Suche Lösungsvorschlag/Erfahrungsberichte für Externefestplatte

Dieses Thema im Forum "Member Talk & Offtopic" wurde erstellt von root1992, 13.12.2006.

  1. #1 root1992, 13.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Hallo

    ich mag mir nach Weihnachten eine neue Festplatte kaufen (ca. 400GB). In meinem Rechner ist kein Platz mehr, also hab ich mir gedacht neh ich sie als Externe. meine Fragen:

    1) Firewire vs. USB 2.0 (Schneller, empfehlenswerter)
    2) Geschwindigkeit allg. (Kann man damit arbeiten ca 3-5 zugriffe gleichzeitig)
    3) Gibt es bei 400-750GB Probleme?

    Es gibt ja welche, die Firewire + USB 2.0 haben, aber ich mag eins mit zwei Einschüben (vorläufig DVD-Laufwerk+400GB)
    Ich hab keins mit FW+USB 2 gefunden.

    Hat jmd sowas, bitte um Erfahrungsberichte +/ Lösungsvorschlag
    Danke.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 StyleWarZ, 13.12.2006
    StyleWarZ

    StyleWarZ Profi Daten Verschieber

    Dabei seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    1.929
    Zustimmungen:
    0
    Wie Firewire ist kann ich dir nicht sagen. USB hat den Vorteil das eigentlich jeder Computer einen USB Stecker hat! Nur schon auf Grund dessen würde ich mich für USB entscheiden.
     
  4. #3 angelsfall, 13.12.2006
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hi, ich habe mir letztens auch eine externe Festplatte zugelegt.

    Beim Datenschaufeln habe ich mit USB unter Linux schlechte Erfahrung gemacht, es ist recht instabil. Daher würde ich dir auf jeden Fall zu FW raten, wenn du sie mit Linux nutzen möchtest.
    Du musst auch auf den Controller schauen. Die Icy Box-Serie von raidsonic ist da sehr gut.
    Bei Festplatten ist eine Seagate meine Empfehlung. Western Digital sind recht fehleranfällig. Du brauchst nicht viel Cache für eine externe, 8Mb reichen, da nicht alles ausgenutzt werden würde.

    Bzgl. FW und USB: FW ist schneller, auch wenn es nach den Daten nicht so aussieht. Bei USB musst du schauen, dass er 2.0 hat UND dass er HighSpeed hat. Es gibt auch USB 2.0 mit FullSpeed und LowSpeed, die sind deutlich langsamer. Die max. angegebene Rate von 480 Mb/s ist nicht realisiert, maximal sind das 320 Mb/s, was unter dem angebenen und auch realistischen Werten von FW (400 Mb/s) liegt. Bezieht sich nich auf FW800, das ist noch neu und selten unterstützt.
     
  5. #4 root1992, 13.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Danke, ich werd mich glaube auch für FW entscheiden, StyleWarZ wegen deinem angesprochenen Problem, hab ich erfolglos nach einem FW->USB
     
  6. Prusik

    Prusik Jungspund

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe bei mir zu Hause seit kurzem eine externe 400 GB - Netzwerk Festplatte.. Bin nicht unzufrieden. Weil sie im Netzwerk ist, können verschiedene PC's darauf zugreiffen. Es hat auch noch einige ganz witzige Zusatzfunktionen (integrierter Webserver usw.). bis jetzt hat ich noch nie (grössere) Probleme daimt... Komm mit samba ode rmit ftp drauf (und von windows halt über den Ordner, das ist ganz normal). Vielleicht etwas teurer, aber man kann damit auch etwas mehr machen!
     
  7. #6 angelsfall, 13.12.2006
    angelsfall

    angelsfall Routinier

    Dabei seit:
    09.05.2005
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ja, das Doppelte bis Dreifache.
    Es ist die Frage, ob man die Features wirklich braucht.
    Man muss auch bedenken, dass diese Lösung deutlich langsamer ist. Ein anderer Vorteil, den ich in einem NAS sehe, ist, dass man, wenn man WLAN hat, kabellos auf seine Daten zugreifen kann.
     
  8. #7 root1992, 14.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Auf die Platte kommen z.t. vertraulich/persöhliche Daten, was will ich denn mit WLAN? Ich bin kein Freund von WLAN. Ich denke, mit FW habe ich die schnellste verbindung. Von den Möglichkeiten LAN, USB, FW.
    Ich denke die werde ich auch nutzen. Mal schauen was der Weihnachtsman bring? Sind 400GB zu schwer?
     
  9. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 tuxlover, 14.12.2006
    tuxlover

    tuxlover Der den Tux knuddelt

    Dabei seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    berlin
    Also in Sachen externe Festplatte kann ich dir die von TREKSTOR empfehlen, die mit den Pinguin hinten drauf. hab selbst auch so eine und bin hochzufrieden damit.
     
  11. #9 root1992, 14.12.2006
    Zuletzt bearbeitet: 14.12.2006
    root1992

    root1992 von IT-Lehrern besessen

    Dabei seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    1.138
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Märchenwald
    Das wärs gewesen.
    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?artno=T5FT01

    FW ist jetzt schon fast fest
    Ich überlege zwischen USB oder 2.Einschub, was würdet ihr nehmen?

    Mein FW-Kontroller "VIA VT6307 IEEE 1394" ist der 400 oder 800 hab im Netz nicht viel gefunde, vll kennt sich einer besser aus wie ich.
     
Thema:

Suche Lösungsvorschlag/Erfahrungsberichte für Externefestplatte

Die Seite wird geladen...

Suche Lösungsvorschlag/Erfahrungsberichte für Externefestplatte - Ähnliche Themen

  1. Suche in Datei doppelte Wörter in jeder Zeile bis zum dritten Leerzeichen...

    Suche in Datei doppelte Wörter in jeder Zeile bis zum dritten Leerzeichen...: Ich habe eine Textdatei in der ich Einträge bis zum 3. Leerzeichen mit den restlichen Zeilen (auch nur bis 3. Leerzeichen) vergleichen muss und...
  2. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...
  3. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...
  4. Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?

    Funktionssuche in C: Emacs oder Vim?: Hallo, ich muss mir häufig C-Projekte angucken, und dann suche ich bspw., wo eine aufgerufene Funkion definiert oder deklariert (Header) wird....
  5. Artikel: Suche und Analyse in Echtzeit mit Elasticsearch und dem Elastic Stack

    Artikel: Suche und Analyse in Echtzeit mit Elasticsearch und dem Elastic Stack: Mit dem Elastic Stack kann man in Echtzeit die wichtigen Informationen aus jedem Datensatz herauslesen, ungeachtet seiner Größe. Dieser Artikel...