Suche Download Tool für Bilder

Dieses Thema im Forum "Anwendungen" wurde erstellt von Patrick82, 15.01.2005.

  1. #1 Patrick82, 15.01.2005
    Patrick82

    Patrick82 Jungspund

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!


    Ich suche ein Download-Tool, welches sich dazu eignet große Mengen an Bildern herunterzuladen. Unter Windows gibt es ein Programm namens "Teleport", welches diesen Zweck erfüllt.

    Leider konnte ich für Linux bisher nichts vergleichbares finden.
    Hat evtl. jemand von Euch einen Tipp?

    Achja: Ich kenne den Konsolen-Befehl wget! Allerdings suche ich irgendwas "Klicki-Bunti"-mäßiges! ;)



    gruß,
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 redlabour, 15.01.2005
  4. mo_no

    mo_no Linux User seit 2.0.35

    Dabei seit:
    29.09.2004
    Beiträge:
    1.134
    Zustimmungen:
    0
    Für den Firefox gibt es die Erweiterung Down Them All

    Ist diese installiert, klickt man mit der rechten Maustaste auf ein Bild.
    Im daraufhin erscheinenden Kontextmenü klick man dann auf "Down Them All".
    Dann öffnet man sich ein Fenster und man wähl die Dateien aus und bestimmt das Zielverzeichnis.

    Ich verwende es schon länger.
     
  5. #4 Patrick82, 15.01.2005
    Patrick82

    Patrick82 Jungspund

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Download Them All ist im Grunde genommen gar nicht schlecht. Leider kann man jedoch nicht angeben, dass er Links bis zu einer Tiefe von "X" folgen soll.
    Ansonsten aber ein gutes Tool, für mein jetziges Anliegen deshalb aber nicht ganz so gut geeignet.


    Den Picgrabber wollte ich ebenfalls ausprobieren.
    Leider bekomme ich beim Aufruf von

    java -jar SFSPicgrabber.jar

    folgende Fehlermeldung:


    Kann damit jemand was anfangen???





    Trotzdem erstmal danke für eure Tipps!!!



    gruß,
    Patrick
     
  6. #5 thorus, 15.01.2005
    Zuletzt bearbeitet: 15.01.2005
    thorus

    thorus GNU-Freiheitskämpfer

    Dabei seit:
    03.11.2002
    Beiträge:
    757
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Passau, Niederbayern
    Eine weitere Alternative wäre wget (http://www.gnu.org/software/wget/wget.html). Dazu musst du nur die Optionen -r für rekursives holen, -l1 für eine Tiefe von z.B. 1 und -Ajpg, wenn du z.B. nur jpgs haben willst. Ist eigentlich ziemlich einfach.
    In der Manpage kannst du die diversen Optionen nachschlagen.
     
  7. #6 Patrick82, 16.01.2005
    Patrick82

    Patrick82 Jungspund

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab mir jetzt mal das Kommandozeilen wget nochmal angesehen. Wenn man sich die richtigen Optionen rausgesucht hat ist es, obwohl text-basierend, recht komfortbal.

    Ich denke ich verwende es solange, bis ich ein funktionierendes graphisches Tool gefunden habe :)


    Danke für Eure Tipps!


    Patrick
     
  8. #7 redlabour, 16.01.2005
    redlabour

    redlabour -

    Dabei seit:
    23.05.2003
    Beiträge:
    4.353
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Wuppertal, NRW

    zip installiert ?
     
  9. tr0nix

    tr0nix der-mit-dem-tux-tanzt

    Dabei seit:
    11.07.2003
    Beiträge:
    1.585
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Schweiz, Opfikon/Glattbrugg
    Hi Red

    Jar-Files werden üblicherweise mit "jar" entpackt welches praktisch dieselbe Syntax wie tar hat (jar -xvf == tar -xvf). Ich könnte mir also vorstellen, dass das Jar-File nicht i.O. ist.

    Probier mal:
    jar -xvf file.jar
    und guck ob's entpackt!

    Gruss
    Joel
     
  10. #9 Patrick82, 23.01.2005
    Patrick82

    Patrick82 Jungspund

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Zip ist installiert, entpacken lässt sich das jar-File auch.

    Habe eben herausgefunden, 'warum' ich den Picgrabber nicht starten konnte. Ich habe das jar File nicht in mein Homedirectory gepackt sondern auf eine 2 Festplatte welche als /data1 eingehängt ist.

    Auf /data1 kann ich den SFSPicgrabber nicht ausführen, in /home/patrick schon.


    Der Grund dafür, warum das so ist, würde mich natürlich brennend interessieren. Auf beiden "Laufwerken" haben die Dateien exakt die gleichen Rechte; gehören dem selben Nutzer in der gleichen Gruppe. :think:




    gruß,
    Patrick
     
  11. #10 NiceDay, 23.01.2005
    NiceDay

    NiceDay Aushilfe

    Dabei seit:
    17.05.2003
    Beiträge:
    1.314
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Elmshorn
    Dann Vergleich mal die jwlg. Einträge in der fstab, evtl hat die data1-Partition keine Ausführungsrechte.
     
  12. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #11 iceblue, 23.01.2005
    iceblue

    iceblue Grünschnabel

    Dabei seit:
    15.08.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Patrick,

    ich verwende d4x war bei Mandrake9.2 dabei, da kannst Du auch die Rekursionstiefe festlegen.

    Gruss Dirk
     
  14. #12 Patrick82, 23.01.2005
    Patrick82

    Patrick82 Jungspund

    Dabei seit:
    08.01.2005
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Daran lag es!

    thx a lot!



    Ein sehr interessantes Tool. War bei SuSE auch dabei; ist mir aber bisher total entgangen. Werde ich mir mal genauer anschauen.

    Danke für den Tipp!




    gruß,
    Patrick
     
Thema:

Suche Download Tool für Bilder

Die Seite wird geladen...

Suche Download Tool für Bilder - Ähnliche Themen

  1. [Suche] Download-Programm für DLC & Co

    [Suche] Download-Programm für DLC & Co: Hi, ich suche ein Downloadprogramm für die Container-Files DLC und welche es sonst noch so gibt. - Afaik 2 weitere. Danke im Voraus.
  2. [Suche]Torrent-Client mit automatischer Behandlung fertiger Downloads

    [Suche]Torrent-Client mit automatischer Behandlung fertiger Downloads: Hallo! Kennt jemand einen Torrent-Client, bei dem man einstellen kann, dass entweder die fertig heruntergeladenen Dateien in ein eigenes...
  3. Suche in Datei doppelte Wörter in jeder Zeile bis zum dritten Leerzeichen...

    Suche in Datei doppelte Wörter in jeder Zeile bis zum dritten Leerzeichen...: Ich habe eine Textdatei in der ich Einträge bis zum 3. Leerzeichen mit den restlichen Zeilen (auch nur bis 3. Leerzeichen) vergleichen muss und...
  4. Shell-Skript Datum in einer Datai suchen

    Shell-Skript Datum in einer Datai suchen: Hallo zusammen Ich komm eigentlich aus der Klicki-Bunti-Welt von Windows. Seit geraumer Zeit versuche ich meine Künste mit verschiedenen...
  5. [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter

    [Gelöst] Suchen und ersetzen mit Hilfe mehrerer Parameter: Hallo zusammen, ich bin an einem Punkt angekommen, wo ich nicht mehr weiter komme und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Anbei ein Ausschnitt aus...