Suse 10.1 mit Fritz Box kein internet

Dieses Thema im Forum "Internet, lokale Netzwerke und Wireless Lan" wurde erstellt von Night Rain, 28.11.2006.

  1. #1 Night Rain, 28.11.2006
    Night Rain

    Night Rain Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits,

    ich bin neu in diesem Forum und habe wie nicht anders zu erwaten war eine Frage. Ich habe letzte Woche Suse 10.1 auf einem von mir gerade erstandenen gebrauchten Laptop installiert. Nun habe ich ein Problem ich komme mit meinem Linux Laptop(habe noch einen Windows Xp Laptop der aber meinen Eltern gehört) ins Internet zu kommen. Ich benutze eine Fritzbox (Firmwarevers 05.02.70) und habe Aol als Internetanbieter(nicht schimpfen das hat mein Vater so entschieden der zahlt auch die Kosten). Ich habe die Netzwerkverbindung auf ip vergabe per nhcp gestellt und dies funktioniert auch (ausgabe von ifconfig: inet addr: 192.168.181.20 Bcast: 192.168.181.255 Mask:255.255.255.0) ich komme auch auf das web-interface von der fritz.box kann sie auch anpingen.
    Weiter kann ich die im web-interface der fritz box angezeigten internet gateway anpingen(antwortet auch). Ich kann auch internetseiten anpingen und sie antworten. Nur kann ich *fast keine Internetseiten aufrufen. Und jetzt kommt das für mich mysteröseste- Wenn ich den Linux und Windows Laptop gleichzeitig an die Fritzbox anschließe kann ich mit dem Linuxlaptop auf genau die Seiten zugreifen, die ich im Browser des Windowslaptops aufgerufen habe,auf alle anderen nicht.
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen,
    Mit freundlichen Grüßen
    Night Rain
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    Stelle mal per YAST deinen Nameserver neu ein
    Nutze z.B. die von ARCOR
    145.253.2.11.
    145.253.2.75

    Gruß Lumpi
     
  4. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Jep, ich denke auch, dass hier das Problem bei den DNS-Einstellungen liegt. Per DHCP trägt die Fritzbox sich selbst ein und das funktioniert bei Linux nicht immer. Dass du Seiten aufrufen kannst, die du vom Windows-Rechner gerade aufgerufen wurden, liegt wahrscheinlich daran, dass die entsprechenden Daten noch im DNS-Cache des Routers liegen. Daher entweder mit YaST die von Lumpi empfohlenen DNS-Server eintragen oder gleich die /etc/resolv.conf mit folgendem Inhalt füllen:
    Code:
    nameserver 145.253.2.11
    nameserver 145.253.2.75
    
    Nicht vergessen, dass du in den Netzwerkeinstellungen des Interfaces noch das Beziehen der DNS-Server via DHCP deaktivieren solltest.
     
  5. #4 Night Rain, 28.11.2006
    Night Rain

    Night Rain Grünschnabel

    Dabei seit:
    25.11.2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Jippi es geht.
    Vielen Dank an euch.
    Echt super hilfe.
    Nur noch eine Frage an Lumpi zum hintergrundverständniss woher wusstest du die nameserver adresse?
    mfg Night Rain
     
  6. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Einfach mal googlen unter "dns arcor", t-online usw.
    Und Ich hab da meine flat; auch wenn ich sie nicht nutzen kann... :D

    Gruß Lumpi
    Anmerk:
    ARCOR hat zudem IMHO die "stabilsten" Nameserver am Start...
     
  7. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Hier im Board hab ich die auch schon des öfteren erwähnt. Kann auch nur bestätigen, dass es die momentan stabilsten sind, die ich kenne. Seitdem ich die nutze, hatte ich nur alle paar Monate mal max. 1-2-minütige Ausfälle.
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suse 10.1 mit Fritz Box kein internet

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 mit Fritz Box kein internet - Ähnliche Themen

  1. Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE

    Help needed: Fritz!WLAN USB Stick und openSUSE: Hi Leute, ich brauche Hilfe! Wer hat den im Titel beschriebenen USB-Stick unter openSUSE zum Laufen bekommen und hat die Geduld, mich Schritt für...
  2. Suse10.2 FRITZ!WLANUSB

    Suse10.2 FRITZ!WLANUSB: Hallo zusammen, kürzlich habe ich mir einen DSL Anschluss von T-Online mit einem Speeedport W303V zugelegt und kann mit meinem Desktop-PC mit...
  3. Linux Suse 10.2 AVM Fritz Wlan Stick

    Linux Suse 10.2 AVM Fritz Wlan Stick: Hey zusammen , hab den Wlan Stick wie folgt nach der Anleitung eingerichtet! jedoch kann ich mich immer noch nicht mit dem internet verbinden...
  4. opensuse 11 und Fritz!Wlan Stick

    opensuse 11 und Fritz!Wlan Stick: Hallo Leute ich bekomms ums verrecken nicht hin, dass der Usb Wlan stick unter suse 11 läuft. Konfiguriert ist dieser mit ndiswrapper. iwconfig...
  5. WLAN mit AVM Fritz! USB Stick, openSUSE 10.3 (32 Bit)

    WLAN mit AVM Fritz! USB Stick, openSUSE 10.3 (32 Bit): Hallo zusammen. Ich habe mir jetzt Suse 10.3 installiert und kommt nicht ins Internet. Suse läuft bei mit paralell zu Windows. Dort geht das...