SuSE 10.2 Beta1 - Der erste Eindruck ;)

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von devilz, 05.11.2006.

  1. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Tja, meine geliebte Distro ist mal wieder auf dem besten Weg zu einer neuen stabilen Version.
    Die ersten Eindrücke konnte man ja bereits mit der Alpha mitnehmen, doch schon die Beta1 kann sich bereits sehen lassen.

    Screenshot 1
    Screenshot 2
    Screenshot 3
    Screenshot 4
    Screenshot 5
    Screenshot 6
    Screenshot 7




    Habt ihr die Distro bereits getestet? Sind euch Bugs aufgefallen? (mal vom Zen abgesehen *g*)

    Beryl mit Xgl/AiGLX läuft ja eigentlich ohne Probleme, da bereits Packete für SuSE 10.2 bereit stehen.
    (Wenn jemand bedarf an den Quellen hat, soll er es sagen *g*)

    Schneller ist es geworfen und irgendwie runder ....

    Also, eure Eindrücke?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Dein Link ist ein deathlink ;)
    Ich werde mal bei Gelegenheit
    auch mal testen...

    Gruß Lumpi
     
  4. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen

    Link is schon überarbeitet ;) - Aber die neue SuSE is echt verdammt flott .... definitiv schneller als die 10.1 ... wenn Sie nun noch Zen Bugfrei bekommen, is das ne Traumdistro ;)
     
  5. #4 defcon, 05.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 05.11.2006
    defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Wie siehts da mit mp3 aus? Muss man da wieder alles nachträglich von packman installieren? ist Xgl da schon als standard drin? Schreib mal nen Erfahrungsbericht, wäre bestimmt interessant.

    /*EDIT*/
    Hast Du die Internetinstallation genommen? Die würd mich mal interessieren
     
  6. Vegeta

    Vegeta Tripel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    0
    Sieht schön aufgeräumt aus, hast du das gemacht oder ist das jetzt Standard?
    Werde mir die nächste Woche auch mal downloaden.
    Wenn das mit der Schnelligkeit stimmt wäre die 10.0 ja keine Ausnahme gewesen.

    Vegeta
     
  7. nikaya

    nikaya Guest

    Mich verwundert schon ein wenig dass dort Beryl verwendet wird.Das ist ja bekanntlich ein Fork von Compiz der von Novell kommt.
    Für mich ein Beweis wie dynamisch Linux sein kann wenn es erst mal in den Händen der Community ist und Firmen nicht mehr dazwischen funken.
    Beryl ist momentan wohl das Maß der Dinge wenn es um 3D-Desktop geht.
    Mal schauen was KDE4 so bringt.
     
  8. #7 sim4000, 05.11.2006
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Wurde schon gesagt wann die Final rauskommt?
    Mfg, sim4000.
     
  9. #8 gropiuskalle, 05.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    *Ähm, der erste screenshot ist immer noch tot...*

    Hört sich gut an! Schade nur, dass zen offenbar keine Verbesserung erfahren hat, denn das wird viele davon abhalten, sich näher mit SuSE zu beschäftigen.
     
  10. #9 Floh1111, 06.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    7. Dezember 2006

    Siehe Zeitplan http://de.opensuse.org/Zeitplan

    MFG
    Floh1111
     
  11. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Xgl ist auf den CDs enthalten, genauso wie Compiz auch.
    Allerdings habe ich (dank des Buildservices vom openSUSE Projekt) die Quellen für Beryl eingetragen.

    Man kann gar nicht oft genug wiederholen wie genial dieser Buildservice für User und Entwickler ist ... ;)



    Der Desktop ist default Installation + Beryl - nicht mehr und nicht weniger ;)

    Wie oben schon gesagt, Beryl Quelle wurde von mir aus dem Build-Service eingetragen (ein "rug in beryl emerald ...." reicht da aus)!



    Screenshot is fixed ;)

    Du verstehst das falsch - Zen selbst auf Konsole läuft stabil und sauber ... allerdings gibt es noch bugs (die bis zur Final definitiv gefixt sind!) die z.B. beim KDE Applet Probleme machen.



    Ich glaube ich werde mal nen Review schreiben wenn ich diese Woche etwas Luft habe.

    Jedenfalls wandert die Beta1 grade auf mein Notebook ;)
     
  12. Zico

    Zico Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    1.559
    Zustimmungen:
    0
    Sieht echt schnieke aus :D
    Ich freu mich auf die stable
     
  13. devilz

    devilz Pro*phet
    Administrator

    Dabei seit:
    01.05.2002
    Beiträge:
    12.244
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hessen
    Tja, leider arbeiten die Beryl Packet nicht sauber mit dem i810er Intel Treiber :/

    Der "Bug" ist beim Beryl Projekt bekannt (http://bugs.beryl-project.org/ticket/687), sovie zum Thema "Beryl White Cube" ;D

    Mal den Pakage Maintainer vom Buildservice ansprechen ... eventl. gibts da bald nen Update damit es sauber auf den intel Kisten rennt ;)
     
  14. #13 root1992, 06.11.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Vieleicht wenn ich mal DSL habe und es eine Stabile SuSe gibt, werde ich umsteigen, aber ich werde es jedenfalls abwarten, wie sich es mit M$ noch entwickelt und so. Ich habe zwar vom Vista bloß mal ein Bild (kein blauer Bildschirm ein Richtiges!!!) gesehen, aber irgentwie erinnert mich das daran.
    Aber ich denke das liegt am KDE. Die wollen doch auch von ihrem XP auf Vista style wechseln.
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 gropiuskalle, 06.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Im Ernst? Whoa... das wäre mal wieder was: SuSE mit per default laufendem Paketmanagement...
     
  17. #15 hwj, 06.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 06.11.2006
    hwj

    hwj Doppel-As

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Bei Buxtehude
    Mal 'ne Frage am zu dem schicken 3D-Desktop-Wechsel (Screenshot 4), das ist ja KDE, gibt es das auch für Gnome ?

    VMWare läuft übrigens auf der Beta1 auch erstaunlich stabil ...

    Heiko
     
Thema:

SuSE 10.2 Beta1 - Der erste Eindruck ;)

Die Seite wird geladen...

SuSE 10.2 Beta1 - Der erste Eindruck ;) - Ähnliche Themen

  1. OpenSuse 11.1 Beta1

    OpenSuse 11.1 Beta1: Das OpenSuse-Team hat die erste Betaversion von Version 11.1 der Linux-Distribution Opensuse bereitgestellt, die zahlreiche Änderungen bringt....
  2. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  3. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...