Suse 10.2 taktet nicht richtig

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Fantobln, 19.08.2007.

  1. #1 Fantobln, 19.08.2007
    Fantobln

    Fantobln Jungspund

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hey hallo

    bin auf dem Gebiet Neuling, habe es aber soweit hin bekommen es zu installieren.
    Aber jetzt ich habe ein PC mit 1 GB RM und 64+ (AMD64) GeForce 6200.

    Also Suse zeigt an das er nur 1000 Mhz hat und dann kommt es wenn die Auslastung zu hoch wird, bleibt alles stehen und ich muß neu starten.
    Die Ram habe ich schon ausgetauscht, habt aber nichts geändert.
    Kann es sein das sich suse nicht verträgt mit dem Board ? Oder aber AMD

    Danke schon mal aus Berlin
    Fanto
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    poste mal die ausgabe von

    Code:
    cat /proc/cpuinfo
    
    Gruß
     
  4. #3 MoFo, 19.08.2007
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.2007
    MoFo

    MoFo Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Also ich habe quasi das selbe System und des läuft prima ;)

    Kuck mal im BIOS nach der "cool and quiet" Funktion von AMD und deaktiviere Sie mal.
     
  5. #4 Fantobln, 19.08.2007
    Fantobln

    Fantobln Jungspund

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also erst mal Danke

    Ach so unter WIN XP läuft alles ok, wenn das wichtig ist


    cat/proc/cpuinfo
    processor : 0
    vendor_id : AuthenticAMD
    cpu family : 15
    model : 12
    model name : AMD Athlon(tm) 64 Processor 3000+
    stepping : 0
    cpu MHz : 1000.000
    cache size : 512 KB
    fdiv_bug : no
    hlt_bug : no
    f00f_bug : no
    coma_bug : no
    fpu : yes
    fpu_exception : yes
    cpuid level : 1
    wp : yes
    flags : fpu vme de pse tsc msr pae mce cx8 apic sep mtrr pge mca cmov pat pse36 clflush mmx fxsr sse sse2 syscall nx mmxext lm 3dnowext 3dnow up ts fi d vid ttp
    bogomips : 2011.02
     
  6. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    das is simpel und einfach CnQ die CPU sollte sich bei Last eh hochtakten...
    Frezzt der PC denn wirklich? oder kannst du zb. mit STRG+ALT+BACKSPACE den X-Server neustarten?
     
  7. #6 Fantobln, 19.08.2007
    Fantobln

    Fantobln Jungspund

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Ok muß ich mal probieren mit der Taste, nur wenn dann bleibt auch alles stehen also friert ein alles :-( Dann geht nöchst mehr . Das mit dem hochtakten habe ich auch gesehen, aber wenn es zu viel wird ist schluss.
     
  8. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Das ist aber nicht so schön ....
    Da wird er auch nicht hochtakten können ... aber ich hab von sowas keine Ahnung ...

    Gruß
     
  9. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    warum soll die CPU nicht hochtakten?
    Also bei mir gehts perfekt...
     
  10. #9 Fantobln, 19.08.2007
    Fantobln

    Fantobln Jungspund

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Also er macht das schon das hochtakten, nur es kommt dann vor und das immer dass das ganze einfriert, das ist das Problem, leider
     
  11. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Hm bei SuSE kenn ich das nocht, dass kpowersave standardmäßig installiert ist. Ein kleiner, blauer Stecker in der Taskleiste. Rechtsklick -> Leistungsverhalten (o.ä.) -> Leistung klicken. Dann sollte er immer auf voller Geschwindigkeit laufen.
     
  12. TeaAge

    TeaAge Routinier

    Dabei seit:
    16.05.2007
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dresden
    Weil in cpuinfo "stepping: 0" steht.
    Bei meinem Centrino stand bei aktuellem Kernel Stepping: 6
    Bei einem sehr alten Kernel Stepping: 0 wenn ich micht nicht irre.

    Und dann lief er halt immer auf voll Last, was bei Fantobln 1000MHz sind (cpu MHz : 1000.000).

    Oder steh ich aufm Schlauch?

    Gruß
     
  13. #12 Fantobln, 19.08.2007
    Fantobln

    Fantobln Jungspund

    Dabei seit:
    16.08.2007
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    hmm also ich muß sagen. Danke an alle :-) Es war echt der kleine blaue Stecker ((kpowersave ) , ich habe ihn auf Leistung gestellt und jetzt geht auch 2000 und der Pc friert auch nicht ein :-) Also Dank aus Berlin

    Fanto
     
  14. Mike1

    Mike1 Niederösterreicher

    Dabei seit:
    21.12.2006
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Optimal ist das aber nicht...
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 beomuex, 19.08.2007
    beomuex

    beomuex Routinier

    Dabei seit:
    11.03.2007
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    Also wenn er Sockel 754 hat passt alles.....

    Mfg beomuex
     
  17. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    In wie fern hat den der Sockel damit was zu tun?
     
Thema:

Suse 10.2 taktet nicht richtig

Die Seite wird geladen...

Suse 10.2 taktet nicht richtig - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...