Suse 10.1 auf Notebook

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Kama, 26.06.2006.

  1. Kama

    Kama Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo,

    ich habe überhaupt gar keine Ahnung von SuseLinux und möchte mich aus diesem Grund an dieses Forum wenden.

    Ich habe mir Suse Linux 10.1 (Opensuse Version i386 - 32 Bit Architekturen) für mein Notebook gekauft, um Win XP Pro zu löschen und Linux daraud zu installieren...

    Hier folgende Daten fürn Lappi :
    - AMD Athlon XP 1800+
    - 256 MB DDR-RAM
    - VGA S3 32 MB
    ...

    Ist es sinnvoll Linux darauf zu spielen? Und wie verhält sich das mit einem Netzwerk? Ich bin nämlich des öfteren via Netzwerk im Internet (es handelt sich bei den anderen PCs nur um Win XP Betriebssysteme!). Was muss ich noch wichtiges beachten (hardware- und software-technisch)?

    Antworten auf meine Fragen wären klasse! Danke im Voraus!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 supersucker, 26.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das?
    Kommt darauf an was du machen willst.

    Von Linux auf Win zuzugreifen ist kein Problem mit smbclient.

    Andersrum musst etwas mehr Aufwand betreiben und dich mit dem Samba-Server beschäftigen.

    Prinzipiell ist das mit dem Netzwerk aber kein Problem.
     
  4. Kama

    Kama Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe einfach keine lust mehr auf Win XP und Linux hat eine klasse Benutzeroberfläche! Das Notebook benutze ich eigentlich nur zum surfen und zum Musik hören. Gelegentlich auch als Speicher von Dateien, welche ich dann auf meinen normalen Rechner kopiere (-> wie ein USB-Stick halt). Lohnt sich dann eine Installation von Linux?

    Übrigens Danke für die schnelle Antwort!
     
  5. MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Wenn du nur surfen und Musik hören willst, und ein paar Daten hin und her transportieren willst, ist Linux sicher sehr gut geeignet.

    Dafür musst du aber nicht unbedingt eine fette SuSE Installation drauf hauen. Da reicht auch was einfacheres. Aber SuSE kann das auch. Ausserdem will dein XP 1800+ ja auch was nebenbeizu tun haben, wenn du nur surfst...
     
  6. #5 damager, 26.06.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @MrBoe: was wäre den aus deiner sicht etwas "einfacheres" als SuSE? SuSE ist aus meiner sicht eine nahezu (!) optimal ausgegleichene distribution...auch für die die mehr als nur surfen und musik hören wollen :]

    will hier nun keinen distro-rumgeflamme sehen! sonst müsste ich mittel ergreiffen :D

    @Kama: herzlich willkomen beim UB :winke:
    ich kann dir nur ans herz legen linux auf deinen laptop zu installieren. hat das laptop ne wlan karte? wenn "ja" welche? vorab, mit der grafik-chipsatz deines laptops wirst du unter linux nicht in der genuss von 3d-hardwarebeschleunigung kommen...falls dir das wichtig ist ;)
     
  7. Kama

    Kama Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    also eine wlan karte hab ich, aber eine normale lan-karte. das reicht mir eigentlich auch, wobei ich aber auch schon über die anschaffung einer wlan-karte nachgedacht habe!

    zur grafik-karte : ich spiele eigentlich überhaupt keine spiele auf dem laptop, daher ist mir 3d-hardwarebeschleunigung nicht wichtig.

    danke für eure tipps und antworten. ich werde dann jetzt erstmal linux auf das notebook spielen...

    da stellt sich mir grad nur noch die frage, ob ich die partitionen erstmal löschen und neu formatieren sollte.?
     
  8. #7 MrBoe, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    MrBoe

    MrBoe Routinier

    Dabei seit:
    13.06.2006
    Beiträge:
    399
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    braunschweig/nds/de/world
    Genau das sag ich doch. SuSE ist vielleicht ein bisschen übertrieben, wenn man eben "nur" surfen und Musik hören möchte.
    Ich würde mir was kleines debianbasiertes installieren. Nicht so viele (überflüssige) Pakete installieren. Vielleicht sogar so was wie DSL. Das hab ich mir mal angeschaut, und war begeistert.

    Aber du hast recht damager, ich würde hier besonders für einen Einsteiger auch SuSE empfehlen, vor allem auch, weil die Hardware es hergibt. Bei einem schwächeren Rechner würd ich das nicht machen.

    @Kama:
    Zur Neuformatierung:
    Wenn du alle Daten runter hast, ist das sehr sinnvoll. Linux benutzt eine Swap Partition und andere Dateisysteme als Windows. Am Besten nimmst du die vorgeschlagenen Einstellungen von SuSE. Die waren eigentlich immer sehr sinnig, wenn sich das nicht geändert hat.
     
  9. Kama

    Kama Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    och schade, die installation von 10.1 funktioniert leider gar nicht auf meinem laptop. stetig erhalte ich folgende fehlermeldung :

    "Paket ist auf dem Quellmedium nicht zu finden : Err: 3:package libexif-0.6.13-18 fails integrity check. ..."

    was kann ich denn da falsch gemacht haben?
     
  10. #9 supersucker, 26.06.2006
    supersucker

    supersucker Foren Gott

    Dabei seit:
    21.02.2005
    Beiträge:
    3.873
    Zustimmungen:
    0
    Wahrscheinlich ist die CD beschädigt.

    Mach mal vor der Installation einen Test der Installationsmedien um sicher zu gehen.

    Dazu einfach von der Suse Cd booten, dann kannst du den entsprechenden Eintrag auswählen.
     
  11. Kama

    Kama Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hmm, danke für den tipp!

    aber merkwürdig ist das schon, denn ich habe die dvd grad erst neu gekauft
    :,(
     
  12. #11 Hanaake, 26.06.2006
    Hanaake

    Hanaake Grünschnabel

    Dabei seit:
    23.06.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hatte ich auch....

    Hallo, den selben Fehler hatte ich auch, ich habe allerdings die boxed Version von SuSE 10.1. Ich habe dann meine CD vom PC testen lassen aber es wurde keinen Fehler gefunden... naja hab dann halt nochmal probiert und beim 3 oder 4 Mal gab keine Probs. mehr weiß aber auch nicht wieso?

    Möglicher weise war die CD zu heiß? Sie im Laufwerk doch recht lange gelaufen :-)

    Naja jetzt läuft alles bestens Hardware wurde erkannt und auch die Grafikkarte läuft mir 3d

    Ich habe einen AMD 2400+ von Acer mit einer 9200 Radon....
    und seit 10.1 wird auch die interne Wlankarte unterstützt :-)
     
  13. #12 damager, 26.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @kama:
    dann hast du dir auch die box'ed version gekauft?
    dann ist ja dort die dvd und die cd-version drauf ... zur not musst eben DJ spielen :D

    hab auch die box-version und hatte diesen fehler nicht.

    edit: was ist den eine "normale" wlan karte?
     
  14. Kama

    Kama Grünschnabel

    Dabei seit:
    26.06.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hatte mich verschrieben. ops! ich habe leider gar keine wlan-karte

    und leider weiß ich auch gar nicht, was eine box'ed version ist :think:

    habe 4 mal versucht zu installieren - aber ich geb nicht auf (werde mir einfach eine neue dvd kaufen!)

    vielleicht liegt der fehler ja auch an meiner mini 40 gb festplatte. kann das sein?
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 damager, 26.06.2006
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    boxe'ed version ist eben die version die man sich im laden kaufen kann (49,- euro) und dabei cd's + dvd + handbuch erwirbst.
    was hast du den gekauft? ist das eine heft dvd?
    du kannst übrigens auch die dvd runterladen :]
     
  17. #15 faber38, 27.06.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2006
    faber38

    faber38 Tripel-As

    Dabei seit:
    11.06.2006
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elsdorf
Thema:

Suse 10.1 auf Notebook

Die Seite wird geladen...

Suse 10.1 auf Notebook - Ähnliche Themen

  1. Problem mit OpenSuse 11 auf FSC Notebook

    Problem mit OpenSuse 11 auf FSC Notebook: :hilfe2: Hallo Leute! Habe vor kurzem auf einem Amilo XA 2528 installiert. Jetzt braucht das Teil aber 15 min. um hochzufahren. Wer kann...
  2. Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3

    Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3: [gelöst] Kein Sound mit Asus X20S Notebook auf Suse 10.3 Hallo erstmal, habe folgendes Problem mit meinem Notebook Asus X20S (abgespeckts Asus...
  3. SUSE 10.3. - interne Notebooklautsprecher

    SUSE 10.3. - interne Notebooklautsprecher: Hallo, habe mir vor ein paar Tagen SUSE 10.3 auf einem Fujitsu Siemens LIFEBOOK E8118 mit Realtek ALC 262 Audio Chipsatz installiert. Der Sound...
  4. Notebookausfall nach Update/Suse 9.3

    Notebookausfall nach Update/Suse 9.3: Hi@all,da mir die Sufu zu meinem Problem nix gebracht hat,muss ich leider einen neuen Thread wg. 2 Problemen aufmachen,die mich mit meinem Linux...
  5. openSuse 10.2 auf Amilo-Notebook

    openSuse 10.2 auf Amilo-Notebook: Tach, habe es nun geschafft auch meine Freundin für Linux zu interessieren und wollte daher openSuse 10.2 auf ihrem Amilo L7300 installieren,...