SuSE 10.3 - MD5-Prüfsumme

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von worker, 31.01.2008.

  1. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe soeben meinen 3. Versuch beendet, ein ISO-Image der SuSE 10.3 (32Bit) herunterzuladen, und ehrlich gesagt, platzt mir gleich die Leitung...

    Es geht um die MD5-Prüfsumme - und um die Installation (auf nem fremden Lappi).

    1. Download der ISO (per FTP von software.opensuse.org) und die Prüfsumme war: 6a9dfdbe1dbf66c8c5a07a553ce97834 - mit dem Ergebnis, das die Installation wegen Fehler (nicht gefundene Pakete) abgebrochen werden musste.

    2. Download der ISO (Torrent) und die Prüfsumme war: 39d1a1dc07e193264f756eb67d84504a - hier das gleiche --> Installationsabbruch.

    3. Download der ISO (per FTP von software.opensuse.org) und die Prüfsumme war: 6a9dfdbe1dbf66c8c5a07a553ce97834 --> Install.-Abbruch X(

    Der Lappi ist ok, war vorher Ubuntu zu Testzwecken drauf.

    Kann jemand "Hilfestellung" geben ?

    Thx.
    W.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. jonah

    jonah Benutzter Registrierer

    Dabei seit:
    18.11.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bielefeld
    Hmm... auch per Torrent ne falsche Prüfsumme? War es nicht so, dass beim Torrent immer gleich auf "Unversehrtheit" der Daten geprüft wird?
     
  4. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Leider ja.

    Keine Ahnung, wie Torrent werkelt.
    Ich kann's ja noch einmal per Torrent versuchen, aber irgendwie gibt mir das ganze zu denken :think: .... abgesehen davon, _es nervt_ (!) :)
     
  5. #4 gropiuskalle, 31.01.2008
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also mit KTorrent ginge das: einfach Rechtsklick auf den jeweiligen Torrent » 'Datenintegrität prüfen'.

    Automatisch wird das glaube ich nicht gemacht - allerdings ist es schon komisch, dass das bei Dir nach so vielen Versuchen nicht hinhauen will. Prüfe das .iso doch mal, bevor Du es brennst, eventuell macht Dir ja Dein Brenner einen Strich durch die Rechnung.
     
  6. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das kann man auch mit K3B machen (MD5-Prüfsumme).

    Habe ich zuerst gedacht, es wäre entweder der Brenner oder die DVD+RW, aber ich habe dann ja die Prüfsumme (der ISO-Datei) mit K3B gecheckt und eben diesen MD5-Fehler entdeckt.
    Aber soeben habe ich gesehen, dass die zweite Prüfsumme mit dieser hier identisch ist, aber es trotzdem einen Abbruch der Installation gab :think: .
    Nun ja, jedensfalls sauge ich seit gestern per Torrent - mal schauen ...
     
  7. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du soviel Aerger mit der iso-Datei hast und DSL, lade Dir doch eine minimal boot-CD unter, oder die 6-7 floppies und installiere uebers Netz. Man muss am grub-prompt die entsprechenden Optionen angeben, dann sollte es aber funktionieren.
    Laut dieser Seite geht das sogar ohne spezielles Bootmedium.
     
  8. #7 Tomekk228, 01.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    Ich hab bei der Installation garnicht prüfen lassen :rolleyes: Da es mir bei der DVD zulange dauert.

    Klick doch einfach auf weiter ohne prüfen zu lassen :)

    Edit: ok, hab da was nicht verstanden. lässt du bei der installation überprüfen und DANN bricht er ab? oder ignorierst du die prüfung ( wie ich oben sagte) und dann mitten in der installation bei einem paket bricht er ab?

    Beim kollegen kamm das bei flash paket das selbe, also das paket kaputt ist. Habs einfach abgebrochen, installation nochmal gestartet, und flash abgewählt und später als das system lief nachinstalliert.
     
  9. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    @rikola:
    Ich habe die Minimal-DVD, aber ich möchte dem Besitzer des Laptops auch eine funktionierende DVD mitgeben. Abgesehen davon, möche ich einfach dieses Image auf der Platte haben, nur für den Fall ... mach ich immer so ;).

    Also, hier mein genaues Vorgehen, seit ich zweimal gebrannt habe, und jedesmal die Installation (nicht die Prüfungsfunktion von SuSE) ins Höschen ging:
    1. Image heruntergeladen
    2. Immer vor dem Brennen mit K3B die MD5-Prüfsumme überprüft, und zwar mit der MD5-Datei/Prüfsumme, die sich auf der entsprechenden ISO-Datei befand.
    3. Auch wenn die Prüfsumme nicht korrekt war (und aber in dem einen Fall war sie ja korrekt - trotzdem Install.-Abbruch), habe ich versucht zu installieren (wohl aus Neugier). Jedoch musste ich jedesmal die Install. abbrechen, weil ein wichtiges Paket kaputt/nicht installierbar war.

    Hoffe jetzt ist's etwas klarer :)
     
  10. Gast1

    Gast1 Guest

    Zumindest das sollte Dich in den Fällen nicht wundern, bei denen die Prüfsume nicht korrekt war.

    Mal das Laufwerk gereinigt?

    Greetz,

    RM
     
  11. worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das ist klar.

    Nee, ich habe sonst mit dem Laufwerk absolut keine Probleme - und da wird ständig gebrannt und gelesen (CDs/DVDs).
    Allerdings bin ich mir jetzt nicht so ganz sicher, wie die DVD+RW dazu steht ... könnte ja sein, dass obwohl ein sauberes Image mal vorlag, die DVD+RW event. schon an sich am Ende ist, und somit das gebrannte Image einfach nach (bzw. während) dem Schreiben "verfälscht" wurde.
     
  12. Gast1

    Gast1 Guest

    Ah ja, DVD+RW.

    Dann nimm mal eine "normale" DVD, solche Effekte sind nicht selten.

    Greetz,

    RM
     
  13. #12 Tomekk228, 01.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    neue/andere dvd rohling marke kaufen :)

    Edit: Wie rm schon sagte.
     
  14. #13 worker, 01.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 01.02.2008
    worker

    worker König

    Dabei seit:
    29.03.2007
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das Problem bei mir ist die sch... Angewohnheit - immer erst auf DVD+RW und wenn's gefällt, wird's behalten und "richtig" gebrannt :D.
    Ging bisher problemlos - nun scheint aber die RW tatsächlich hinüber zu sein.
    Also wenn jetzt nach diesem Download die MD5-PS. stimmt, dann brenn ich auf ne "normale" DVD und dann muss es funzen - und wenn net, dann gibt's riesen Stress in der Elektronen-Welt :)
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Leute, ich blicke das echt nyscht ...

    MD5-Prüfsumme laut K3B: 39d1a1dc07e193264f756eb67d84504a
    MD5-Prüfsumme auf der ISO: 6a9dfdbe1dbf66c8c5a07a553ce97834
    (ISO wurde mit Archivmanager "aufgemacht" um an die MD5-Prüfsumme zu kommen.)

    Download per KTorrent 2.2.1
    (Die ISO wurde noch garnicht gebrannt.)

    Wat läuft hier falsch ?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Tomekk228, 01.02.2008
    Tomekk228

    Tomekk228 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    14.08.2007
    Beiträge:
    2.417
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    /home/tomekk/
    hast du ein windows? wenn ja, probier mal darunter um zu checken ob es nur ein problem von linux ist oder brenner.

    Sonst kannst noch ein anderes laufwerk probieren.

    Wenn alles scheitert, schreib mir ne PM mit deiner adresse, dann schick ich dir eine DVD+Rw mit opensuse 10.3 unentgeldlich - hast dann spätestens am nächsten freitag :)
     
  17. Gast1

    Gast1 Guest

    Wenn man mal vergleicht:

    Und erstes Posting:

    Na was für ein Zufall, das kann ja nur bedeuten, daß Du zweimal genau das selbe gemacht hast.

    Das ist kein HW-Problem, da baust Du in irgendeiner Form Mist.

    Greetz,

    RM
     
Thema:

SuSE 10.3 - MD5-Prüfsumme

Die Seite wird geladen...

SuSE 10.3 - MD5-Prüfsumme - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...