Suse 10.1 erkennt Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von /\5P/\5|/\, 14.02.2007.

  1. #1 /\5P/\5|/\, 14.02.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Hallo Linuxfreunde,

    Suse 10.1 erkennt den Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht. Jedoch läuft die Suse-Installationsdvd, die ich ebenfalls auf die selbe Art und Weise und auf die gleiche DVD-RW gebrannt haben ohne Probleme. Ich habe ein LG GSA-4167B als Brenner. Mein Mainboard ist ein Asus P5LD2 Deluxe. Wenn ich den Datenträger mit dem Konqueror aufrufen will steht dort z.B lediglich: Leere DVD+RW
    Meine fstab lautet (merkwürdigerweise ist nicht mein Laufwerk /dev/hda zufinden):

    /dev/sda6 / reiserfs acl,user_xattr 1 1
    /dev/sda7 /home reiserfs acl,user_xattr 1 2
    /dev/sda1 /windows/C ntfs ro,users,gid=users,umask=00
    02,nls=utf8 0 0
    /dev/sda5 swap swap defaults 0 0
    proc /proc proc defaults 0 0
    sysfs /sys sysfs noauto 0 0
    debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0 0
    usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0 0
    devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
    /dev/fd0 /media/floppy auto noauto,user,sync 0 0


    Mit freundlichen Grüßen
    /\5P/\5|/\
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 /\5P/\5|/\, 15.02.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Hat denn keiner nen Tipp für mich? Einer von euch Linuxgöttern wird doch wohl nen Rat parat haben.:D
     
  4. ebauke

    ebauke Jungspund

    Dabei seit:
    06.09.2004
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    In deiner fstab ist das DVD Laufwerk garnicht enthalten.

    Trage mal folgende Zeile ein.

    /dev/dvdram /media/dvdram subfs noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,iocharset=utf8 0 0
     
  5. #4 /\5P/\5|/\, 15.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 15.02.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Danke für deine Antwort. Geht leider immer noch nicht. Die neu editierte fstab lautet jetzt:

    /dev/sda6 / reiserfs acl,user_xattr 1 1
    /dev/sda7 /home reiserfs acl,user_xattr 1 2
    /dev/sda1 /windows/C ntfs ro,users,gid=users,umask=00
    02,nls=utf8 0 0
    /dev/sda5 swap swap defaults 0 0
    proc /proc proc defaults 0 0
    sysfs /sys sysfs noauto 0 0
    debugfs /sys/kernel/debug debugfs noauto 0 0
    usbfs /proc/bus/usb usbfs noauto 0 0
    devpts /dev/pts devpts mode=0620,gid=5 0 0
    /dev/fd0 /media/floppy auto noauto,user,sync 0 0
    /dev/dvdram /media/dvdram subfs noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,ioc
    ha rset=utf8 0 0
    /etc/fstab lines 1-11/11 (END) ICE default IO error handler doing an exit(), pid = 7305, errno = 0
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Außerdem sagt mir bash immer, dass irgendein Fehler in dieser Zeile vorliegt
     
  6. #5 supersucker, 15.02.2007
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Kann auch nicht gehen, weil mein Vorposter Rabauke einen fipptehler hatte....:)

    Code:
    iocha rset=utf8 0 0
    muss heissen:

    Code:
    iocharset=utf8 0 0
    Probiers nu nochmal..............
     
  7. #6 /\5P/\5|/\, 16.02.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.02.2007
    /\5P/\5|/\

    /\5P/\5|/\ Foren As

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Herford
    Ja, das hat mich schon weiter gebracht. Habe noch zusätzlich in /media den Ordner dvdram erstellt, da kein mountpoint für /dev/dvdram gefunden wurde. Jetzt erscheint bei mounten allerdings die folgende Fehlermeldung und ich kann wiederrum den Inhalt von gebrannten DVD-RWs nicht lesen (merkwürdigerweise gehts aber wenn ich nen Reset gemacht habe; da braucht suse aber auch nen bisschen länger zum booten):


    [mntent]:mount: unbekannter Dateisystemtyp „subfs“


    die wichtige fstab Zeile lautet jetzt:

    /dev/dvdram /media/dvdram subfs noauto,fs=cdfss,ro,procuid,nosuid,nodev,exec,ioc
    harset=utf8 0 0


    Ich habe auch gelesen, dass Suse 10.1 normalerweise automatisch über HAL mountet. Aber nur, wenn kein Eintrag in der fstab ist.


    ich habe jetzt, um das Problem teilweise zu umgehen, einen manuellen mountmodus eingestellt. In meiner fstab steht nun:
    /dev/dvdram /media/dvdram auto ro,nosuid,nodev,exec,user 0 0

    mit mount /media/dvdram kann ich die dvdrw mounten und anschließend ohne Probleme auf die Daten zugreifen. Allerdings erscheint im Konqueror immer noch "Leere DVD+RW"

    Grüße
    /\5P/\5|/\
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suse 10.1 erkennt Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 erkennt Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht - Ähnliche Themen

  1. Opensuse 11.2 erkennt externe verschlüsselte festplatte nicht mehr

    Opensuse 11.2 erkennt externe verschlüsselte festplatte nicht mehr: hallo, ich habe eine externe festplatte die seit opensuse 10.2 mit luks verschlüsselt wurde. Gestern habe ich zu openssue 11.2 gewechselt und...
  2. SUSE 10.2 erkennt keine Festplatte

    SUSE 10.2 erkennt keine Festplatte: Hallo, ich wollte auf meinem PC openSUSE 10.2 installieren und hab schon eine swap, root und eine weitere partition mit partition magic 8...
  3. Suse fragt noch CD und erkennt DVD plötzlich nicht mehr

    Suse fragt noch CD und erkennt DVD plötzlich nicht mehr: Suse fragt nach CD und erkennt DVD plötzlich nicht mehr Hi, Ich habe folgendes Problem: Will openSUSE 10.2 installieren, doch nach dem ich...
  4. suse erkennt mien raid nicht

    suse erkennt mien raid nicht: hallo ich habe suse und möchte es installiern. wenn ich in das installiern will dann erkentn suse meine hdds nicht ich habe ein raid0 mit...
  5. SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch

    SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch: Hallo alle zusammen! Habe ein Problem mit dem ich nicht weiter komme. SuSE 10 erkennt mein Bandlaufwerk falsch. Ich habe ein DAT HP C1554C...