"su root" fkt. ueber Console & SSH nicht

Dieses Thema im Forum "SuSE / OpenSuSE" wurde erstellt von kw005, 06.08.2008.

  1. kw005

    kw005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle!

    Wenn ich mich ueber die Console oder SSH bei meinem Server anmelden moechte fkt. der Root-Login generell nicht bzw. melde ich mich ueber einen anderen Benuzter an und gebe dann "su root" ein bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    su: es ist nicht möglich, die Gruppen zu setzen: Die Operation ist nicht erlaubt


    Das Ganze hat bis vor kurzem schon einmal fkt. Aenderungen habe ich meines Erachtens keine gemacht. Der direkte Root-Login ueber SSH fkt. aber! (wuerde ich jedoch wieder gern deaktivieren).

    Hier gibt es sicherlich viele intelligene Kopefe, ich danke fuer Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie an. Dort findest du bestimmt etwas.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 sim4000, 06.08.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Was auch gut so ist

    Versuch mal su ohne root. Sprich, einfach
    Code:
    su
    //edit
    Ach ja: http://root-und-kein-plan.ath.cx/ (Früher oder später hätte das sowiso einer gepostet ;) )
     
  4. kw005

    kw005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    wenn ich lediglich "su" eingebe, fragt er nach dem/einem "password:"
     
  5. #4 sim4000, 06.08.2008
    sim4000

    sim4000 Lebende Foren Legende

    Dabei seit:
    12.04.2006
    Beiträge:
    1.933
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    In meinem Zimmer
    Ja. und da gibste jetzt dein Root Password ein.
     
  6. kw005

    kw005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    ja, ich habe doch das root password, fkt. tut es aber auch nicht. da kommt die gleiche fehlermeldung:

    su: es ist nicht möglich, die Gruppen zu setzen: Die Operation ist nicht erlaubt
     
  7. P17

    P17 Schandensbegrenzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    SSH auf Sicher
     
  8. foexle

    foexle Kaiser

    Dabei seit:
    02.05.2007
    Beiträge:
    1.104
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Saarbrücken
    du hast in deinem howto was vergssen :>

    Code:
    PermitRootLogin no
    
    edit:

    hoppla :> ist doch drin ! unten ganz klein ;)
     
  9. kw005

    kw005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das ist doch aber nicht das Problem!

    Die EInstellung hab eich doch selber rausgenommen, damit ich mich ueberhaupt als Root einloggen kann. Ich wuerde die Einstellung gern wieder aktivieren, dazu muss aber "su" funktionieren.

    Warum bekomm ich also diese Fehlermeldung, wenn ich mich ueber ein Nuzter als root anmelden moechte "su root":

    su: es ist nicht möglich, die Gruppen zu setzen: Die Operation ist nicht erlaubt

    Wenn das geklaert ist, kann ich den permit auf no setzten und ueber SSH ist lediglich ein eingeschraenkter Zugriff moeglich, nach dem Login jedoch vos SuperUser zu Root wechseln. So soll es ja auch sein, nur wie gesagt fkt. "su" derzeit nicht (Fehlermeldung siehe oben)
     
  10. #9 Aqualung, 06.08.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    root-Part. voll?

    Code:
    df
     
  11. kw005

    kw005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die liegt bei 60%. Das ist alles okay.
     
  12. kuaza

    kuaza Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht darf nur eine bestimmte Gruppe den Befehl ausführen

    oder probier mal den befehl /bin/su
     
  13. kw005

    kw005 Grünschnabel

    Dabei seit:
    06.08.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Danke fuer den Hinweis. /bin/su ist auf 777 gesetzt (root.root)

    Befehl "/bin/su" fuehrt jedoch zur gleichen Fehlermeldung:

    /bin/su: es ist nicht möglich, die Gruppen zu setzen: Die Operation ist nicht erlaubt
     
  14. #13 Aqualung, 06.08.2008
    Aqualung

    Aqualung Routinier

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    /bin/su setuid root?

    Code:
    ls -l /bin/su
    -rwsr-xr-x 1 root root 32032  6. Jun 23:17 /bin/su*
    
     
  15. Anzeige

    Vielleicht findest du HIER Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. kuaza

    kuaza Foren As

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    bei mir sind die Rechte für su (Debian) folgende:

    -rwsr-xr-x root root

    vielleicht hilft dir ja das weiter

    da war wohl wer schneller
     
  17. P17

    P17 Schandensbegrenzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Germany
    /bin/su sollte eigentlich das SUID Bit gesetzt haben.
    Code:
    $ ll /bin/su
    -rwsr-xr-x 1 root root 27K 13. Jun 01:39 /bin/su
    
    Also
    Code:
    chmod 4755 /bin/su
     
Thema:

"su root" fkt. ueber Console & SSH nicht

Die Seite wird geladen...

"su root" fkt. ueber Console & SSH nicht - Ähnliche Themen

  1. Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.

    Logs von debsecan, tiger, chkrootkit richtig auswerten.: Hallo! ich habe debsecan drüber laufen lassen und der zeigt mir einen Haufen an low/medium/high urgency an, mit oder ohne remotly exploitable....
  2. Root Login nach installation ohne Desktop Environment

    Root Login nach installation ohne Desktop Environment: Hey, Ich habe mir gerade Linux Debian 8 auf meinen alten PC gezogen und bei Desktop Environment das Sternchen rausgenommen, da das ja bei nem...
  3. Rootserver für Linux

    Rootserver für Linux: Hallo liebe Profis, ich arbeite nun schon seit Längerem mit Linux. Habe es privat als Betreibssystem. Nun will ich für ein Internetprojekt...
  4. openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root

    openn SuSE 13.1 - 64-BIt erlaubt nicht mehr als 20GB für /root: Aus früheren Versionen von SuSE-Linux kenne ich es noch so, dass es keine gesonderte /home-Partition gab, sondern diese sich auf derselben...
  5. Krusader, Root- bzw Administratorrecht

    Krusader, Root- bzw Administratorrecht: Moinsen, Unter Windows2000 habe ich den Totalcommander verwendet, unter Ubuntu habe ich Krusader installiert. Allerdings wird mir der Zugriff...