Suche einen Mail Server

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von blacky, 04.01.2007.

  1. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ich suche einen mail Server zum empfang und unter umständen auch senden von mails, dabei möchte ich darauf hinaus, das ich z.B. von aol eine E-mail schreibe und das der empfänger dann so lauten würde: test@(meine ip) also ein globaler Server. Diest hat schon prächtig unter windoof mit der Software "ArGoSoft Mail Server pro" funtioniert. Aber linux ist mir lieber! Kennt einer einen Server unter suse 10.1 der das gleiche erfüllen würde?
    Danke für Antworten!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 slasher, 04.01.2007
    slasher

    slasher König

    Dabei seit:
    22.03.2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    0
    postfix, sendmail, exim, Courier, qmail usw...
     
  4. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Und die richtige konfiguration.....


    Google hilft...
     
  5. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, danke für die Antworten!
    Also ich kann jetzt global von jedem Provider e-mails empfangen. Leider kann ich an die Provider nicht zurücksenden. Entweder liegt es daran, das die Provider es aus spam gründen nicht von dyn ips zulassen, oder es liegt daran, dass postfix den Port 25 benutzt wenn er auf den Server von einem Provider zugreift. Deswegen wollte ich wissen, wie man den Port auf den zweiten Standartport 587 umstellt?
    Hat da einer eine Idee?
    Danke nochmal für Antworten!
     
  6. grey

    grey -=[GHOST]=-

    Dabei seit:
    28.07.2006
    Beiträge:
    303
    Zustimmungen:
    0
    Den Port kannst du im File /etc/postfix/master.cf (Dist. Debian) ändern.
    Ich hab dir mal ein Beispiel angehängt ...
    Code:
         76 # ==========================================================================
         77 # service type  private unpriv  chroot  wakeup  maxproc command + args
         78 #               (yes)   (yes)   (yes)   (never) (100)
         79 # ==========================================================================
         [your.domain][b][color=red][U]:587[/U][/color][/b]      inet  n       -       -       -       6       smtpd
     
  7. ux2

    ux2 Grendel Kleinbell

    Dabei seit:
    27.07.2006
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Mailversendung

    Hallo,

    ich als Mailserverbetreiber lehne es grundsätzlich ab von Dynamischen Adressen Mails zu empfangen.

    Vor allem weil die wenigsten Spam Mails von "festen" Servern kommen und somit ein Provider die Möglichkeit einer direkten Kontrolle hat was die Spammer allerdings nicht mögen.

    Damit duerfte auch dein Problem sein Mails zu versenden, bzw das andere Mails aus ungesicherter Quelle annehmen.

    Grundsätlich würde ich befürworten das bestimmte Ports bei der Firewall des Providers bei dem Übergang ins Internet gesperrt werden.

    Gruss Michael
     
  8. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Jabo, 06.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 06.01.2007
    Jabo

    Jabo Aufgabe ohne Minister

    Dabei seit:
    12.10.2006
    Beiträge:
    1.322
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Jo.

    [Edit]
    [noparse]http://www.unixboard.de/vb3/search.php?searchid=577951[/noparse]
    oops... das funktioniert natürlich nicht, sorry. Ich lasse das zur Warnung mal stehen...

    ich meinte Suchfunktion -> sorbs
     
  10. blacky

    blacky Doppel-As

    Dabei seit:
    25.07.2006
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Jo, danke für die Antworten!
    Ich möchte noch erwähnen, dass ich es schade finde, das ehrlich User unter den Spammern leiden müssen durch den "server block" von den Providern und der Werbung!
    Schade schade schade :(
     
Thema:

Suche einen Mail Server

Die Seite wird geladen...

Suche einen Mail Server - Ähnliche Themen

  1. Wir suchen einen Linux - Systemadministrator (m/w)!

    Wir suchen einen Linux - Systemadministrator (m/w)!: Guten Tag, wir suchen für einen unserer Kunden einen Linux - Systemadministrator (m/w). Ihre Aufgaben Zur Sicherung des reibungslosen...
  2. Wir suchen einen Database Administrators E-POSTBRIEF (w/m)

    Wir suchen einen Database Administrators E-POSTBRIEF (w/m): Guten Tag, wir suchen für einen unserer Kunden einen Database Administrators E-POSTBRIEF (w/m)! Der E-Postbrief verbindet digitalen...
  3. Wir suchen einen Berater (m/w) - Rechenzentrum - Automation

    Wir suchen einen Berater (m/w) - Rechenzentrum - Automation: Guten Tag, wir suchen für einen unserer Kunden einen Berater (m/w) - Rechenzentrum - Automation. Ihre nächste Herausforderung: Sie...
  4. Wir suchen einen Senior Linux-Systemadministrator (m/w)

    Wir suchen einen Senior Linux-Systemadministrator (m/w): Guten Tag, wir suchen für einen unserer Kunden einen Senior Linux-Systemadministrator (m/w). Ihre Aufgaben Zur Sicherung des reibungslosen...
  5. Suche jemanden der mir einen Autostart eintrag erstellt auf meinen Server.

    Suche jemanden der mir einen Autostart eintrag erstellt auf meinen Server.: Dar ich wohl zu dumm bin um das selbst zu packen würde ich mich sehr freuen wenn mir jemand mit erfahrung einen autostart von meinen TeamSpeak3...