SUSE 10 und KDE einlogg problem

Dieses Thema im Forum "KDE" wurde erstellt von Y-Tux, 23.05.2006.

  1. Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    ich hab folgendes problem seit zwei tagen mit suse 10 und KDE (default) beim blauem einlogg bild.

    ich hab ein computer mit 2 grafikkarten(alte matrox millenium und ne sis xabre 400 128Mb) 3x 19 zoll bildschirmen, welche sonnst gut funzen.

    also ich kann das kennwort und passwort eingeben welche auch funzen, aber nach dem das blaue einlogg bild weg geht und schwarz wird muesste ja der KDE aufstarten - das tut er aber nicht mehr -es macht wie nen reset und geht zum blauen einlogg bild zurueck.

    es ist komisch das es im Sicherheits mode KDE aber funktioniert aber im default- und KDE- mode nicht.

    was iat da falsch daran?

    ich hab die X11 bildschirm datei "xorg.conf" kontrolliert aber hab dort nix gefunden..
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 23.05.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    - log dich in der konsole ein mit ALT + F1
    - und poste mal die letzen zeilen der xsession-errors datei die in deinem home-verzeichnis ist
     
  4. #3 DennisM, 23.05.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich hatte das Problem auch, du solltest mal sax2 starten und den XServer einrichten, ansonsten mal .kde im Homeverzeichnis löschen oder verschieben (falls du mit einer seperaten Home Partition arbeitest)

    MFG

    Dennis
     
  5. #4 Y-Tux, 23.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 23.05.2006
    Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    hier 2 screenshoots

    auch die anderen desktop-managers gehen nicht.. es geht nur der abgesicherte mode mit kde.

    hoffe ihr koennt was damit anfangen..

    ALT + F1 geht nicht -es kommt das KDE menu
     

    Anhänge:

  6. #5 StyleWarZ, 23.05.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Screenshot2... Da mal sax2 tippen und ENTER
     
  7. #6 Y-Tux, 24.05.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.05.2006
    Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    hier der andere screenshoot..

    anscheinend geht sax2 nicht mehr...

    kann jemand mir helfen?


    habs auch im runlevel 3 versucht.. sax2 ging zwar und hat mir ne bildschirmaufloesung vergegeben, aber das aendert ja nur die xorg.conf datei welche ja funktioniert, sonnst koennt ich ja nicht im abgesicherten mode alle 3 monitore benutzen.

    hab auch das ganze X aktuallisiert -brachte aber nichts..

    noch nen 4ten screeshoot
     

    Anhänge:

  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

SUSE 10 und KDE einlogg problem

Die Seite wird geladen...

SUSE 10 und KDE einlogg problem - Ähnliche Themen

  1. Mit SuSE direkt in Novell Netware einloggen?

    Mit SuSE direkt in Novell Netware einloggen?: Hallo zusammen, mich interessiert, ob es möglich ist, sich mit einem OpenSuSE 10.2 - Rechner direkt in ein Novell Netware - Netz einzuloggen....
  2. SUSE Linux 10.1 einlogg probs

    SUSE Linux 10.1 einlogg probs: hi ich habe mir heute open suse 10.1 istalliert nur kann ich mich nicht einloggen da immer die fehlermeldung kommt das ich groß und...
  3. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  4. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...