Suse 10.2 und Kernel 2.6.20.2

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von MartinL, 08.07.2007.

  1. #1 MartinL, 08.07.2007
    MartinL

    MartinL Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi miteinander,
    habe mir mit Smart den neuen Kernel 2.6.20.2 runtergeladen.
    Leider hat mir der Kernel nach einen Bootvorgang die Graphikausgabe des KDE "zerschossen". Ich schätze die Auslösung passt nicht mehr...man sieht zwar was, aber wirklich erkennen kann man nichts. Wirkt einfach....falsch.....man kann keinen Text mehr lesen; dieser besteht nur noch aus "kleinen Streifen".....:think:

    Hab soeben einen Downgrade auf meine alte 2.6.18 gemacht; da funkioniert alles wieder einwandfrei....
    Wie könnt ich aber das mit der Auflösung bei 2.6.20.2 in Griff kriegen?
    Hoff ihr wisst Hilfe :)

    Viele Grüße,
    Martin
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pascal42, 08.07.2007
    Pascal42

    Pascal42 Routinier

    Dabei seit:
    14.03.2007
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Vaihingen/Enz
    Graphiktreiber neu installieren (über die Konsole, Strg+Alt+F1) könnte was bringen.
     
  4. Dackel

    Dackel Tripel-As

    Dabei seit:
    06.12.2004
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    ansonsten die grafiktreiber in xorg.conf wieder auf vesa umstellen.
     
  5. #4 YoDa_Gast, 08.07.2007
    YoDa_Gast

    YoDa_Gast Yo!_Da! Stehts DOCH!

    Dabei seit:
    08.07.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Informationen posten, .. Du musst!

    Welche Grafikkarte, .. Du hast?

    Welcher Treiber in welcher Version, .. verwendet wird?

    Code:
    rpm -qa|egrep 'fglrx|nvidia'
    ..welche Ausgabe ergibt?
     
  6. #5 MartinL, 09.07.2007
    MartinL

    MartinL Jungspund

    Dabei seit:
    07.05.2007
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hi miteinander,

    @ Yo!_Da!: Sorry für den Informationsmangel, bin seit dem Posting leider nicht mehr online gewesen.

    Konnte das Problem aber umgehen. Ich habe einfach die Kernelversion 2.6 installiert, und nach dem neubooten bin ich ein der Konsole gegangen (Strg+Alt+F1). Dort habe ich SaX2 aufgerufen und die Grafikkarteneinstellungen neu eingestellt (anscheinend wurde durch die Kernelinstallation nur die Auflösung geändert, welche dann nicht mehr kompatibel zu meinem Laptop war).
    Jetzt funktioniert auch wieder alles :D

    Trotzdem danke für die Vorschläge,
    Viele Grüße,
    Martin
     
Thema:

Suse 10.2 und Kernel 2.6.20.2

Die Seite wird geladen...

Suse 10.2 und Kernel 2.6.20.2 - Ähnliche Themen

  1. openSuse 13.2 mit Custom Kernel systemd Problem

    openSuse 13.2 mit Custom Kernel systemd Problem: Hallo, ich habe bei openSuse 13.2 einen neuen Custom Kernel (3.17.5) eingespielt. Leider kommt beim reboot des neuen Kernel folgende...
  2. Suse entwickelt Live-Patch-Technologie für den Linux-Kernel

    Suse entwickelt Live-Patch-Technologie für den Linux-Kernel: Die Suse-Entwickler arbeiten an einem kGraft genannten Framework, mit dessen Hilfe sich der Linux-Kernel zur Laufzeit ändern lassen soll, ähnlich...
  3. openSuSE 10.1 und kernel-update

    openSuSE 10.1 und kernel-update: Moin! Habe bei 1&1 eine Kiste mit openSuSE 10.1 und möchte den Kernel updaten. Sourcen sind gesogen, aber leider scheitert das compilieren,...
  4. Suse Update - Kernel

    Suse Update - Kernel: Hallo, vorgestern gab es ein Update auf den Kernel vmlinuz-2.6.27.37-0.1-default . Seitdem gibt es Probleme: - Die komplette USB Peripherie...
  5. SuSE Kernelbau: custom CFLAGS, CXXFLAGS und MAKEOPTS

    SuSE Kernelbau: custom CFLAGS, CXXFLAGS und MAKEOPTS: SuSE 11.0 Kernel 2.6.25.20-0.1-pae Hallo, bin dabei den Standardkernel etwas abzuspecken und diverse Optimierungen vorzunehmen. Leider finde...