SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch

Dieses Thema im Forum "Sonstiges" wurde erstellt von insker, 29.08.2006.

  1. insker

    insker Entdecker

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo alle zusammen!

    Habe ein Problem mit dem ich nicht weiter komme.
    SuSE 10 erkennt mein Bandlaufwerk falsch.
    Ich habe ein DAT HP C1554C 12-24GB SCSI Bandlaufwerk eingebaut,
    es wird mir aber im Yast ein C1537A angezeigt.

    screen_hp-c1554c.JPG

    Ich kann es zwar mit mt -f /dev/(n)st0 [status, tell] ansprechen und auch kleinere Dateien mit tar sichern.
    Aber nur mit ..../dev/nst0, bei größeren Daten und bei /dev/st0 bekomme ich gleich Input/Output Fehlermeldung oder ein "Band kann nicht beschrieben werden" als Meldung.

    Habe die Verbindungen (Kabel) überprüft ein neues Band versucht auch mal mit einer Backup-Software von TapeWare versucht.

    Kein Erfolg.

    Nun meine Frage, was kann der Fehler sein und wie mach ich SuSE klar was für ein Bandlaufwerk eingebaut ist.

    Unter SuSE 8.2 ging alles wunderbar.

    Bin für Tipps dankbar. :hilfe2:

    Vielen Dank im voraus

    Insker ?(
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. theton

    theton Bitmuncher

    Dabei seit:
    27.05.2004
    Beiträge:
    4.820
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin, Germany
    Seit SuSE 8.2 hat sich im Kernel ja auch einiges geaendert, was den Kernel angeht (gluecklicherweise). Welche Meldungen gibt es in der /var/log/messages zu diesem Geraet? Wenn mich nicht alles irrt, haengt das Teil ja an einem SCSI-Adapter (die Zeiten, wo wir noch auf DATs gesichert haben, sind schon eine Weile her, weiss das daher nicht mehr so genau), also auch da mal in der messages schauen, ob es Probleme im SCSI-Subsystem auftauchen.
     
  4. insker

    insker Entdecker

    Dabei seit:
    04.11.2005
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Du hast recht es ist an einen SCSI-Adapter angeschlossen, wir dort erkannt und der Bus ist auch terminiert.

    Also, ich habe mal in die /var/log/messages geschaut und beim starten des Rechners wurde kein Fehler mit /dev/st0 oder /dev/nst0 angezeigt.
    In der boot.msg ist auch nur die Erkennung als C1537A vermerkt.

    Wie und wo kann ich dem System klar machen was für ein Bandlaufwerk wirklich angeschlossen ist.
    Hat jemand vielleich ein Handbuch für das Laufwerk zur Verfügung?
    Habe bei HP keins gefunden.

    Bitte um Tipps!!!!!!!!!!!!!!!!
     
Thema:

SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch

Die Seite wird geladen...

SuSE 10.0 erkennt Bandlaufwerk falsch - Ähnliche Themen

  1. Opensuse 11.2 erkennt externe verschlüsselte festplatte nicht mehr

    Opensuse 11.2 erkennt externe verschlüsselte festplatte nicht mehr: hallo, ich habe eine externe festplatte die seit opensuse 10.2 mit luks verschlüsselt wurde. Gestern habe ich zu openssue 11.2 gewechselt und...
  2. SUSE 10.2 erkennt keine Festplatte

    SUSE 10.2 erkennt keine Festplatte: Hallo, ich wollte auf meinem PC openSUSE 10.2 installieren und hab schon eine swap, root und eine weitere partition mit partition magic 8...
  3. Suse 10.1 erkennt Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht

    Suse 10.1 erkennt Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht: Hallo Linuxfreunde, Suse 10.1 erkennt den Inhalt von gebrannten DVDs und CDs nicht. Jedoch läuft die Suse-Installationsdvd, die ich ebenfalls...
  4. Suse fragt noch CD und erkennt DVD plötzlich nicht mehr

    Suse fragt noch CD und erkennt DVD plötzlich nicht mehr: Suse fragt nach CD und erkennt DVD plötzlich nicht mehr Hi, Ich habe folgendes Problem: Will openSUSE 10.2 installieren, doch nach dem ich...
  5. suse erkennt mien raid nicht

    suse erkennt mien raid nicht: hallo ich habe suse und möchte es installiern. wenn ich in das installiern will dann erkentn suse meine hdds nicht ich habe ein raid0 mit...