Suse 9.0 "Cannot read Source Packages"

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Penguin, 05.03.2004.

  1. #1 Penguin, 05.03.2004
    Penguin

    Penguin Jungspund

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt, Germany
    Hallo,
    da jezt Suse 9.0 auf meinem Notebook läuft möchte ich gerne es auch auf meinem Desktop PC installieren. AMD Athlon 2,1 Ghz, 160 GB Platte, 800 MB RAM, also....eigentlich sollte Linux laufen.

    Yast startet mit der BootCD und ich komme in den Assistenten der schon bereits die Installation vorschlägt. Das Problem liegt aber dabei, das ich im Punkt "Software" einen Fehler erhalte "Cannot read Source Packages".
    Wieso geht das nicht? Mein CD-ROM wird erkannt, er bootet ja per CD und lädt brav den Yast und liest wie eil Weltmeister von der CD. Die Festplatte ist bereits vorpartitioniert und wird auch erkannt. Ich kann die Installation aber nicht fortsetzen, weil er keine Pakete installieren kann "Cannot read Source Packages". Was läuft da schief? Jemand ne Idee? :frage:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Meister Lampe, 05.03.2004
    Meister Lampe

    Meister Lampe Doppel-As

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Ich kenne das Problem nur von 8.1, aber vielleicht hilft dir folgendes weiter:

    Versuche ersteinmal, mit abgeschalteter acpi-Unterstützung zu starten. Hilft dies nicht, starte die Installation mit dem Bootparameter cdromdevice=xxx, wobei das xxx für das Laufwerk des CD-Roms steht. Da must du probieren. Meist ist es hdc (erst danach hdb oder hdd probieren, dann andere Laufwerke). Leider geht es nicht genauer, da ich deine Architektur nicht kenne.

    Hilft dieses auch nicht, gibt Suse an, dass man aus der Installation herausgehen soll und dann drei Mal Enter drückt, um diese wieder zu starten. Dann soll es gehen.

    Bei mir war es damals das zweite.

    Hier der Link:

    http://portal.suse.com/sdb/en/2002/10/mlasars_8_1_dvdinstall.html


    Übrigens gehört der Thread glaube ich in das SuSE-Forum...
     
  4. #3 Penguin, 05.03.2004
    Penguin

    Penguin Jungspund

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt, Germany
    Hi, ich habe das ausprobiert wie du gesagt hast,
    aber es hat nicht geklappt. Ich habe dann auch mal beim Booten alle Bootoptionen durchprobiert, auch Safe Install, aber das ging auch nicht.
    Also, habe ich Suse 8.2 versucht zu installieren, aber da habe ich das gleiche Problem wie in Suse 9.0. Was kann ich jetzt noch machen? Würde es was bringen wenn ich mein WinXP runterwerfe und eine Festplatte ausbaue und nur auf der Master Festplatte in der Primary Partition Linux installiere?
     
  5. #4 Penguin, 05.03.2004
    Penguin

    Penguin Jungspund

    Dabei seit:
    29.02.2004
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Darmstadt, Germany
    Achja, ich glaube du hast Recht. Mein Threat gehört wahrscheinlich ins Suse Forum unter Distributionen. Also, Lieber Admin, falls du das hier liest kannst du meinen Threat ruhig verschieben. War keine Absicht - mein Fehler
     
  6. #5 Meister Lampe, 05.03.2004
    Meister Lampe

    Meister Lampe Doppel-As

    Dabei seit:
    17.02.2004
    Beiträge:
    124
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Marburg
    Normalerweise dürfte das Problem weder mit Win XP, noch mit der Reihenfolge der Festplatten zusammenhängen. Er kann einfach nicht auf dein DVD / CD-Rom zugriefen. Bist du dir sicher, dass du alle Optionen mit den Laufwreken durch hast? Also: hda hdb hdc und hdd?

    Gruß,

    Knut
     
Thema:

Suse 9.0 "Cannot read Source Packages"

Die Seite wird geladen...

Suse 9.0 "Cannot read Source Packages" - Ähnliche Themen

  1. SuSE 10.2 : Cannot find the image Installationsfehler

    SuSE 10.2 : Cannot find the image Installationsfehler: Hallo zusammen! ich habe folgendes Problem bei der Installation von OpenSuse Linux 10.2. Ich habe mir die .iso Datein gesaugt und auf 5 CDs...
  2. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  3. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...