Suse 10.0 und T-Online-ISDN

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von Homer-Simpson, 29.12.2005.

  1. #1 Homer-Simpson, 29.12.2005
    Homer-Simpson

    Homer-Simpson Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Forummitglieder,

    ich bekomme in meinem neuen Suse 10.0 keinen Zugang zu T-Online via ISDN-Karte (Fritz PCI). Ich habe schon das hiesige Forum durchgesucht, aber irgendwie nicht das richtige gefunden, was bei mir funktioniert hat. KInternet schaltet nach 10 Sekunden jegliche Verbindungsversuche ab, egal wie ich Karte, Schnittstelle und Provider auch konfiguriere. T-Online selbst hat natürlich erst recht keine Ahnung. Hoffentlich könnt Ihr mir helfen.

    Vielen Dank im Voraus für sinnvolle Antworten

    MfG

    Linux-Neuling "Homer-Simpson".
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rieke, 30.12.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.2005
    rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
  4. #3 Homer-Simpson, 05.01.2006
    Homer-Simpson

    Homer-Simpson Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, rieke,

    viele Dank für die Hilfe, aber ich habe es nicht geschafft, mit den Capi Treibern ins Netz zu kommen. Ich habe statt dessen die Hisax-Treiber oder wie die heißen benutzt, die IP-Adressen aus dem zweiten Link, den Du mir gegeben hast, genommen und plötzlich hat es mit dem Internet geklappt. Die Capi-Treiber sind zwar auf dem Rechner drauf, aber laut KISDNWatch "not installed". Mit welchem Kürzel ich die zum Laufen bekomme, weiß ich nicht, aber es ist ja auch egal, es klappt ja mit dem Internet.

    Vielen Dank

    Homer-Simpson
     
  5. rieke

    rieke Doppel-As

    Dabei seit:
    30.10.2005
    Beiträge:
    134
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ostfriesland
    Bitte gerne, wenns geholfen hat, viel Spaß am Internet, und an Suse 10.0
     
  6. #5 pfannkuchen2001, 20.01.2006
    pfannkuchen2001

    pfannkuchen2001 Grünschnabel

    Dabei seit:
    20.01.2006
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich habe genau das gleiche Problem: ISDN via AVM ISDN Karte, und dann noch über T-Online..

    Aber da ich ein kompletter neuling in sachen Linux/Suse bin, habe ich keinen blassen schimmer, wie ich mir das internet einrichte! Kann mir jemand sagen, wie ich das mache, oder sagen, wo ich ein how-to herbekomme???

    Vielen dank im vorraus!

    MfG
    Hannes
     
  7. #6 Homer-Simpson, 22.01.2006
    Homer-Simpson

    Homer-Simpson Grünschnabel

    Dabei seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Suse 10.0 und T-Online-ISDN

Die Seite wird geladen...

Suse 10.0 und T-Online-ISDN - Ähnliche Themen

  1. SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor

    SUSE 13.2 Bumblebee dual monitor: Folgendes Problem: weder am VGA noch HDMI-Ausgang ist ein Signal für den Beamer vorhanden. Rechner: Lenovo Z70 SUSE 13.2 Kernel...
  2. Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO

    Suse: Tomas Di Giacomo wird neuer CTO: Suse hat seinen Vorstand um Dr. Tomas Di Giacomo erweitert, der als Chief Technology Officer ab sofort dem Unternehmen angehört. In der neu...
  3. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  4. OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg

    OpenSuse Conference vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg: Zum mittlerweile achten Mal findet die OpenSuse Conference statt. In diesem Jahr wird sie vom 22. bis 26. Juni in Nürnberg abgehalten. Der Call...
  5. Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6

    Suse veröffentlicht OpenStack Cloud 6: Mit Suse OpenStack Cloud 6 können Unternehmen private Clouds mit geringem Aufwand aufsetzen. Die Distribution beruht auf Suse Enterprise Linux und...