Suse 10.1 installation

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von ovni175, 15.11.2006.

  1. #1 ovni175, 15.11.2006
    ovni175

    ovni175 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe hier finde ich Hilfe, da ich im Internet nicht weiterkomme.
    Möchte gerne Suse 10.1 installieren.Dass ganze fängt gut an bis es zur Plattenformatierung kommt.Der Balken zeigt ein Strich an und danach geht nichts mehr. Muss mein PC manuell ausschalten.
    Habe auf dem PC auch XP und den würde ich gerne auch behalten.
    Habe Suse auf 5 CD`s gebrannt.
    1. Versuch war ganz normale installation
    2. Versuch ohne ASPI installation
    beide ohne Erfolg mit dem gleichen Problem.
    Für Eure Hilfe Danke im voraus
    :hilfe2: :( ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. rikola

    rikola Foren Gott

    Dabei seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    2.133
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du Dich mit Linux ein wenig auskennst, kannst Du, bevor partitioniert/ formatiert wird, mit Strg-Alt-F2 auf eine Konsole umschalten und von dort die Aufgaben mit fdisk bzw. mkfs erledigen. Ich hatte auf einem Rechner mal ein aehnliches Problem (ohne das der Rechner einfror, gab nur eine Fehlermeldung) und habe es so geloest.
     
  4. #3 ovni175, 15.11.2006
    ovni175

    ovni175 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus.
    Ich möchte es installieren da meine Tochter bei XP sehr oft Viren hat und ich keine Lust mehr habe mein ganzes Netzwerk(3PC) zu verseuchen.
     
  5. #4 Keruskerfürst, 15.11.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    1. Besser die DVD Version benutzen.
    2. Welches Filesystem wird bei der Installation von Suse verwendet?
    3. Die Formatierung kann ca. 1min dauern, aber nicht länger.
     
  6. #5 ovni175, 15.11.2006
    ovni175

    ovni175 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    1.PC hat kein DVD Laufwerk
    2.Suse Linux 10.1?:think:
    3.Formatierung bleibt bei 0% und PC friert ein(geht garnichts mehr)
     
  7. #6 root1992, 15.11.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Gibts vom SuSe nicht eine CD Version? Beim 9.1 hatte ich nocht eine.
     
  8. #7 Keruskerfürst, 15.11.2006
    Keruskerfürst

    Keruskerfürst Kaiser

    Dabei seit:
    12.02.2006
    Beiträge:
    1.366
    Zustimmungen:
    0
    Seit ungefähr einem Monat gibt es eine aktualisierte Version von Suse. Hast Du diese verwendet?
    Bei diesem Wissensstand würde ich mir erstmal die Dokumentation zu Suse durchlesen. Lohnt sich sowieso. http://de.opensuse.org/Dokumentation
     
  9. #8 Floh1111, 15.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 15.11.2006
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Erstmal herzlich willkommen im unixboard.

    und nun zu deiner Frage:
    Mögl. A.: Über Konsole. Da musst du aber noch ein bissl lesen so wies aussieht. (Wenn du nicht weist wo, google oder fragen)
    Mögl. B.: Wenn Breitband I-Net vorhanden Suse 10.0 saugen und probieren. Ist meiner meinung nach stabiler als 10.1. Vieleicht tritt hier das Problem nicht auf.
    Mögl. C.: Wenn PC übertaktet ist, kann es sein das er auch net will (war bei mir so). Einfach wieder runtertakten
    Mögl. C.: Auf Suse 10.2 warten (7. Dez. 2006) s.B..

    Mfg
    Floh1111
     
  10. #9 ovni175, 15.11.2006
    ovni175

    ovni175 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank, werde mit dem Lesen anfangen und vielleicht geht mit dem 10.0 besser.
     
  11. #10 kbdcalls, 15.11.2006
    kbdcalls

    kbdcalls Master of Universe

    Dabei seit:
    16.10.2006
    Beiträge:
    518
    Zustimmungen:
    0
    Bist du sicher das die Images OK waren, MD5 Prüfsumme gescheckt Und sind die Images richtig gebrannt? Gerade bei Linux und ISO Images gibt es heftige Probleme weil die Windows Programme damit ihre Problemchen haben. Und ich würde den Rechner mit einer Livecd checken. Knoppix und Kanotix fallen mir auf Anhieb ein. Die lassen sich übrigens auch installieren. Bei Knoppix besteht auch die Möglichkeit , das die CD nutz und ein persitentes Homeverzeichnis auf Platte hat. Auch mit entsprechender Config.
     
  12. #11 ovni175, 16.11.2006
    ovni175

    ovni175 Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    CD4+5 für was?

    Hallo, habe Suse 10.1 heute installiert.
    Jetzt kommen ein paar Fragen:
    1. Für was sind die CD4+`5?
    Wurde bei der Installation nicht gebraucht!
    2. Wie verbinde ich Suse mit mein XP Netzwerk?
    ins Internet komme ich über einen Router mit Suse und XP
    Danke im Voraus
    :hilfe2:
     
  13. #12 gropiuskalle, 16.11.2006
    gropiuskalle

    gropiuskalle terra incognita

    Dabei seit:
    01.07.2006
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Gelegentlich werden die CDs auch nach einer Installation von YaST verlangt, um bestimmte Pakete zu nachzurüsten, die nicht in der Basisinstallation enthalten sind. Du solltest deshalb die CDs immer bereit halten (auch die anderen 3).
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. #13 Floh1111, 16.11.2006
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    1. CD 4+5 sind cd's mit zusatzprogrammen. Da du wahrscjeinlich nicht alle Programme installiert hast, wurden sie nicht gebraucht.
    2. Von suse aus kannst du schnell auf XP zugreifen indem du im Konqueror smb://xxx.xxx.xxx.xxx (xxx=ip-adresse) eingibst. Musst nat@rlich freigaben auf xp einrichten und evtl die firewall ausschalten. Ansonsten: http://linuxbu.ch sehr sch[ne netzwerkdokumentation. Sehr umfangreich.

    MFG
    Floh1111
     
  16. Lumpi

    Lumpi Haudegen

    Dabei seit:
    14.06.2006
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Dessau
    Hallo

    zu 1:
    Dann liegen auf den beiden CDs wohl Pakete, die du nicht installiert hast...
    (ich hab im übrigen ne DVD draus gebaut, ist einfacher zu händeln)

    zu 2:
    Sofern beide Systeme im gleichen IP-Kreis liegen,
    kannst du den XP-Client von SUSE aus (z.B.) einfach
    im Konqueror folgendes eingeben:
    smb://deineIP-Adresse/deinefreigabe
    Du solltest darauf achten, keine Freizeichen in der Freigabe zu verwenden,
    sonst siehe diesen Link
    Für einen Zugriff von XP aus musst du Samba konfigurieren...

    Gruß Lumpi

    //EDIT:
    Mann bin ich heut langsam... :D
     
Thema:

Suse 10.1 installation

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 installation - Ähnliche Themen

  1. Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1

    Fehlerhafte Installation von OpenSUSE 13.1: Hallo zusammen, seit dem Wochenende habe ich mit einem kuriosen Problem zu kämpfen, das mich vor ziemliche Rätsel stellt. Am Wochenende...
  2. Suse installation -> start pxe over ipv4

    Suse installation -> start pxe over ipv4: Ich habe es von meinen USB Sticks installiert und er startet nicht sondern schreibt nur hin: start pxe over ipv4 Was habe ich falsch gemacht?...
  3. Oracle 11gR2 Installation unter OpenSuse 12.3 64BIT

    Oracle 11gR2 Installation unter OpenSuse 12.3 64BIT: Hi zusammen, ich möchte Oracle 11gR2 unter OpenSuse 64BIT installieren. Hierzu habe ich die 64BIt Oracleversion geladen. Mittels orarun und...
  4. OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen

    OpenSuse 12.2 Reinstallation nach Formatierung / Übernahme von Home-Verzeichnissen: Hallo Community, bei meinem Rechner muss ich die Partitionen anpassen und daher nicht nur eine Neuinstallation, sondern auch eine Formatierung...
  5. Xymon Installation auf SuSe 11.2

    Xymon Installation auf SuSe 11.2: Hallo :) , ich bin blutiger Anfänger auf Unixsystemen und habe aber den Auftrag, einen Xymon Client unter Suse zu installieren. Suse scheint ja...