SUSE 10.1 und mein Notebook...

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ludusextremus, 01.08.2006.

  1. #1 ludusextremus, 01.08.2006
    ludusextremus

    ludusextremus Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hey @ all!
    Ich habe da mal so ein paar Fragen (logo, sonst würde ich keinen Thread eröffnen)!!!
    In ein paar Tagen kaufe ich mir ein neues Notebook von Fujitsu Siemens. Dei Hardwarekompatibilitäten sind alle schon gecheckt, dürfte laufen, aber trotzdem stellen sich mir ein paar Fragen:

    1. Das Notebook hat einen neuen AMD Turion64 X2 ML-50 als CPU. Ratet ihr mir zu der 64-bit oder der 32-bit-Version von SUSE? und, wird der T64 X2 auch richtig erkannt und voll unterstützt?
    2. Ich habe auf dem Gerät dann einen 15,4" WXGA Bildschirm, also eine Auflösung von 1280*800 Pixel. Gibt es irgendwelche Probleme mit Susi und Widescreens? Besonders bei Multimediawiedergabe und so?
    3. Haushaltet SUSE denn auch wirtschaftlich mit dem Akku?
    4. Gibt es eine bessere (vor allem Multimedia-fähige) 64-bit Distro?

    So, das sind die Fragen eines Menschen, der sein Lieblings-OS gerne auch auf seinem neuen Rechner verwenden würde! Hoffe auf baldige Antwort! :D
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DennisM, 01.08.2006
    DennisM

    DennisM Moderator u. Newsposter

    Dabei seit:
    08.05.2004
    Beiträge:
    4.883
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    GER/NRW/Essen
    Ich rate zur 64Bit Version. 2. Da wirds keine Probleme geben.
    3. SuSE wird sicherlich eine der besten geeignetsten Distris dafür sein.
    4. Imho nein.

    MFG

    Dennis
     
  4. #3 ludusextremus, 01.08.2006
    ludusextremus

    ludusextremus Grünschnabel

    Dabei seit:
    01.08.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ahhhh, das gefällt mir!!!

    Das sind ja Antworten, die mir sehr gefallen! Dann fang ich mal mit dem Runterladen an! Ich habe aber gehört, dass SUSE 10.1 x64 multimediamäßig nicht so gut bestückt ist. Stimmt das? (ich meine, generell kennt man ja seit openSUSE, dass man viele Codecs nachträglich laden muss)
     
  5. Havoc

    Havoc Jungspund

    Dabei seit:
    31.07.2006
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Umgebung Braunschweig
    wenn ich mich nicht irre, dürfte es da keinen Unterschied zwischen der 32bit und der 64bit Version, bezüglich der multimedialen Ausstattung, geben.

    Suse ist generell am besten von den diversen Distris bestückt, meiner Meinung nach. Das einzige was du nachinstallieren musst/kannst, ist der XMMS (u.a. ein bevorzugter MP3-Player), welcher aus lizenzrechtlichen Gründen nicht enthalten ist.

    mfG
     
  6. #5 damager, 01.08.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    über die repository-anbindung mittels smart dürftest du auf allerhand multimedia-pakte zurückgreifen können. da wirst du sicher mehr als nur gut bedient sein...

    aber bloß nicht zu gierig werden und pakte-abhängigkeiten ignorieren :sly: 64bit ist keine thema.
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ich wuerde trotzdem zur 10.0 raten, da die 10.1 bekanntermassen sehr buggy ist.
     
  9. Y-Tux

    Y-Tux Tripel-As

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    212
    Zustimmungen:
    0
    yup suse 10.0, und neben xmms auch noch mplayer/gmplayer(mit allen codecs), mplayer-plugin fuer den browser, VLC, audacity..
    wenn videos umcodieren willst dan 3gpwiz, avidemux, VirtualDub (mit divx codec ueber wine)...
     
Thema:

SUSE 10.1 und mein Notebook...

Die Seite wird geladen...

SUSE 10.1 und mein Notebook... - Ähnliche Themen

  1. openSuSe 11.1 sperrt ständig meine Sittzung

    openSuSe 11.1 sperrt ständig meine Sittzung: Hallo zusammen, ich habe seit heute openSuSe Linux 11.1 laufen mit KDE4. Alle paar Minuten (sporadisch) wird ein Sound abgespielt und das...
  2. Gemeinsame /boot - Partition mit openSUSE

    Gemeinsame /boot - Partition mit openSUSE: Salve, ich moechte mir mal Fedora anschauen, da mir Yast langsam nicht mehr zusagt. Ist es moeglich mit dem grafischen Assistenten eine bereits...
  3. Netzwerkpropleme allgemein in openSUSE 11 "achtung Newbie"

    Netzwerkpropleme allgemein in openSUSE 11 "achtung Newbie": Dies sind meine ersten Schritte mit Linux. Hab zwar schon den Server umgestellt, der Kablegebunden mit SUSE10.1 wunderbar läuft. Nun wollte ich...
  4. Mein OpenSuSE 10.3 zerfällt

    Mein OpenSuSE 10.3 zerfällt: Hallo, mir zerfällt mein OpenSuSE 10.3 ich wollte fragen ob euch das auch so geht oder ob irgenwas mit meiner Hardware nicht stimmt. Also: 1....
  5. allgemeines zu SUSE. Menu / Konsole etc.

    allgemeines zu SUSE. Menu / Konsole etc.: Hallo. Ich hab mal ein paar Fragen zu SuSE 10.2 (Gnome). Ich nutze seit einem Monat linux und bin jetzt von Ubuntu über Fedora bei SuSE...