Suse 10.0 Installationsprobleme

Dieses Thema im Forum "Linux OS" wurde erstellt von Marceau, 09.03.2007.

  1. #1 Marceau, 09.03.2007
    Marceau

    Marceau Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LE (Leipzig)
    Hallo alle miteinander,
    bin echt am verzweifeln. Habe ein Asus P3B-F Mainboard, Pentium III, 600 Mhz, 256 SD-Ram und versuche Suse 9.1 oder Suse 10.0 zu installieren.
    Jeweils boote ich von CD. Wie man das ja kennt, ist der erste Screen das Menu zur Auswahl der Installation. Wenn ich die "normale" Installation, die Installation ACPI-off wähle, kommt danach der Ladebalken des Kernels und dann passiert garnichts mehr. Der Monitor bleibt einfach schwarz. Auch mit einem Knoppix habe ich es schon versucht, doch nach dem Laden des Kernels passiert leider nichts mehr.
    Kann mir vielleicht irgendwer einen Tipp geben, woran das liegt bzw wie der Fehler behoben werden kann!? Ich wäre euch sehr dankbar, denn leider habe ich noch nicht die nötigen Erfahrungen auf dem Gebiet der Unix-Betriebssysteme.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Floh1111, 09.03.2007
    Floh1111

    Floh1111 Realist

    Dabei seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    701
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Oldenburg (Niedersachsen)
    Von deiner Hardware die du uns genannt hast funktioniert es auf jeden Fall.
    Ich hab neamlich die gleiche nur einen langsameren Prozessor :(

    Darum denke ich liegt es an deinem CD/DVD laufwer oder an deiner Grafikkarte.
    Waere nett wenn du uns die auch noch sagst.

    Ansonsten empfehle ich natuerlich immer die neueste Suse version in diesem Fall 10.2.
    Frage ist nur ob das bei deiner Hardware so guenstig ist. Die 10.0 lief bei mir eigendlich noch ganz gut.

    MFG
    Foh1111
     
  4. #3 Marceau, 09.03.2007
    Marceau

    Marceau Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LE (Leipzig)
    Auf diesem "älteren" Board habe ich ne GeForce FX 5200, bzw auch schon mit ner älteren ELSA 3 ausprobiert (beide AGP). CD-Rom Laufwerk is von LG 52x...
    Habe wirklich schon alles ausgetauscht und umgemodelt, aber nichts funzt. Und ich denke, wenn der Speicher der falsche wäre hätte das Bios mir das durch Peiptöne oder andersweitig sicherlich schon "gesagt"
     
  5. #4 tuxlover, 09.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    @Marceau warum wählst du option acpi=off hast du es schon einmal ohne diese option probiert?
     
  6. #5 Marceau, 09.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
    Marceau

    Marceau Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LE (Leipzig)
    Ja habe es auch schon ohne acpi=off probiert, leider selbes Ergebnis... :(
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Habe jetzt die installation mal im Textmode gemacht und da kam dann folgende Fehlermeldung:

    Uncompressing Linux
    crc error
    --system halted
     
  7. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 tuxlover, 09.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.03.2007
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    hast du schon einmal in der hardware db von suse nachgeschaut ob es ein problem mit deiner grafikkarte bzw. mit deiner hardware im allgemeinen gibt?

    ist die dvd bzw. das installationsmedium vlt. bschädigt. hast du die md5 summe überprüft?
     
  9. #7 Marceau, 09.03.2007
    Marceau

    Marceau Grünschnabel

    Dabei seit:
    09.03.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    LE (Leipzig)
    Sooo...
    habe mir mal das Handbuch vom Mainboard gezogen und einfach die DIP-Switches auf mein P3 600MHz eingestellt. Im Bios werden mir jetzt zwar nur noch 450MHz angezeigt, aber die Installation läuft.
    Danke trotzdem für den lieben Support. Ich merke, in diesem Forum bin ich gut aufgehoben. Danke nochmal und einen schönen Freitag Abend...

    Liebe Grüße
     
Thema:

Suse 10.0 Installationsprobleme

Die Seite wird geladen...

Suse 10.0 Installationsprobleme - Ähnliche Themen

  1. Installationsprobleme bei OpenSUSE 10.2

    Installationsprobleme bei OpenSUSE 10.2: Hi Leute, Ich habe ein Problem das ich nicht ganz verstehe und währe über eine Hilfe recht dankbar. ?( Hier die Problembeschreibung. ich...
  2. Installationsprobleme bei Suse Linux 10.0

    Installationsprobleme bei Suse Linux 10.0: Hi! Wollte mich mal neu mit Linux beschäftigen und hab mir Suse Linux 10.0 gekauft. Will das auf nem extra Rechner alleine Installieren. Der...
  3. suse 10.1 installationsprobleme

    suse 10.1 installationsprobleme: guten abend ersteinmal, habe mir die fünf cd images geladen und ordnungsgemäß gebrannt verlief absolut fehlerfrei.. installiert habe ich wie es...
  4. Suse 9.3SE mit Grub und Win XP Installationsprobleme

    Suse 9.3SE mit Grub und Win XP Installationsprobleme: Hallo Leute; ich habe zuerst windows XP Professional auf meinem Pentium 4 installiert und anschließend Suse 9.3SE. Sobald Suse selbst von...
  5. Suse 9.3 FTP Installationsprobleme

    Suse 9.3 FTP Installationsprobleme: Hallo Leute nachdem ich versucht habe alle möglichen Linux Distris auf meinem Laptop zu installieren (was nicht ging) habe ich mir nun die Mini...