Suse 10.1 Samba startet nicht mehr automatisch

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von freakazoid2, 28.07.2006.

  1. #1 freakazoid2, 28.07.2006
    freakazoid2

    freakazoid2 Jungspund

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab plötzlich ein Problem auf meinem SUSE 10.1 Rechner.

    Samba startet nicht mehr automatisch, obwohl es so eingestellt war.
    Es wurden weder Updates noch Veränderungen seit dem letzten
    funktionierenden Systemstart gemacht.


    Beim Booten teilt mir Suse mit, dass Samba gestartet wurde.
    Beides ist zwar unabhängig voneinander, aber auch Webmin verweigert den automatischen Start, obwohl ein Autostart konfiguriert wurde.


    Wenn ich per Konsole manuell Webmin starte und auch Samba neu starte
    funktioniert alles.
    Was kann das sein?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 28.07.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Was steht im smb- bzw. webmin-log?

    Die findest du unter /var/log/ wenn du das nicht anders konfiguriert hast.
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Ueberpruefe mal, ob die entsprechenden init-Skripte auch in die richtigen Runlevel verlinkt sind.
     
  5. #4 freakazoid2, 29.07.2006
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2006
    freakazoid2

    freakazoid2 Jungspund

    Dabei seit:
    03.03.2006
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also in var/log ist mir nichts aufgefallen. Für webmin finde ich überhaupt keine log-Datei in var/log.

    Hoppla..Jetzt wird`s heikel...Also runlevel ist mir geläufig, init-scripte, auch...Aber wie schaut so eine Verlinkung aus? Und wo finde ich diese Sachen? Und wie muss die Verlinkung eingetragen sein?
     
  6. #5 faber38, 29.07.2006
    faber38

    faber38 Tripel-As

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsdorf
    YAST/SYSTEM/Runlevel-editor
     
Thema:

Suse 10.1 Samba startet nicht mehr automatisch

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 Samba startet nicht mehr automatisch - Ähnliche Themen

  1. Samba einrichten Suse

    Samba einrichten Suse: Hallo liebe Unixboardfreunde, ich bin neu hier und habe ein großes Problem und zwar: hat mir mein Chef die Aufgabe gegeben einen Samba - Server...
  2. Samba mit XP-Netzwerk und SuSE11.1 Server

    Samba mit XP-Netzwerk und SuSE11.1 Server: Ein Kollege und ich möchten gerne einen Server unter OpenSuse 11.1 in einem bestehenden Windowsnetz betreiben ( mit Samba ). Um nicht bei jeder...
  3. add machine script unter samba opensuse 11

    add machine script unter samba opensuse 11: hi leutz, habe nun samba V. 3.2.3-0.1.128-1882 installiert und verwende unter add machine script /usr/sbin/useradd -c Machine -d /var/lib/nobody...
  4. samba-swat unter opensuse11

    samba-swat unter opensuse11: hi leutz, habe gerade eben Samba installiert und swat aktiviert. Wenn ich mittels Swat unter Globals die erweiterte Suche einschalten will,...
  5. [openSuSE 10.2] Samba+Kerberos und Win2k3 ADS

    [openSuSE 10.2] Samba+Kerberos und Win2k3 ADS: In meiner Schule haben wir einen Win2k3 AD server. Bisher laufen hier WinXP clients, diese sollen nun für Dualboot mit OpenSuSE 10.2 ausgelegt...