SuSE 9.0 - DSL Verbindung ziemlich langsam

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von wolfesflask, 03.07.2004.

  1. #1 wolfesflask, 03.07.2004
    wolfesflask

    wolfesflask Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin jetzt komplett von Windows auf Linux umgestiegen und benutze
    SuSE 9.0 prof.

    Das einzige was mich etwas nervt ist die langsame Internetverbindung.
    DSL Flat ist vorhanden und unter Windows richtig schnell.
    Unter Linux dauert es meistens sehr lange bis sich Seiten aufgebaut haben.

    Der Zugang erfolgt über einen Router, da ich mit mehreren PCs online bin.

    In einem anderen Posting habe ich gelesen, dass man in die Datei
    etc/resolv.conf direkt den Nameserver von t-online eintragen soll damit es
    schneller geht. (Wagen Namensauflösung)

    Gebracht hat dies allerdings nichts.

    In der datei resolv.conf habe ich nun folgendes stehen:

    domain local
    nameserver 194.25.2.129

    Die entsprechende Einstellung im Router (Netgear RP114) sieht wie folgt aus:

    DNS Server Address Assignment:
    Get automatically from ISP (Default) - Aktiviert

    Wäre toll wenn mir jemand behilflich sein könnte, meine Namensauflösung
    etwas zu beschleunigen.

    Viele Grüße,

    wolfesflask
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BastiKiller27, 03.07.2004
    BastiKiller27

    BastiKiller27 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.05.2004
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    wenns richtig schnell gehen soll benutze als nameserver die ip des routers wirst sehen dann gehts schneller :)
     
  4. #3 wolfesflask, 03.07.2004
    wolfesflask

    wolfesflask Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi BastiKiller27,

    das funzt nicht so richtig.
    Internet geht zwar noch, aber schneller wird es dadurch nicht.

    Das war auch schon die Grundeinstellung gewesen.
    Habs eben sicherheitshalber nochmal probiert, aber die Geschwindigkeit
    bleibt so lahm wie vorher.........

    Sonst noch eine Idee ?
     
  5. #4 DennisM, 03.07.2004
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    wenn du die möglichkeit dhcp zu benutzen , versuch mal wie der speed mit dhcp ist .
    einfach nur " dhcpcd " eingeben :D

    GrEeTz

    Dennis
     
  6. #5 wolfesflask, 03.07.2004
    wolfesflask

    wolfesflask Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi 11dennis,

    funzt leider auch nicht.
    Wenn ich einfach nur dhcpcd eingebe, komme ich überhaupt nicht mehr ins Netz.........
     
  7. #6 wolfesflask, 05.07.2004
    wolfesflask

    wolfesflask Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    hmmmm,.........

    keiner mehr eine Idee ????
     
  8. FritzX

    FritzX Linux Amateur

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BW / Göppingen
    Hm,

    ich habe dazu noch dies gefunden: Bug in adsl-connect script (SuSE only) .

    Vielleicht könnte sich ein Script Profi das einmal anschauen ?

    Gruß,
    Fritz
     
  9. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Mal nen ganz doofer Einwurf aber...

    welchen Browser nutzt du?

    Mag jetzt blöd und sinnlos klingen, aber ich hatte gelegentlich mit dem KDE-eigenen Konqueror auf manchen Websites EXTREM-lahme Aufbauraten. Von Downloads will ich manchma garnicht reden. Seit 9.1 funzt das. Aber unter 9.0 bin ich auf Mozilla umgestiegen.

    Falls du Konqueror nutzt solltest du das evt. auch mal versuchen.
    (nur als Vorschlag)
     
  10. #9 wolfesflask, 13.07.2004
    wolfesflask

    wolfesflask Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zico,

    ich verwende unter SuSE 9.0 prof. folgende Browser:

    Mozilla
    Konqueror

    zusätzlich habe ich mir jetzt auch noch Netscape 7.1 runtergeladen und
    installiert.

    Der Seitenaufbau ist aber unter allen drei Browsern gleich lahm.......

    Mit dem Shell Script kann ich momentan relativ wenig anfangen.
    Aber trotzdem Danke FritzX ;-)

    Gruß,

    wolfesflask
     
  11. #10 damager, 13.07.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
  12. #11 bluelupo, 13.07.2004
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    Hallo,
    welche Routen hast du den auf deinen SuSE-System ?
    Setze mal ein nestat -nr ab und poste es hier.

    Ausserdem würde dir raten einen zweiten Nameserver in die /etc/resolv.conf einzutragen.
     
  13. #12 wolfesflask, 13.07.2004
    wolfesflask

    wolfesflask Mitglied

    Dabei seit:
    27.01.2004
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    netstat -nr bringt folgendes Ergebnis:

    Kernel IP Routentabelle
    Ziel Router Genmask Flags MSS Fenster irtt Iface
    192.168.0.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
    0.0.0.0 192.168.0.1 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

    Welchen zweiten Nameserver soll ich denn noch eintragen ?

    Gruß,

    wolfesflask
     
  14. #13 traster, 14.07.2004
    traster

    traster Routinier

    Dabei seit:
    25.11.2003
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    sorry mal ne frage
    netstat -nr bringt bei mir folgendes :

    Ziel Router Genmask Flags MSS Fenster irtt Iface
    192.168.123.0 0.0.0.0 255.255.255.0 U 0 0 0 eth0
    169.254.0.0 0.0.0.0 255.255.0.0 U 0 0 0 eth0
    127.0.0.0 0.0.0.0 255.0.0.0 U 0 0 0 lo
    0.0.0.0 192.168.123.222 0.0.0.0 UG 0 0 0 eth0

    hab ich zuviel oder ist das nicht schlimm
    kann mir das einer erklären
    seltsammer weise kenne ich die ganzen eth0 ip garnicht !
    habe mir eigentlich eine feste ip zugewiesen
    mfg traster
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 bluelupo, 15.07.2004
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    dein Provider hat sicherlich mehrere Nameserver zur Auswahl. Einfach noch einen zweiten eintragen.

    Mir deiner netstat Ausgabe komme ich allerdings nicht klar. Online kannst du nicht gewesen sein. Es fehlt von Suse-PC eine Route zum Router.

    Machs mal manuell als root von der Befehlszeile aus mit
    route add default gw <ip_des_routers>
     
  17. #15 bluelupo, 15.07.2004
    bluelupo

    bluelupo LangLinuxNutzer

    Dabei seit:
    23.11.2003
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nahe der bayerischen Alpen
    Hi traster,

    du hast eine zweite Route auf eth0 mit der Netmask 255.255.0.0. Evtl. mal falsch konfiguriert. Deine Feste IP wird natürlich beim Online gehen dementsprechend von der Gegenstelle angepasst (DHCP).
     
Thema:

SuSE 9.0 - DSL Verbindung ziemlich langsam

Die Seite wird geladen...

SuSE 9.0 - DSL Verbindung ziemlich langsam - Ähnliche Themen

  1. Opensuse 11 WLAN sichtbar, jedoch keine Verbindung

    Opensuse 11 WLAN sichtbar, jedoch keine Verbindung: Hallo, das WLAN ist sichtbar, jedoch läuft das Zahnrad ca. 1 Minute und es kommt keine Verbindung zustande. Per LAN geht es einwandfrei....
  2. openSUSE 11 KDE 4 und Wlan Verbindung zum Router aber kein WWW

    openSUSE 11 KDE 4 und Wlan Verbindung zum Router aber kein WWW: Hallo! Hab mir vor drei wochen die openSUSE 11 DVD gekauft (als Linux Neuling) und habe sie auf meinen Festrechner mit Kabel-Netzwerk...
  3. SuSE 10.3 bcm43xx WLAN Verbindungsproblem

    SuSE 10.3 bcm43xx WLAN Verbindungsproblem: allo! Ich benutze unter KDE den KNetworkmanager. Dort wird das WLANNetzwerk angezeigt. Wenn ich auf verbinden gehen gebe ich das Kennwort...
  4. Serielle Verbindung von Suse zu Netra T1

    Serielle Verbindung von Suse zu Netra T1: Hallo Forum, ich habe folgendes Problem. Ich habe mir eine Netra T1 zugelegt und möchte diese nun aufsetzen. Dazu habe ich mir noch ein...
  5. [openSUSE 10.3/Gnome] Internetverbindung und weitere Probleme

    [openSUSE 10.3/Gnome] Internetverbindung und weitere Probleme: Grüße Unixboard! Ein weiteres mal dürfen alle (zu recht) genervt das Gesicht verziehen denn: Ich bin ein von Windows kommender Linux Neuling....