suche kleines Linux

Dieses Thema: "suche kleines Linux" im Forum "Sonstige Linux Distributionen" wurde erstellt von kaltertee, 13.01.2004.

  1. #1 kaltertee, 13.01.2004
    kaltertee

    kaltertee Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zinnowitz
    hI lEUTE
    Ich suche ein Linux was eher weniger eine Distribution denn ein Betriebssystem ist. Ich möchte im Prinzip nur OpenOffice.Org und Opera haben. Und das ganze soll von Disketten installiert werden. und zwar auf nem Laptop Siemens-Nixdorf PCD-5ND P90 mit 40mb RAM
    was empfehlt ihr mir
     
  2. Anzeige

    schau mal hier --> (hier klicken). Viele Antworten inkl. passender Shell-Befehle!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Tux-Forever, 13.01.2004
    Tux-Forever

    Tux-Forever Gamer

    Dabei seit:
    07.07.2002
    Beiträge:
    930
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    puh schau mal auf www.distrowatch.com da findest du genug distris
    eine wo du meinst weiss ich jetzt nicht sorry
     
  4. #3 redlabour, 13.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 14.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
  5. rup

    rup Haudegen

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Mit nur 40 MB RAM auf einem P90 kann ich mir weder Open Office noch Opera vorstellen, selbst mit einem sehr schlanken Windowmanager (z.B. IceWM oder fluxbox).
     
  6. Aracon

    Aracon Routinier

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Wie währe es mit einem LFS? Da kannst dir deine Eigene Distri machen und nach deinen Wünschen anpassen.
     
  7. #6 LinuxSchwedy, 14.01.2004
    LinuxSchwedy

    LinuxSchwedy ehem. Mod

    Dabei seit:
    12.12.2002
    Beiträge:
    1.797
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin dergleichen Meinung wie rup:

    auf einem P90 mit 40 MB RAM wird OpenOffice sehr langsam laufen. :rolleyes:
    Das Paket braucht mind. 96 MB ...

    Opera würde aber vernünftig funktionieren. ;)
     
  8. #7 GeekGirl, 14.01.2004
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    da muss ich dir leider widersprechen: auf meinem Ex-Laptop mit PI 133 und 40 MB RAM brauchte Opera 7.0 platte 40 Sek. zum starten und war auch sonst übelst langsam... selbst auf meinem derzeitigen PII 300 Omnibook surfe ich lieber mit links-hacked, da kommt sogar das gute Stück nochmal in Wallung :D
     
  9. #8 GeekGirl, 14.01.2004
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    wichtig ist nicht die Distro, sondern deine Konfiguration... ich habe ein älteres Laptop (Omnibook 2100 mit 300 Mhz PII und 224 MB RAM) und selbst das ist teilweise quälend langsam... also hab ich mich ein paar Wochen auf den Hosenboden gesetzt und mir mit Mandrake (Gentoo macht hier leider keinen Sinn wegen der schmalbrüstigen CPU) ein Minimallinux zusammengeschustert; verschiedene Software hab ich ausgetestet und es flitzt :)

    Meine Schritte:
    - Kernel abspecken, unnützes Zeugs und Module raus
    - unnötige Systemdienste deaktivieren
    - für Office reichen auch Abiword und Gnumeric (schmaller Footprint im Speicher) bzw. SciTE und ABS (Siag Office soll auch leightweight sein)
    - für X reicht auch Xfree 3.3.6, der braucht nicht soviel Leistung wie der 4.3er und ist für ältere HW einfach besser
    - zum surfen links-hacked, nur für hartnäckige Seiten Mozilla-Firebird (kommt selten vor)
    - für Mails cone (Console ist eben einfach sexy) ;)
    - zum chatten centericq
    - für MP3s Orpheus (mit Playlistsupport) oder mpg123
    - als Bildbetrachter gqview
    - zum bearbeiten (resizen) mogrify (ImageMagick), manchmal auch xpaint
    - Dateibrowser: emelfm, sehr gut, XWinCommander ist auch ok (schneller, aber kann nicht soviel)
    - Desktop: fluxbox (EyeCandy) oder IceWM (praktischer)
    - Tuningtipp: mingetty's abspecken (ich hab nur 3 aktiv, das spart Ressoucen und 6 brauch ich schon gar nicht)

    Das ist so meine Konfiguration der Wahl auf schmalbrüstiger Hardware (möglicherweise auch auf 486er)...

    Gruss,
    GeekGirl

    PS: wegen Installation: schonmal an Serial Link gedacht (ich nehm an, du hast kein CDROM)?
     
  10. hehejo

    hehejo blöder Purist

    Dabei seit:
    12.10.2003
    Beiträge:
    1.280
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Stein (Mittelfranken)
    Sind mingettys die vituellen Konsolen (Also Alt+F1...)?
    Bringt das viel, wenn man da ein paar abschaltet?

    Ist links-hacked grafisch?
     
  11. #10 GeekGirl, 15.01.2004
    GeekGirl

    GeekGirl voll das krasse Bunny

    Dabei seit:
    30.04.2003
    Beiträge:
    241
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    ja, das sind die virtuellen Konsolen... trotzdem ich sie rege nutze, liegen bei mir immer 3 brach, also kann ich 3 von 6 abschalten ;) Kleinvieh macht auch Mist :D

    links-hacked ist grafisch und mit Maus zu bedienen, mit DirectFB und gpm übrigens auch auf der virtuellen Konsole ohne Fenstermanager...

    demnächst gibts mal wieder nen Screenshot von mir :)
     
  12. #11 damager, 15.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    wie wäre es mit: Damn Small Linux
    http://www.damnsmalllinux.org/

    zitat: Damn Small Linux is a business card size (50MB) bootable Live CD Linux distribution. Despite its minuscule size it strives to have a functional and easy to use desktop.
     
  13. #12 redlabour, 15.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    Ich wiederhole mich ja nur ungern - aber ich habe mal die gleich Frage gestellt.
     
  14. #13 kaltertee, 15.01.2004
    kaltertee

    kaltertee Grünschnabel

    Dabei seit:
    12.01.2004
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Zinnowitz
    @redlabour: Ja hast du aber es ist auch nix gutes geantwortet worden und bei solcher frage wächst die erfahrung von tag zu tag.

    OK ich nehme meine anforderungen ein wenig zurück. Ich möchte das auf dem Laptop ein vernünftiges textverarbeitungsprogramm läuft und ein emailprogramm (like opera m2)
    und leider muss ich die installation via disketten oder vie Parallelkabel tätigen.
    Welche superabgespeckte distri ist da vielleicht zu gebrauchen?
    Aber eure Tipps scheinen sich meist auf selbst kompelieren und selbst zusammen stellen zu belaufen: das kann ich nicht (noch nicht), bin eher der Linux Neuling.
     
  15. #14 redlabour, 15.01.2004
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2004
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW
    http://www.damnsmalllinux.org/ wie auch damager schon schrieb (und in dem anderen Thread auch vermerkt ist !) !

    Ansonsten nimm Mandrake 9.2 und mach eine Minimalinstallation mit X !
    Dann haste IceWM als Windowmanager und Opera etc. installierst Du dir halt nach !
     
  16. #15 damager, 15.01.2004
    damager

    damager Moderator

    Dabei seit:
    27.08.2003
    Beiträge:
    3.065
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Munich
    wenigsten einer ließt was ich schreib ;)

    meines wissens gibt es keine "kleinere" distri.
     
Thema:

suche kleines Linux

Die Seite wird geladen...

suche kleines Linux - Ähnliche Themen

  1. Suche kleines Live OS

    Suche kleines Live OS: Hallo, Ich suche ein kleines Live OS um zu sehen ob der Prozessor hochtaktet. Wie ist das zu realisieren? Hintergrund: Bei einem Dell Vostro...
  2. Suche Tipps und Tricks für mein kleines Hilfeforum

    Suche Tipps und Tricks für mein kleines Hilfeforum: Hallo all, ja ich weis es gibt schon einige Linux Seiten und Foren. Ich will mir meinem kleinen Forum eine Sammlung erstellen, über die...
  3. Suche wen der mir ein kleines script schreiben kann

    Suche wen der mir ein kleines script schreiben kann: ich weiss zwar nicht ob postings dieser art erlaubt sind ... jedoch suche ich wen der mir ein kleines unix shell script schreiben kann. derjenige...
  4. Suche jemanden, der mir was kleines scriptet

    Suche jemanden, der mir was kleines scriptet: Huhu. Ich brauch ein kleines Script (am besten wäre perl) was zu einer bestimmten zeit einen bestimmten befehl ausführt. Die Uhrzeit wäre so...
  5. Artikel: Suche und Analyse in Echtzeit mit Elasticsearch und dem Elastic Stack

    Artikel: Suche und Analyse in Echtzeit mit Elasticsearch und dem Elastic Stack: Mit dem Elastic Stack kann man in Echtzeit die wichtigen Informationen aus jedem Datensatz herauslesen, ungeachtet seiner Größe. Dieser Artikel...