Suche editor ...

Dieses Thema im Forum "Programmieren allgemein" wurde erstellt von BigSmoke, 07.03.2010.

  1. #1 BigSmoke, 07.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2010
    BigSmoke

    BigSmoke Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    ... der alles kann wie z.B. Notepad++ für Windows.

    Hi bin neu hier, und habe gestern Linux als 2. System installiert.

    Nun will ich das System komplett einrichten, und evtl. als Hauptsystem nutzen, und Windows nur noch zum zocken verwenden.

    Wäre nice wenn Ihr mir paar Editoren vorschlagen könnte die wie z.B. Nodepad++ für Windows ein riesiges Packet an Programmiersprachen unterstützt.

    Ich werd jetzt in google weitersuchen, aber ein paar Tipps hier wären auch nice ;)

    mfG BigSmoke
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    ...könnt ihr mir ja PHP Editoren empfehlen.

    mfG BigSmoke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwedenmann, 07.03.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Eiditor

    Hallo


    Schau dir mal scite an.

    mfg
    schwedenmann
     
  4. #3 BigSmoke, 07.03.2010
    BigSmoke

    BigSmoke Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe Geany gefunden, nun versuch ich es zu installieren, scheint nur über Konsole zu gehen ^^

    Jetzt suche ich nach einem kleinen Konsolen Tutorial (muss es irgendwie schaffen auf das Verzeichniss zu kommen in dem der gedownloadete Ordner liegt, aber mit /root/$nutzer/$ordner kommt "Permission Denied"

    Dannach Probier ich mal scite aus, thx für die Antwort
     
  5. #4 schwedenmann, 07.03.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Installieren

    Hallo

    Wieso benutzt du nicht das POaketmanagement deiner Distri ?
    Welches ist es denn übrigens ?


    das Ganze wuß natürlich als Root ausgeführt werden.

    mfg
    schwedenbmann
     
  6. #5 marcellus, 07.03.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du einen wirklich guten Texteditor suchst solltest du auch auf jeden fall vim und emacs anschauen. Die sind zwar beide für die shell und man muss sich etwas einarbeiten, dass man damit wirklich schneller arbeitet, als mit einem grafischeneditor, aber im Endeffekt sind sie doch denk ich schneller.

    Gui varianten dazu sind: gvim und xemacs
     
  7. #6 BigSmoke, 07.03.2010
    BigSmoke

    BigSmoke Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab es Geschafft mich als Root einzuloggen, und habe es geschafft auf das Verzeichnis des entpackten Programms zu kommen, nun habe ich das Problem das /configure was ich laut dem Tutorial (das beiliegt) eingeben soll im Verzeichnis eine Fehlermeldung ausgibt.

    Und welche Datei ich da Konfigurieren soll steht da auch nicht ^^

    Ich Probiere es mal über den Paket Manager.
     
  8. #7 marcellus, 07.03.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du nicht genau weißt was du machst kopier nicht einfach irgendwelche shell befehle in eine root shell. Du solltest alles über den Paketmanager installieren können, was du so für den Alltag brauchst.
     
  9. #8 schwedenmann, 07.03.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    Installieren

    Hallo

    Welche distri ?


    bei debian:
    apt-get update
    apt-get install scite gearny

    mfg
    schwedenmann
     
  10. #9 BigSmoke, 07.03.2010
    BigSmoke

    BigSmoke Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich benutze die neueste Version von Mint.

    Durch den Paket-Manager habe ich soeben emac installiert, nun finde ich bei den Anwendungen leider nicht ein Eintrag um emac zu starten, und im Paket-Manager wird auch nicht Angezeigt wohin ich es installiert habe.

    Könnt Ihr mir dazu Rat geben ?
     
  11. defcon

    defcon Kaiser
    Moderator

    Dabei seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Bruchsal
    Alt+F2 drücken, und emacs eingeben.
     
  12. #11 schwedenmann, 07.03.2010
    schwedenmann

    schwedenmann Foren Gott

    Dabei seit:
    18.11.2003
    Beiträge:
    2.635
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Wegberg
    emacs

    Hallo


    Sollte eigentlich unter Anwendungen editoren auftauchen.

    Ansonsten einfach im Terminal emacs, oder scite, oder gearny eintippen.

    mfg
    schwedenmann
     
  13. #12 marcellus, 07.03.2010
    marcellus

    marcellus Kaiser

    Dabei seit:
    09.05.2007
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
  14. #13 BigSmoke, 07.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2010
    BigSmoke

    BigSmoke Grünschnabel

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Oha, der Editor sieht mir ziemlich stark nach Linux aus, konnte Ihn per Terminal starten.

    Ich versuch mal damit zurechtzukommen, kennt jemand eine Alternative mit Grafischer Übersicht ? ^^

    mfG BigSmoke
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Gibt es ein Kommandozeilen Befehl mit den ich emacs so starten kann, damit er eine Deutsche Tastatur annimmt ? Im Programm fand ich keine Option um die Tastaturlayouteinstellungen zu ändern.
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Ach mir depp fällt erst jetzt auf das in Linux allgemein die Tastatur auf Englisch ist, das krieg ich noch hin ^^
    .
    .
    .
    EDIT (autom. Beitragszusammenführung) :
    .

    Naja danke für die Hilfe, jetzt gibt es Mittagessen und danach gehe ich raus.

    Ich meld mich wieder wenn ich fragen hab (bin aber nur am We zuhause)

    cu
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. dmaphy

    dmaphy Routinier

    Dabei seit:
    16.04.2004
    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ich würde eher Geany empfehlen. Man arbeitet damit nicht langsamer als mit vim oder emacs und sie ist grafisch und benutzerfreundlich.
     
  17. sinn3r

    sinn3r Law & Order
    Moderator

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wentorf
    Sssssshh. Blasphemie!

    Alternativ ist AptanaStudio auch sehr nett. Geany (Gerade wenn du n++ kennst) kann ich dir aber auch empfehlen.
     
Thema:

Suche editor ...

Die Seite wird geladen...

Suche editor ... - Ähnliche Themen

  1. Editoren hängen sich während Suchen/Ersetzten auf

    Editoren hängen sich während Suchen/Ersetzten auf: Hallo Community, versuche meine bestehende Online-Gallery zwecks Entwicklung lokal auf Debian zu installieren. Dabei muss ich eine 16.5 MB grosse...
  2. Suche guten Mathe & Text Editor

    Suche guten Mathe & Text Editor: Moin, ich hab dieses Jahr mit dem Info Studium angefangen und bin noch auf der Suche nach einem Schreibprogramm/Editor, mit dem man gut in...
  3. Suche PHP & HTML Editor für Ubuntu bzw. KDE 3.5

    Suche PHP & HTML Editor für Ubuntu bzw. KDE 3.5: Halli Hallo, ich suche einen guten PHP und HTML Editor für KDE 3.5.. :) Sozusagen ;) Der halt die Syntax hervorhebt u.s.w :) Wäre für...
  4. suchen guten css editor

    suchen guten css editor: Moin. Ich hab schon ein paar durch. Den von Quanta (der ist ned so toll da er fehlerhaften CSS code produziert) cssed , zu wenig...
  5. Suche guten html editor

    Suche guten html editor: hi ich suche nen guten html editor so wie Front Page oder Dreamweaver hat jemand ne ahnung?? GrEeTz Dennis :frage: