 Wlan opensuse 10.3 friert ein

    PCI rtl8180 Wlan opensuse 10.3 friert ein: Hallo zusammen , eine Freundin hat sich die 10.3 installiert (i586), soweit so gut nur das Wlan spinnt. mit folgenem Befehl lässt sich das...
  3. SUSE 10.2 friert häufig ein! Maus geht, aber nichts rührt sich, Reset erforderlich!

    SUSE 10.2 friert häufig ein! Maus geht, aber nichts rührt sich, Reset erforderlich!: Hallo liebe Leuts, nicht erst seit kurzer zeit friert meine Suse 10.2 häufig ein. Dachte anfangs, das regelt sich mit Updates automatisch...
  4. Suse friert unregelmäßig ein

    Suse friert unregelmäßig ein: Hi, leider friert Suse 10.2 seit neustem unregelmäßig ein.Ich kann auch nichts ausmachen das es an irgendwelchen Programmen liegt.Manchmal...
  5. SUSE 10.2 64 friert nach neuinstallation ein

    SUSE 10.2 64 friert nach neuinstallation ein: Hallo, Habe SUSE 10.2 (634-Bit) von DVD neu installiert, nach der installation leuft das system kurz, dan gefriert es ein. das Problem liegt...