Suns Solaris für x86-Systeme wieder kostenlos zum Download

Dieses Thema im Forum "Linuxnews/Programmversionen" wurde erstellt von redlabour, 11.12.2003.

  1. #1 redlabour, 11.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 tsuribito, 11.12.2003
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2003
    tsuribito

    tsuribito Oberschüler

    Dabei seit:
    04.09.2003
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Duisburg
    Klingt interessant. Werd ich mir wohl auch mal besorgen. Schon um mal mit was "richtigem" gearbeitet zu haben ;)
    Ist auf jeden Fall eine logische Reaktion auf GNU/Linux und *BSD. Da man die kostenlos testen und im Prinzip auch kostenlos nutzen kann.
     
  4. #3 damager, 11.12.2003
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2003
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    hab mal versucht Solaris 9 (x86) auf einen laptop zu installieren.
    ging eingentlich recht gut ...der einzige hacken war die komische xircom-pcmcia-karte zum laufen zu bekommen.

    ansonsten finde ich die aktion von sun auch gut...aber ich denke die bekommen langsam angst das linux ihnen den server-markt abgräbt.
     
  5. #4 El_Mariachi, 11.12.2003
    El_Mariachi

    El_Mariachi Der Musiker

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich - Augsburg
    das find ich auch mal ne coole Aktion, dann kann ich daheim ein bisschen üben. Da ich bei einem großem Versicherungsunternehmen im Rechenzentrum arbeite, habe ich die Chance, SUN Server, darunter auch ein paar SUN Fire 15k, in Aktion erleben zu dürfen. Hab da auch meinen eigenen Server nen kleinen süßen Sunfire V120. Hat aber keinen x86 Prozessor sondern eine Sparc-CPU mit 650 MHz und läuft zu testzwecken, damit ich mich ein bisschen daran spielen kann. Achja, dran hängt noch ne D2 mit 6*76 GB SCSI U320 Platten in einem Raid 5 Array.
     
  6. #5 damager, 11.12.2003
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    @El_Mariachi
    nettes spielzeug :-)
     
  7. #6 DaRaven, 11.12.2003
    DaRaven

    DaRaven Tripel-As

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Werd es mir mal auf meinen zweitrechner draufhauen. ;)
     
  8. #7 El_Mariachi, 11.12.2003
    El_Mariachi

    El_Mariachi Der Musiker

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich - Augsburg
    Jab eindeutig :D, bloß leider kann ich momentan noch nicht so viel mit anfangen :( da ich mich noch net so auskenne...
     
  9. Wodan

    Wodan ........

    Dabei seit:
    01.12.2003
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würzburg
    dito


    Allerdings wollte ich wissen, ob man es auch ohne den DL-Manager ziehen kann, da ich mit ihm ein paar Probs habe :(
     
  10. #9 DaRaven, 13.12.2003
    DaRaven

    DaRaven Tripel-As

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Süddeutschland
    Ja, geht auch ohne DL Manager.
     
  11. Wizard

    Wizard Tripel-As

    Dabei seit:
    21.01.2003
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe derzeit nur eine 56kb-Anbindung. Das Saugen vom Server hat sich damit für mich erledigt. Weiss jemand, woher man die ISOs auf CD beziehen kann? Die Sache würde mich auch reizen.
    Und wie ist es mit der Installation? Gestaltet die sich als sehr kompliziert?
    MfG, Wizard
     
  12. #11 El_Mariachi, 14.12.2003
    El_Mariachi

    El_Mariachi Der Musiker

    Dabei seit:
    07.12.2003
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich - Augsburg
    Also in der Arbeit is die Installation eigentlich recht einfach, hat einen geordneten Installationsablauf, einfach CD rein, und du wirst sehen :)

    Ich denke die CDs wirst du auch bei SUN ordern können. Schreib denen doch einfach mal ne E-Mail.
     
  13. miret

    miret im Ghost-Modus
    Moderator

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    3.031
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruhrpott

    Mir geht's genau so. Falls mir das mal jemand auf cd brennen würde, bitte kleine Nachricht per pn! Unkosten werden selbstredend erstattet! :tongue:
     
  14. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. mjup

    mjup Tripel-As

    Dabei seit:
    20.05.2003
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    BGLD
    Ich glaub nicht, das Sun da angst vor Linux hat, x86-Solaris gibts eh scho ewig. nur die 9er version hat lange auf sich warten lassen. Und vor allem, wird auf ner Sun hardware nich so schnell wer linux draufpappen. Denn in sachen Speicherverwaltung und SMP is Solaris bei Großen systemen Performanter. Der 2.6er Kernel kann da einiges aufholen. Aber so ganz gehts hald noch nicht.
     
  16. #14 redlabour, 18.12.2003
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
Thema:

Suns Solaris für x86-Systeme wieder kostenlos zum Download

Die Seite wird geladen...

Suns Solaris für x86-Systeme wieder kostenlos zum Download - Ähnliche Themen

  1. Opennebula 4.0 mit neuem Sunstone

    Opennebula 4.0 mit neuem Sunstone: Das Opennebula-Projekt hat seine freie Cloud-Verwaltung in der Version 4.0 veröffentlicht. Mit der Software können Anwender private und...
  2. Suns JDK ist eine *.bin Datei????

    Suns JDK ist eine *.bin Datei????: Guude, wollt mir ein JDK von sun ziehen, aber die haben diese *.bin Dateien! Wie kann ich die entpacken, oder soll ich die auf cd brennen????...
  3. Solaris Login mit Active Directory User

    Solaris Login mit Active Directory User: Hallo zusammen, Ich arbeite daran unsere Solaris Systeme ans AD anzubinden. Teilweise ist mir das schon gelungen, teilweise stehe ich aber auch...
  4. Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?)

    Kleine Frage (Solaris ein Cloud Betriebsystem?): ′
  5. NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11

    NVIDIA Downgrade auf Legacy unter Solaris 11: Hallo, ich habe ein Notebook mit einer 310 M von Nvidia. Solaris wurde frisch installiert. Es nimmt aber den aktuellen Treiber und das System...